NEWS-ARCHIV 2014

Fr

29

Nov

2019

NEU: Rebound Einsteiger-Kurse!

Anmeldeformular Rebound Einsteiger-Kurs 1
Microsoft Word - Rebound2020 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.4 MB
Anmeldeformular Rebfund Einsteiger-Kurs 2
Microsoft Word - Rebound2020 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.4 MB

Fr

15

Nov

2019

Kinderturner gewinnen Sparkassen-Wettbewerb!

Da haben sich die SSV-Turnkinder sehr gefreut!

Beim #deinshochdrei Wettbewerb der Sparkasse konnten wir 555€ für neue Projekte gewinnen. Ein großer Dank geht an Alle, die ihre Stimme fürs Kinderturnen abgegeben haben. Unser Vorsitzender Ingo Düsterhöft nahm den Scheck, gemeinsam mit den TurnRockets, im Namen aller SSV-Turnkinder entgegen.

 

Do

14

Nov

2019

Weihnachten im Online-Shop!

Was? Nächsten Monat ist schon wieder Weihnachten?!  Entdecke besinnliche Produkte in unserer neuen Weihnachts-Kategorie! 

 

Mo

11

Nov

2019

Tag des Kinderturnens: Offene Turnhalle

Am 09.11. fand der bundesweite Tag des Kinderturnens statt. Es konnten über viele Geräte getobt und geklettert werden. 

Mi

06

Nov

2019

Wir suchen Unterstützung!

Wir brauchen Unterstützung in unseren Kinderturngruppen! Ehrenamt ist wichtig und sehr sinnvoll! Ohne tolle Trainer, Übungsleiter und Helfer können die Kinder nicht zum Sport kommen und sich bewegen! Beim Kinderturnen werden alle wichtige Grundfähigkeiten und Fertigkeiten für alle Sportarten spielerisch erlernt! Eine gute motorisch Grundfertigkeit ist wichtig für die gesamte Entwicklung der Kinder! 
Sei mit dabei Kinder auf ihrem sportlichen Weg zu begleiten!!! #ehrenamtistehrensache

 

So

03

Nov

2019

Turnerinnen ermitteln Vereinssieger

Am 03. November fanden unsere Vereinsmeisterschaften statt. Es gingen 76 Turnerinnen im Alter von 4-20 Jahren an den Start.

 

Im ersten Durchgang starteten unsere Nachwuchsmannschaften. Die TurnRockets und Fit&Fun Kids turnten ihren ersten Turnwettkampf. Sie turnten ein Mix aus den P-Übungen und selbst zusammengestellten Übungen. Den 1. Platz bei den TurnRockets sicherte sich die 5-jährige Adelina, bei den Fit& Fun Kids stand Nahla ganz oben. Im WK 2012 und jünger sicherte sich Carina knapp den Sieg, dass Rennen bei den 2011ern machte Maelie. Bei den Schnuppen turnten Alia und Mira die meisten Punkte.

 

Im zweiten Durchgang turnten die Turnsternchen. Viele Turnerinnen nutzen die Chance neue Elemente im Wettkampf zu testen. So stockten sie ihre Pflichtübungen (P3-9) mit zusätzlichen Elementen auf, für die sie sich Bonuspunkte erturnen konnten. So zeigten die den Zuschauern und Kampfrichtern Radwende-Flickflack-Salto Kombis und freie Räder am Boden, Sohlumschwünge am Barren, Yamashitas und Halb/Halb Sprünge am Sprung und Bogengänge am Balken.

Im jüngsten Wettkampf siegte Emi in einem starken Teilnehmerfeld, Kim-Lea sicherte sich mit drei P9 Übungen den Sieg bei den 11-jährigen. Merle sprang zum ersten Mal über den Tisch und konnte sich damit die meisten Punkte bei den 12-14 jährigen sichern.

Frieda-Charlotte turnte als einzige Turnerin im WK AK8-9. Nur die schaffte die schwierigen Anforderungen der Übungen.

In der LK4 konnte Imke schöne Übungen zeigen die ihr zum Siege verhalten. Beim Kürnachwuchs (2007+2006) sicherte sich Finja den Sieg vor ihren Teamfreundinnen und Marieke gewann im WK 2005 und älter.

Alle Turnerinnen und Lukas zeigten schöne Übungen und sorgten für eine tolle Stimmung im Sportzentrum Nord. 

Nun freuen sich alle darauf für die Weihnachtsturnshow zu üben und an neuen Teilen zu pfeilen.

 

Ein Dank geht an die Kampfrichter. 

 

Auch Paulina, Janne und Mary haben ein großes Lob für die Moderation des Wettkampfes und Leitung der Siegerehrungen verdient! Super gemacht Mädels!

 

So

27

Okt

2019

Neuer Fitness-Kurs ab November!

Sa

26

Okt

2019

Neu im Online-Shop!

Wärmste Empfehlung: Packt eure Ohren ein, es wird kalt . Ab sofort gibt es in eurem Shop eine bestickte Beanie!

So

20

Okt

2019

Tuju-Treff: Turnsternchen zaubern durch Zeven

In den Herbstferien war es wieder soweit: Die Turnsternchen reisten zum Tuju-Treff der Niedersächsischen Turnerjugend. Unter dem Motto "die Zauberschule von Harry Potter" erlebten die Teenies 5 Tolle Tage!

 

Weitere Berichte, was wir alles so spannendes in Zehen erlebt haben, folgen in den nächsten Tagen. 

 

 

So

20

Okt

2019

100. Jahre SSV: Kreativ in die nächste Phase

Unser 2. Workshop am 19.10.19 hielt wundervolle Überraschungen bereit. Wir haben uns die kreativen und durchdachten Arbeitsergebnisse der Organisationsteams angeschaut. Dabei haben wir nicht mal alle Gruppen geschafft, da wir alle begeistert über die jeweiligen Planungen diskutiert haben. Es hätte schon im nächsten Jahr losgehen können :-) 
Als kleiner Ausblick: Neben einem klassischen Kommers wird es sowohl ein Weinfest als auch eine Rot-Weiße-Partynacht geben. Unsere Turnabteilung wird ein noch nie dagewesenes Großevent organisieren und die Fußballer lassen es sich natürlich nicht nehmen eine „Spitzenmannschaft“ nach Kästorf zu holen. 
Weitere Ideen wie ein Familien-Sport-Event, eine Winterwanderung und weitere Aktivitäten werden wir bei unserem 3. Workshop genauer betrachten.
Unter dem Motto „100-Jahre SSV Kästorf und alle machen mit“ treffen wir uns das nächste Mal am Samstag, 28. März 2020 um 14 Uhr im Stübchen.
Hast du Lust mitzumachen? Komm einfach vorbei oder melde dich vorher bei uns, wenn du Fragen hast.

So

20

Okt

2019

Neuer Termin!

Sa

05

Okt

2019

Ankündigung: Tag des Kinderturnens

Di

01

Okt

2019

Sportzentrum Nord wieder geöffnet

Darauf haben wir alle so lange gewartet: Endlich ist das Sportzentrum Nord nach den Renovierungsarbeiten wieder für den Vereinssport geöffnet worden.

Besonders unsere vielen Kinder- und Gerätturngruppen freuen sich wieder in gewohnter Umgebung Sport zu treiben. Aber auch unsere Fitness- und Gymnastikgruppen freuen sich schon sehr, wieder ins Kursprogramm einzusteigen. 

Ab wann die jeweiligen Gruppen wieder ihren Betrieb im SZN aufnehmen, wird in den jeweiligen WhatsApp-Gruppen bekannt gegeben. 

 

Mo

30

Sep

2019

Kreisliga 2019

Tolle Leistungen und 8 Treppchenplätze für SSV-Turnerinnen

Am 28. und 29.09.2019 fand in Isenbüttel und Meine die Kreismannschaftswettkämpfe im Turnkreis Gifhorn statt. Der SSV Kästorf nahm mit 12 Mannschaften am Wettkampf teil und war somit der am größten vertretende Verein des Turnkreises.

 

Zum ersten Mal wurden in diesem Jahr, aufgrund der vielen Mannschaften, die Wettkämpfe in Liga und Klasse eingeteilt. 

 

Los ging es am Samstag Morgen mit den leistungsstärkeren Turnerinnen in den Ligawettkämpfen.

In der P6 ging eine gemischte Mannschaft an den Start. Hier turnten Sina, Maire, Angelina, Jule und Isabel. Sie zeigten schöne und sauberen Übungen. Angelina turnte an allen Geräte neue Übungen. Insgesamt konnte die Mannschaft die Silbermedaille für sich gewinnen. Jule turnte die beste Übung am reck und Balken, Angelina bekam die meisten Punkte am Boden der Wettkampfklasse.

In der P6-8 gingen zwei Mannschaften von den kleinen Sternchen an den Start. In der ersten Mannschaft turnten Josi, Esthel, Sina und Merle. Alle vier waren Neulinge in diesem Wettkampf und präsentierten neue Übungen. Mit nur leichten Unsicherheiten zeigten sie Tolle Übungen und erturnten sich einen überraschenden 2. Platz. Die zweite Mannschaft, mit Kim-Lea, Frieda-Charlotte, Xenia, Emi und Philine, zeigte sehr gute Leistungen und konnten mit rund 11 Punkten Vorsprung den Kreismeistertitel holen. Kim-Lea sicherte sich vor Philine und Emi die beste Einzelwertung. 

In den LK3 turnten ebenfalls zwei Mannschaften vom SSV Kästorf. Die erste Mannschaft bestand aus unserem Kür-Nachwuchs. Alle Mädels starteten in diesem Jahr zum ersten Mal im Kürbereich. Die schwierige Umstellung meisterten alle Turnerinnen mit Bravur. Henrica, Malou, Imke, Leandra und Laura schafften es auf den 6. Platz. Dicht gefolgt auf Platz 5 die erste Mannschaft. Hier turnten unsere erfahreneren Kür-Mädels Marieke, Julia, Aenne, Finja und Lea. Die Mädels zeigten schönen Balken und Bodenübungen. Am meisten Punkte mussten sie am Barren zurücklassen. Alle Mädels haben sich vorgenommen in den nächsten Monaten an ihren Barrenübungen zu arbeiten. 

 

Nachmittags starteten die älteren Mädchen in den Klasse-Wettkämpfen.

Unsere LK 4 Mannschaft musste geschwächt an den Start gehen, da Janne verletzungsbedingt ausfiel und auch Nele nicht an alle Geräte starten konnte. Trotzdem gaben Mary, Maire und Jule alles. Sie belegten einen guten 4. Platz. Zudem konnte Jule die zweitbeste Einzelwertung ertrunken. Liesa, Lina, Nina, Laura und Isabel von den H20-Sternchen starteten in dem offenen Wettkampf P3-8. Auch hier zeigten die Mädchen schöne Übungen und sammelten viele Punkte. Sie konnten sich über einen 4. Platz freuen.

 

Am Sonntag turnten die jüngeren Turnerinnen. 

 

Die Sternschnuppen starteten mit zwei Mannschaften im Wettkampf P3-6. Obwohl sie noch nicht an allen 4 Geräten die erforderte P6 turnten, turnten sie an allen Geräten saubere Übungen. In der zweiten Mannschaft turnten Cecile, Lara, Marica und Leni. Maya konnte krankheitsbedingt leider nicht mitturnen. Sie schafften es auf den 4. Platz. Die erste Mannschaft konnte die Gold-Medaille gewinnen. Hier turnten Alia, Hanna, Cinja, Chiara und Julina.

 

Die jüngeren Sternschnuppen turnten im Wettkampf P3-5 2010 und jünger. Hier zeigten die schon erfahren Turnerinnen in der Wettkampfklasse sichere Übungen. Sie sicherten sich den Sieg in dieser Wettkampfklasse. Zudem wurde Mira beste Einzelturnerin. Mit ihr in der Mannschaft turnten Deike, Marie, Emily und Laura. 

 

Die Turnflummis starteten im WK 0 und 1. Die 2011er war ihre Nervosität sehr anzumerken. Am Balken und Boden mussten sie einige Fehler hinnehmen. Dafür zeigten sie am Sprung schon gute Übungen. Überrascht waren die Trainer am Ende über den zweiten Platz. Hier turnten Maelie, Merle, Layla, Tuana und Sofie.

Unsere jüngsten Turnerinnen starteten im WK 2012 und jünger. Die Mädchen zeigten schon schöne Übungen am Sprung und Reck. Am Balken mussten sie leider 3 Stürze in Kauf nehmen. Sie konnten sich über die Silbermedaille freuen. Carina zeigte den besten Sprung und unsere jüngste Turnerin Sophia wurde zweite in der Einzelwertung in diesem Wettkampf.

 

Alle Turnerinnen haben sich viel Mühe gegeben. Toll war, wie sich die Turnerinnen gegenseitig unterstützen, mitfieberten und anfeuerten.

 

Ein großes Dankeschön geht auch an unser Trainer- und Kampfrichterteam!

 

 

So

15

Sep

2019

SSV-Turnerinnen erfolgreich bei Norddeutschen Meisterschaften!

Vom 13.-15. September 2019 war es endlich soweit: Die Turnerinnen des SSV Kästorf starteten bei den Norddeutschen Meisterschaften im TGM/TGW/SGW in Uetze. Die letzten 6 Wochen haben die rund 60 Turnerinnen und Turner fleißig an ihren Choreografien und Disziplinen trainiert. So machte sich das TurnTeam auf nach Uetze, um sich mit 100 anderen Mannschaften aus ganz Norddeutschland in 8 Wettkampfklassen zu messen.

 

Die Großen Turnsternchen starteten in der Wettkampfklasse TGM Jugend. Hier mussten sie in vier Disziplinen an den Start gehen. Sie zeigten eine tolle Turnchoreografie und wurden mit 9,65 von max. 10 Punkten belohnt. Bei den leichtathletischen Disziplinen machte sich das geringe Training deutlich. So mussten sie beim Staffellauf gleich zwei Fehler in Kauf nehmen und auch beim Medizinballweitwurf konnten die geforderten 12,5 Meter pro Starterin nicht erreicht werden. Zuletzt zeigten sie ihre schöne Tanzchoreografie, für die sie viel Beifall bekamen. Sie belegten den 5. Platz.

In der Mannschaft starteten: Mary, Paulina, Janne, Jenny, Paula, Marieke, Nele, Lukas, Aenne, Matilda

 

Gleich drei Kästofer Mannschaften starteten in der Wettkampfklasse SGW 2 (8-14 Jahre). Hier gingen insgesamt 23 Mannschaften an den Start. 

Die 11-13jährigen Mädels starteten in zwei Teams (Turnsternchen und Mittlere Turnsternchen).

Die Mittleren Sternchen starten ihren Wettkampf mit ihrer Turnvorführung. sie zeigten saubere Turnelemente und konnten 9.05 Punkte für ihr Wettkampfkonto gewinnen. 

Auch beim Staffellauf, Medizinballweitwurf und Staffelschwimmen klappten wie im Training. sie konnten sich über den 20. Platz freuen.

In der Mannschaft starteten: Lina, Liest, Nina, Marie, Tara, Laura, Jule, Isabel

 

Die zweite Mannschaft, die Turnsternchen, startete mit ihrem Indianertanz in den Wettkampf. Aufgrund von Nervösität waren sie nicht immer synchron, bekamen aber noch eine gute Punktzahl von 8,40 Punkten. Sie zeigten beim Turnen eine sehr saubere und ausdrucksstarke Choreo und bekamen dafür 9,65 Punkte von den Kampfrichtern. Beim Werfen konnten leider nicht alle Turnerinnen ihre sonst tollen Weiten aus dem Training abrufen, sodass ihnen dort einige Punkte verloren gingen. Beim Staffelschwimmen konnten die mitgereisten Eltern tolle Verbesserungen der Kraultechnik sehen, was sich auch in der Punktzahl positiv bemerkbar gemacht hat. Sie belegten einen tollen 8. Platz.

In der Mannschaft starteten: Jule, Malou, Imke, Henrica, Lea, Maire, Finja, Leandra, Merle

 

Die kleinen Turnsternchen starteten als eine der jüngsten Mannschaften in der Wettkampfklasse. Für sie ging der Wettkampf in der Tanzhalle los. Sie zeigten einen ausdrucksstarken Tanz zur Filmmusik von "The incredible" und bekamen 9,05 Punkte. 

Beim Turnen zeigten sie für ihr Alter schon viele Schwierigkeiten, welche sie größtenteils zum ersten Mal in einem Wettkampf turnten (Salto aus dem Stand, FF-Salto, Freies Rad). Dafür bekamen sie tolle 9,65 Punkte. Leider mussten die jungen Turnerinnen beim Staffellauf den Stab fallen lassen, wodurch sie wertvolle Punkte verloren haben. Beim Schwimmen gaben alle kleinen Sternchen nochmal alles. So konnten sie sich bei der Siegerehrung, zusammen mit den Turnsternchen, über einen 8. Platz freuen, da beide Mannschaften die gleiche Punktezahl erzielten.

In der Mannschaft starteten: Laura, Tabea, Esthel, Sina, Kim-Lea, Philine, Josi, Alyssa, Frieda-Charlotte, Xenia, Emi, Angelina

 

In der jüngsten Wettkampfklasse (SGW 1 6-10 Jahre) gingen die Sternschnuppen an den Start. Auch sie präsentierten den Kampfrichtern eine schöne Turnkür. Auch beim Staffellauf, Medizinbalweitwurf und Staffelschwimmen zeigten sie gute Leistungen und wurden mit vielen Punkten belohnt. Die Turnerinnen konnten sich über einen 4. Platz von 15. Mannschaften freuen.

In der Mannschaft starteten: Alexandra, Chiara, Alia, Cecile, Hanna, Lara, Cinja, Marie, Marica, Deike, Mira, Maya

 

Insgesamt war es für alle Turnerinnen ein tolles Erlebnis und viele Kinder wollen im nächstes Jahr beim ETF wieder an den Start gehen.

Ein großes Dankeschön geht an die Trainerinnen Anette, Kira, Natascha, Sonja, Mary, Janne und Paulina, die ein Start beim Wettkampf erst möglich gemacht haben.

 

(weitere Bilder folgen)

So

15

Sep

2019

Neues Special im Online-Shop!

Special! Ab sofort versandkostenfreie Bestellung im Onlineshop! Einfach den Gutscheincode „vkfrei“ eingeben und versandkostenfrei bestellen.

 

So

01

Sep

2019

Kleine Sternchen holen Vize-Bezirksmeistertitel!

Damit hatte wohl niemand gerechnet!

Am 31.08./01.09.2019 fand die Rückrunde der Bezirksliga in Braunschweig statt. Aufgrund der derzeit schwierigen Trainingsbedingungen (Hallensperrung des Sportzentrum Nord) war die Vorbereitung auf den Wettkampf seit den Sommerferien sehr gering. Die Mädels haben seit der Hinrunde in nur zwei Trainingseinheiten Barren und Sprung üben können. 

Desto größer war die Anspannung der Trainer, dass sich hoffentlich kein Kind verletzt und alle sorgenfrei durch den Wettkampf kommen.

 

Die kleine Turnsternchen schaffen es in der Hinrunde der P6-8 mit knappen 2 Punkten Vorsprung den 2. Platz von 19 Mannschaften zu sichern. Doch die Konkurrenz war ihnen dicht auf der Spur. 

Zur Überraschung aller konnten die Mädels ihre Sicherheit an allen vier Geräten wieder abrufen und saubere Übungen turnen. Besonders Frieda-Charlotte und Alyssa konnten sich zur Vorrunde nochmal steigern. Umso größer war die Freude, dass die Mädels ihren 2. Platz halten konnten und den Vorsprung zum drittplatzierten sogar noch ausbauen konnten. Zudem wurde Kim-Lea ausgiebig gefeiert, da sie ihren 11. Geburtstag feierte.

In der Mannschaft turnten: Kim-Lea, Philine, Frieda-Charlotte, Emily, Xenia und Alyssa. 

 

Auch unsere junge Kürmannschaft musste sich in der Rückrunde die schwierige Herausforderung stellen ohne intensives Training und bei 33°C ihre Übungen abzurufen. Hier waren die kleine Unsicherheiten nach der Sommerpause noch zu spüren. Besonders am Barren musste die Mädels Technikabzüge in Kauf nehmen. Am Balken konnten Henrica, Leandra und Julia sehr schöne und saubere Übungen abliefern. Leider mussten alle anderen Mädchen den Balken unfreiwillig verlassen. Am Boden zeigten sie sehr schöne Übungen. Am Sprung konnte die gesamte Mannschaft nochmal zeigen was in ihnen steckt und mehrere Punkte sammeln als in der Hinrunde. 

Insgesamt erturnte sich die Mannschaft rund um Aenne, Julia, Finja, Henrica, Imke, Laura, Malou und Leandra eine tollen 4. Platz von 9 Mannschaften. 

Für beide Mannschaften war es eine Zwischenbilanz, welche Elemente schon gut klappen und was sie bis zur Kreisliga in 4 Wochen noch verbessern wollen. 

 

Do

15

Aug

2019

Hallensperrung- Änderung der Trainingszeiten!!

 

Liebe Sportler/innen des SSV Kästorf!

 

Leider bleibt das Sportzentrum Nord voraussichtlich bis zu den Herbstferien gesperrt.

Wir haben mit der Stadt Gifhorn und den Trainern des SSV Kästorf einen Ersatzplan ausgearbeitet!

 

Kinderturnen

Adam-Riese-Schule Turnhalle

(Infos in den WhatsApp-Gruppen beachten!)

 

Eltern-Kind-Turnen

Wilhelm-Busch-Schule(Sporthalle)                                                                 

Dienstag: 15:30-16:30 Uhr (Anna Minz)

 

DGH Kästorf :

Montag:            16:00-17:00 Uhr +17:00-18:00 Uhr Kinder Tanzen bei Anki Habel

 

Dienstag:           8:15 -9:15 Uhr Yoga

                          18:30-20:00 Uhr  Yoga

                          20:00-21:00 Uhr Body Fit

 

Mittwoch:           19:30-20:30 Uhr Funktionsgymnastik

 

Donnerstag :      -----

 

Freitag:               -----

 

Sporthalle der Diakonie Kästorf:

 

Montag:        18:00-19:00 Uhr Pilates

                     19:00-20:00 Uhr Pilates

 

 

Hinweis: Wir werden die Trampoline aus dem Sportzentrum ins DGH transportieren. Es entfallen 4 Rebound Kurse, die sich in die Ersatz Kurse mit integrieren werden.  Wer ein eigenes Trampolin hat  bitte mitbringen!

 

 

Weitere Infos können bei Claudia Zyla/ Anja Saggau Schwabe erfragt werden!

 

Vielen Dank für euer Verständnis!

 

 

Sa

27

Jul

2019

Sommer-Sale im Online-Shop!

Der Sommer lässt die Preise schmelzen! Deshalb bekommt ihr ab sofort 10% Rabatt auf alle T-Shirts aus unserem Shop. Einfach den Gutscheincode „pina-colada“ eingeben. Jetzt sommerlich sparen auf: https://ssv-kaestorf.fan12.de

Sa

27

Jul

2019

Save the Date

Mach dich bereit für unseren Fitnesstag "Schwitzen für den guten Zweck".

Trage dir JETZT das Datum in deinen Kalender ein und sei dabei!

Freue dich auf tolle Sportprogramme und Workshops und helfe dem SSV Kästorf dabei, viele Spenden zu sammeln!