NEWS-ARCHIV


1. Jubiläums-Special:

100-Minuten SSV #Fit

Am 29. Januar 2022 ist es soweit:


Das 1. Fitness-Special im Jahr 2022 startet! Gemeinsam mit Dir wollen wir 100 Minuten voller Sport und Motivation erleben. 

 

In den 100 Stunden bieten wir Dir:

  • Warm Up
  • BodyFit
  • Tabata
  • Krafttraining
  • Stretching

 

Das Event kostet für Mitglieder des SSV Kästorf 5€ und für Nicht-Mitglieder 8€. 

 

Wenn du als SSVler*in ein Neu-Mitglied mitbringst, ist das Event für Dich kostenlos!

Also: Schnapp Dir deine beste  Sport-Freundin/besten Sport-Kumpel und melde Dich schnell an!


Einladung JHV Fußball-Förderkreis


Einladung zur Winterwanderung


SSV Kästorf Abeilung Gymnastik informiert:

 Wir starten unsere Kurse ab dem 10. Januar 2022!

 

Montag:

18:00 – 19:00 Uhr                                Pilates                                                              SZ Nord, Gymnastikraum

19:00 – 20:00 Uhr                                Pilates                                                              SZ Nord, Gymnastikraum

18:00 – 19:00 Uhr                                Rebound                                                         SZ Nord, Halle, mittleres Drittel

19:00 – 20:00 Uhr                                Tabata-Jumping                                         SZ Nord, Halle, mittleres Drittel

 

Dienstag:

18:00 - 18:45 Uhr.                               QiGong                                                              SZ Nord, Gymnastikraum

19:00 – 20:00 Uhr                               BodyFit                                                             SZ Nord, Halle, linkes Drittel

 

Mittwoch:

18:30 – 19:30 Uhr                               Rebound                                                          SZ Nord, Gymnastikraum

19:00 – 20:00 Uhr                               Funktionsgymnastik                                DGH Kästorf

 

Donnerstag:

18:30 – 19:30 Uhr                              Tabata                                                               SZ Nord, Gymnastikraum

 

Ab 03. Februar:

18:00 - 18:45 Uhr                                Tabata - light                                                SZ Nord, Gymnastikraum

19:00 - 19:45 Uhr                                Tabata - strong                                           SZ Nord, Gymnastikraum

 

Freitag: 

08:30 – 09:30 Uhr                              Fitness am Morgen                                  SZ Nord, Halle, rechtes Drittel

 

 

Um es für unsere Mitglieder einfacher zu gestalten, werden wir die Abrechnung umstellen. Es werden keine individuellen Gebühren für die Kurse erhoben, sondern wir ziehen einen monatlichen Beitrag für ein KURS-Paket ein. Die Kosten belaufen sich auf 5,50 Euro im Monat und werden, wie die Grundgebühr, halbjährlich eingezogen. Egal wie viele Kurse Du besuchst, der Betrag wird nur einmal im Monat fällig! Auch wenn Du nur an einem Kurs in der Woche teilnimmst, lohnt sich diese Umstellung

 

Mit der Anmeldung über unser Online System stimmst Du der Abbuchung des Beitrages zu – einfacher geht es nicht. Solltest Du noch kein Mitglied sein, findest Du die aktuellste Anmeldung auf unserer Homepage.

 

Für unseren Kurs Pilates werden wir eine Übergangsfrist bis zum 31.03.2022 einräumen. In der Zeit kannst Du noch Deine 10er Karte abarbeiten oder/ und Dich als Mitglied beim SSV Kästorf anmelden. Im Kurs-Paket: Pilates, Rebound, Tabata-Jumping, BodyFit, Tabata

Weiterhin kostenfrei: Funktionsgymnastik, Fitness am Morgen

 

Aktuelle Corona Vorgabe:

Teilnehmer - Indoor 2G-Regel, wenn pro Teilnehmer 10qm zur Verfügung stehen

Trainer*innen - 3G-Regel

 

Wir freuen uns auf ein sportliches Jahr 2022.

 

Viele Grüße

Claudia

 


2022: Jubiläumsjahr im SSV Kästorf

Wir wünschen allen Sportlerinnen und Sportlern ein frohes neues Jahr!

 

Das Jahr 2022 ist ein besonderes Jahr: Der SSV Kästorf von 1922 e.V. feiert Jubiläum!

 

Es stehen viele kleinere und größere Vereinsaktionen auf dem Programm. 

Wir sind gespannt! 

 

100 Jahre SSV Kästorf - ... und alle machen mit!


Turnen: Christmas-Cup zum Jahresabschluss

SSV Kästorf MTV Gifhorn Kinderturnen Leistungsturnen Gerätturnen Turnen 2021 2022
Christmas-Cup 2021

Zum Jahresabschluss ging es nochmal rund im Sportzentrum Nord: Der Nachwuchs ermittelte seine Vereinssiegerinnen in den verschiedenen Altersklassen. 

Für die rund 35 Turnerinnen war es der erste und einizige Wettkampf in dieser Saison. Leider konnten im Turnkreis und -bezirk keine Wettkämpfe durchgeführt werden. Lediglich 4 unserer SSV-Nachwuchsturnerinnen hatten in diesem Jahr die Möglichkeit, durch das Nachwuchsleistungsprogramm vom NTB, etwas Wettkampfluft zu schnuppern. 

Jedoch ist es für die Entwicklung der jungen Turnerinnen sehr wichtig, sich im Wettkampf zu testen und Erfahrungen unter anderen Druckbedingungen zu sammeln.  Um so toller, dass wir die Möglichkeiten hatten zu mindestens einen kleinen vereinsinternen Wettkampf durchzuführen. 

Alle Turnerinnen machten sich richtig schick für den Christmas-Cup, präsentierten sich in bunten Turnanzügen und mit Weihnachtsschleife und Glitzer im Haar. 

Für die älteren Turnerinnen, die Turnflummis, war es die Möglichkeit ihr gelerntes aus dem Corona-Jahr zu testen. Im Wettkampf 2011 konnte sich Julina knapp den Sieg vor Merle und Mia A. sichern. Juliana punktete vor allem am Reck ich siegte im WK 2012 vor Maja und Mia S.

Bei den 2013er war der Sieg von Sophia für die Trainerinnen keine große Überraschung, sie konnte durch saubere Haltung in den P-Übungen überzeugen. Doch auch Ella erwischte einen guten Tag und schaffte ihr Rad auf dem Balken sicher in den Stand. Durch den krankheitsbedingten Ausfall von Diora hatte unsere Landeskaderathletin Adelina einfaches Spiel und siegte mit großen Vorsprung. Trotzdem sollen auch die tollen Leistungen der anderen 2014-Turnerinnen nicht unerwähnt bleiben, für sie war es der erste Wettkampf überhaupt. Bei den jüngsten zeigten die kleine TurnRockets, dass sie in den letzten Wochen fleißig dazugelernt hatten. Lena teste viele neue Elemente für das kommende Wettkampfjahr und stand am Ende vor Caroline auf dem 1. Platz. Carlotta sackte die meisten Punkte am Sprung ein und schaffte zum ersten Mal ihre P5-Übung am Reck. Zuckersüß präsentierte sich unser neuster Zuwachs Amy und Ida und zeigten den Karis was sie schon alles dazugelernt hatten. 

 

Ein großer Dank geht an unsere Wettkampfturnerinnen der "kleinen Turnsternchen" und "Turnsternchen Teens". Ohne sie wäre die Wettkampfdurchführung nicht möglich gewesen! Die Nachwuchstrainerinnen bewerten die Übungen. Außerdem betreuten sie die jungen Turnerinnen an der Geräten und filmten die Übungen für die Eltern Zuhause. 

 

Zur Siegerehrung präsentierten die Turnerinnen dann noch eine kleine Turnshow. Sie hatten sich in den letzten Trainingswochen kleine Auftritte für die kommende Jubiläumsjahr überlegt, die sie vor den Nachwuchsturnerinnen prämierten. 

 

Wir freuen uns schon sehr auf die kommende Saison uns hoffen, dass viele Wettkämpfe stattfinden und die Turnerinnen ihr Ziele erreichen können! #gemeinsamstärker 

 

Fotos: Lina Minich

 

2011

  1. Julina
  2. Merle
  3. Mia A.
  4. Layla
  5. Annelie
  6. Leni

2012

  1. Juliana
  2. Maja
  3. Mia S.
  4. Nalien
  5. Anelia
  6. Lilly

(Laura S.)

2013

  1. Sophia
  2. Ella
  3. Marie
  4. Kira

(Sarah S.)

2014

  1. Adelina
  2. Lilly
  3. Lotta
  4. Leonie
  5. Melina

(Diora)

2015

  1. Lena
  2. Caroline
  3. Alina
  4. Lotte
  5. Lovis

2016

  1. Carlotta
  2. Amy
  3. Ida
  4. Nika


"Das Kinderturnen braucht eine Lobby"

In der neuen Ausgabe der "TURNWELT – das Vereinsmagazin", dem Verbandsmagazin des Niedersächsichscen Turnerbundes (NTB) wurde über das Turnen im SSV Kästorf berichtet. Neben einem Bericht über unsere Trainerin Kira Wrede wurden auch die Vereinsaktivitäten vorgestellt, Stimmen der Aktiven beleuchtet und unser Jubiläumsjahr angekündigt. 

Die TURNWELT wird 6-mal im Jahr an alle Mitgliedsvereine in Niedersachsen, sowie Übungsleitenden und Funktionäre zugesendet. 

Den gesamten Bericht könnt ihr euch hier durchlesen. 

Download
TURNWELT – Das Vereinsmagazin "Das Kinderturnen braucht eine Lobby"
Turnwelt_Bericht_SSV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk?

"Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. Mit der neuen Fleecejacke in unserem Vereinsdesign bist du jederzeit gut gegen die Kälte gewappnet. Die Jacke ist für Herren (bis 4XL), Damen (bis 2XL) und Kinder (104-152) erhältlich."

 

Auch sonst lohnt sich ein Blick in unseren SSV-Fanshop auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk. 


100 Jahre SSV: Winterwanderung


Ab Mittwoch: Warnstufe 2 im Sportbetrieb

Ab Mittwoch, den 01.12.2021 tritt die Warnstufe 2 in Landkreis Gifhorn in Kraft. 

 

Für alle Indoor-Sportangebote gilt somit die 2 G + Regelung. 

 

Ob und in welcher Form die Sportangebote im Dezember fortgesetzt werden, erfahrt ihr bei der jeweiligen Übungsleitung. 

 

gez. Vorstand des SSV Kästorf


Landeskader-Nominierung für Kästorfer Nachwuchsturnerin

Unsere Nachwuchsturnerin Adelina ging heute beim Nikolaus-Cup in der AK 7 in Hannover an den Start. Sie zeigte tolle Übungen an den einzelnen Stationen. Bei den Athletischen Normen konnte sie sich im Vergleich zum Powerpokal schon etwas steigern. Bei den Technischen Normen musste sie viele Teile erst neu erlernen. Die Übungen an den Schlaufen klappten schon ganz gut. Am Barren schmierte sie beim Schwingen leider etwas ab. Dadurch war ihr die Unsicherheit am Balken etwas anzumerken. Am Boden konnte sie nochmal ihre Power unter Beweis stellen. Adelina schaffte es auf den 7. Platz und kann sehr stolz auf sich sein! 👏💪🏻 Als erste Turnerin des SSV Kästorf, die bei einem Kadertest an den Start ging, hat sie sogar ein Stück Vereinsgeschichte geschrieben.

 

 Nachtrag: Aufgrund ihrer guten Präsentation bei diesem Wettkampf wurde Adelina für das Wettkampfjahr 2022 in den Landeskader des Niedersächsichen Turnerbundes berufen. 


Corona-Update: 2G bei allen Indoor-Sportangeboten

Ab Mittwoch, den 24.11.2021, gilt aufgrund der neuen niedersächsischen Verordnung für den gesamten Sportbetrieb bei allen indoor Sportangeboten des SSV Kästorf die 2G-Regel

 

Entsprechend gültige Bescheinigungen sind der Übungsleitung vorzulegen.

 

Ausgenommen sind Kinder- und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres. 

 

Gez. Vorstand SSV Kästorf


Ab sofort: Fußball Heimspiele mit 2G-Regelung

Ab sofort tritt für Fußball-Heimspiele des SSV Kästorf die 2G-Regelung in Kraft.
Zuschauer zeigen Bitte ihre jeweilige gültige Bescheinigung am Eingang zum Sportgelände vor. 

gez. Vorstand SSV Kästorf


Fitness- und Gesundheitssport: Neue Angebote

 

Ab November gibt es viele neue Angebote im Fitness- und Gesundheitsbereich!

  • Tabata
  • Tabata Jumping
  • QiGong

Außerdem starten die Rebound-Kurse und Fitness am Morgen wieder. 

 

Für die Angebote ist eine digitale Anmeldung zwingend notwendig. Alle Angebote und Anmeldelinks findet ihr auch unter Trainingszeiten

 

Jetzt anmelden und gemeinsam schwitzen. Wir freuen uns auf Euch :)


Jetzt Anmelden: Offene Turnhalle

 

Am 06. November ist es endlich wieder soweit: 


Der Tag des Kinderturnens kann wieder stattfinden! Am Vormittag können alle SSV-Kids, Geschwister und Freunde von 4-9 Jahren klettern, toben und springen. 

  • Tag des Kinderturnens: 10:30 bis 12:00 Uhr

Am Nachmittag können sich alle Teens von 9-18 Jahren auf großen Jumping-Spaß freuen.  Unser gewonnenes 12m- Airtack wird offiziell eingeweiht und viele Minitramps können besprungen werden. 

  • JUMP-Party: 16:00 bis 18:00 Uhr

Eine Anmeldung zu dem Aktionstag ist zwingend Notwendig!

Wir freuen uns auf einen sportlichen Tag mit Euch!

 

 


Turnsternchen & TurnRockets: TEAM-DAY

SSV Kästorf Turnen Gerätturnen Leistungsturnen MTV Gifhorn TSV Meine Wolfsburg Braunschweig Sport Kinderturnen
Team- Tag

Die Turnerinnen des SSV Kästorf nutzen die Herbstferien, um gemeinsam zu trainieren. Am Vormittag übten die "TurnRockets" gemeinsam mit den "Kleinen Turnsternchen & Teens" an neuen Elementen. Die großen Turnerinnen unterstützen die Kleinen mit Hilfestellung und gaben Tipps. 

Nach einer Mittagspause und Pizza ging es weiter zum Ausflug in der Allerwege. Hier wurden viele Bahnen geschwommen und Köpper geübt. 

 

Am Nachmittag ging es für die älteren Turnerinnen zur 2. Einheit zurück in die Turnhalle. Neue Teile und Techniktraining standen auf dem Programm. 

 

Es war ein anstrengender aber auch sehr schöner Tag!

Einige Ausschnitte des Tages könnt ihr euch auf unserem Instagram-Kanal anschauen. 


Gelungene Prämiere beim Landesfinale

SSV-Turnerinnen zurück auf der Wettkampfbühne

SSV Kästorf Turnen Gerätturnen Leistungsturnen MTV Gifhorn Turnen VfL Wolfsburg TSV Meine Sport Bewegung Kinderturnen
Josy, Philine, Merle, Kimi, Frieda-Charlotte, Henrica

 

Endlich geht es wieder los: Am vergangenen Wochenende starteten die Turnerinnen des SSV Käsorf seit mehr als eineinhalb Jahren wieder bei einem offiziellen Wettkampf. Durch die Corona-Pandemie konnten alle Wettkämpfe seit März 2020 nicht mehr stattfinden, wurden von Monat zu Monat verschoben.

Auch wenn die Gerätturnerinnen wieder voll im Training sind, stand immer das Ziel im Raum: das erlernte auch beim Wettkampf vor dem Kampfgericht und dem Publikum zeigen zu können. Das war nun beim Landesfinale der Leistungsklasse 2 zur Qualifikation auf den Deutschland-Cup erstmals wieder möglich. Der SSV Kästorf meldete sich mit sechs Mädchen aus der Corona-Pause zurück.

In der jüngsten Altersklasse zeigte Kim-Lea Jatzkowski, dass trotz immer wieder anhaltender Knieprobleme fest mit ihr zu rechnen ist. Sie präsentierte dem Kampfgericht sichere Übungen an allen vier Geräten. Mit einem tollen Flieger am Stufenbarren zeigte sie die schwerste Übung in ihrer Altersklasse. Überraschend schaffte sie es auf den 3. Platz und wird somit als Ersatzturnerin für den Deutschland-Cup gemeldet. Eine wirklich tolle Leistung in diesem starken Teilnehmerinfeld!

Auch ihre Trainingsfreundinnen, welche mit neuen Übungen an den Start gingen, zeigten was sie in der Wettkampfpause gelernt haben. Frieda-Charlotte Heinecke turnte einen tollen Mennicelli und sicheren Twistsalto-Abgang am Balken und schaffte es als jüngste Turnerin auf den 5. Platz. Philine Pluschkat und Josephine Eck präsentierten am Boden ausdrucksstarke und saubere Übungen und können mit einem 8. bzw. 9. Platz bei ihrem ersten Kürwettkampf sehr stolz auf sich sein.

In der Altersklasse 2006/2007 stellten sich die beiden SSV-Turnerinnen Henrica Heinecke und Merle Lange der starken Konkurrenz aus Niedersachsen. Beide mussten einen schweren Start in den Wettkampf meistern: am „Zitter“-Balken. Hier war ihnen die fehlende Routine der letzten Monate leider anzumerken und musste viele Punktabzüge durch Stürze in Kauf nehmen. Jedoch ließen sich die beiden davon nicht die Laune verderben und zeigten an den anderen Geräten schöne Übungen. Vor allem am Sprung konnten sie mit viel Dynamik überzeugen. Am Ende schaffte es Merle auf Rang 12. und Henrica auf den 15. Platz. Für die beiden war es ein wichtiger Schritt zur Vorbereitung auf die neue Saison.

 

 

Nun heißt es für die Turnerinnen fleißig weiter zu trainieren, ihr Übungen aufzustocken und den Ausgangswert zu erhöhen, damit sie im Frühjahr an ihre tollen Leistungen anknüpfen können. 

 

WK 2008+2009

3. Kim-Lea

5. Frieda-Charlotte

8. Philine

9. Josephine

 

WK 2006+2007

12. Merle

15. Henrica

 


Freundschaftswettkampf

Erster Turnwettkampf seit 1,5 Jahren

SSV Kästorf Turnen Gerätturnen Leistungsturnen MTV Gifhorn Turnen VfL Wolfsburg TSV Meine Sport Bewegung Kinderturnen
Das Siegerteam auf dem Treppchen

Am Wochenende ging es seit langem mal wieder sportlich zu im SZN: gemeinsam mit den TurnerInnen vom TSV Vordorf wurde ein Freundschaftswettkampf geturnt. Nach mehr als 1,5 Jahren war es für die TurnerInnen die erste Möglichkeit ihre Übungen vor einem Kampfgericht zu präsentieren. Dank des überarbeiteten Hygienerkonzeptes war es sogar möglich, dass einige Eltern der Sportlerinnen auf der Tribüne mitfieberten. Für die einen Turnerinnen war es ein Testwettkampf für die Deutschland-Cup Quali, für die anderen Turnerinnen eine gute Gelegenheit neue Übungen und Elemente in einer Wettkampfsituation zu testen. 

Die Glückfeen, unsere TurnRockets, losten zu Beginn des Wettkampfes die 35 Turnerinnen in 6 Teams ein. Schnell wurden Teamnamen gefunden, sich in der Gruppe kennengelernt und dann ging es auch schon an die Geräte. Die Mädchen und Lukas zeigten tolle Übung. Jedoch war auch die Unsicherheiten nach so langer Wettkampfpause an der einen oder anderen Stelle zu merken. Nach der Siegerehrung trafen sich die beiden Vereine noch auf ein kleines Picknick, was die Vorderer Turnerinnen vorbereitet hatten. Insgesamt waren sich alle Turnerinnen, Eltern und Trainerinnen einig: Es war ein tolles Event welches definitiv wiederholt werden sollte :)

mehr Turnen


SSV-Nachwuchs beweist Stärke: PowerPokal 2021

SSV Kästorf Turnen Gerätturnen Leistungsturnen MTV Gifhorn Turnen VfL Wolfsburg TSV Meine Sport Bewegung Kinderturnen
hinten: Caro und Lena, vorne: Diora und Adelina

Eine große Portion Kraft brauchten die jungen Turnerinnen am vergangenen Samstag beim PowerPokal des Turnbezirks Braunschweig.

Dort wurden die Athletischen Normen für die Altersklassen 6-9 abgenommen. Der SSV Kästorf fuhr mit den 4 Nachwuchsturnerinnen nach Wolfsburg. Neben der Abnahme von Kraftgrundlagen, standen Beweglichkeit und turnerischen Basics an Handstandklötzen auf dem Programm. Außerdem musste beim Springseilspringen Koordination Fähigkeiten überprüft. Weitere Disziplinen bestanden aus Tauklettern und sprinten.

Für die AK 6 war es der erste offizielle Wettkampf an dem sie teilgenommen haben. Lena konnte starke 83 von 100 Punkten sammeln und sicherte sich den 2. Platz. Caroline, die erste seit knapp 4 Wochen bei den TurnRockets mitmacht, überraschte ihre Trainerinnen und konnte sich mit 58 Punkten stark steigern.

 

Für die AK7 war der PowerPokal gleichzeitig die Qualifikation für den im November stattfindenden Nachwuchswettkampf „Nikolaus-Cup“. Leider sind hier nur sehr wenige Turnerinnen aus dem Bezirk an den Start gegangen. Adelina und Diora bewiesen Kampfeswille und boxen sich durch die schwierigen Aufgaben. Hier waren die Anforderungen schon höher. So musste zum Beispiel das Tau unter einem Zeitlimit hochgeklettert werden und Schweizer gezeigt werden. Diora sammelte 51 Punkte für den Platz 3 und Adelina sicherte sich mit 73 Punkten den 1. Platz.

 

Die Trainerinnen Anette, Merle, Esthel und Kira freuten sich sehr, nach mehr als 1,5 Jahren ihre Turnerinnen endlich mal wieder zu einem Wettkampf zu begleiten.

 

 


Youtube-Premiere

 

Die Kpop-Gruppe hat ihr erstes Tanzvideo auf YouTube veröffentlicht.  Die Mädels haben viel Arbeit und Mühe in das Video gesteckt und freuen sich über euren Support. 

 

zum Kpop-Angebot