Herzlich Willkommen

auf den Seiten des SSV Kästorf!


Ab dem 04.03.2022 sind alle Corona-Regeln aufgehoben!

Wir empfehlen weiterhin die Hygienemaßnahmen anzuwenden!

Anmeldung: Kästorfer Open 2022

 

Nach 2 Jahren Pause wird es endlich wieder eine Kästorfer Doppelwoche geben!

 

Vom 11. – 17. Juli 2022 erwartet euch auf dem Kästorfer Tennisgelände eine ereignisreiches Sportiven. 

 

Ab sofort könnt ihr euch hier für die Kästorfer Open anmelden!

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme! 


Gerätturnen: Qualifikationswettkämpfe für die Bezirksklasse

Am 15.05.2022 starteten unsere P-Stufen Turnerinnen beim Qualifikationswettkampf für die Turnkreis-Mannschaft in der Bezirksklasse. Die besten Turnerinnen dürfen Anfang Juli für den Turnkreis Gifhorn in der Bezirksklasse an den Start gehen. 

 

Einen Doppelsieg sicherten sich Marie Becker (1. Platz) und Ella Michel (2. Platz) in der P5. Beide hatten etwas Startschwierigkeiten am Balken, konnten jedoch dann mit sauberen Übungen an den anderen drei Geräten Punkte sammeln. Somit dürfen beide im Juli in Göttingen nochmal ihre Übungen präsentieren. 

 

Im Qualifikationswettkampf P6-8 turnten Nalien (6. Platz) und Juliana (7. Platz) zum ersten mal neue P-Übungen. Nalien turnte, bis auf einen Fehler beim Abgang, eine tolle Balkenübung ohne Wackler. Auch am Boden zeigte sie eine schöne Übung. Für sie heißt es jetzt weiterhin intensiv ihre Elemente am Sprung und Barren zu verbessern. Juliana zeigte einen schönen Sprung mit Abdruck und bekam eine Rose für eine sehr saubere Bodenübung. Auch für sie heißt es weiterhin voller Motivation an der Barrenübung zu arbeiten. Auch hier werden wir die beiden jungen Turnerinnen nochmal an einzelnen Geräten in Göttingen sehen. 

 

Sina turnte im Wettkampf P6-9. Sie sicherte sich mit 3 Punkten Vorsprung eindeutig den Sieg und die Qualifikation für alle Gerätestarts im Bezirk. Sie zeigte einen schönen Überschlag am Sprung und sichere Balkenübung ohne Sturz. Leider musste Sina alleine an den Start gehen, da ihre Trainingsfreundin Tabea leider weiterhin verletzungsbedingt ausfiel. 

 

Im Einladungswettkampf turnte Liesa im Wettkampf LK 4 2007 und älter. Liesa konnte sich mit der beste Balkenwertung viele Punkte sichern. Sie erturnte sich einen guten 6. Platz. Auch hier musste der SSV Kästorf geschächtete in den Wettkampf starteten. Wir hoffen, dass Finja, Malou, Leandra, Sophie und Isabel beim nächsten Wettkampf wieder für den SSV an die Geräte gehen können. 

 

Toll gemacht, Mädels!


Der Vorstand informiert:

Unser 100 jähriges Vereins-Jubiläum ist ein Grund zum feiern!

 

Und das nicht nur für unsere Mitglieder…

 

… für Interessenten an unserem vielseitigen Sportprogramm haben wir vom 01.04. - 30.09.2022 folgendes Angebot:

 

Neugewonnene Mitglieder im Alter von 50+ erhalten eine Beitragserstattung von 32€ für das erste Mitgliedschaftsjahr und zahlen statt 132€ lediglich 100€ Jahresbeitrag. 

 

gez. Vorstand

SSV Kästorf von 1922 e.V.

Download
Beitragsreduzierung
Informationsschreiben 50+.pdf
Adobe Acrobat Dokument 166.7 KB

Endlich wieder Jugendfußball auf dem Platz beim SSV

Am gestrigen Sonntag fand bei uns auf dem Sportgelände der traditionelle Sparkassen-Cup als Sichtungsturnier des Fußballjahrgangs 2011 statt!

Bei bestem Wetter haben rund 200 Kinder aus dem gesamten Landkreis Gifhorn ihre Sichtung in einer sehr gelungenen Turnierform durchgeführt.

Es war ein toller Tag mit vielen rasanten Spielen, sehr schönen Toren, etlichen spektakulären Torwartparaden und einem sehr harmonischem Verlauf!

 Besonders bemerkenswert ist, dass beim gesamten Turnier keine Schiedsrichter eingesetzt worden sind, das haben die Kinder ganz alleine unter sich geregelt!!!

Stattdessen stand der Fair Play Gedanke klar im Vordergrund, alle haben sich sehr respektvoll verhalten. Ein großes Lob an das gesamte Organisationsteam und unseren Jugendleiter 

Jörg Fehlhaber, die eine tolle Begleitung des Turniers auf die Beine gestellt haben.

 Für das leibliche Wohl gab es Kaffee und Kuchen, es gab die traditionelle Bratwurst und Pommes, für die Naschkatzen gab es super leckere Crepes!

 Ein herzliches Dankeschön an die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg und die Bäckerei Jörn Lüdde, sowie unserem Platzwart Bernd Schäfer für ihre Unterstützung bei diesem Event!

 


Gerätturnen: LandesMannschaftsMeisterschaften in Hannover

Sophia und Adelina in der G 4
Sophia und Adelina in der G 4

Am 07.05.2022 startete ein Teil der TurnRockets bei den Landesmeisterschaften für den Turnbezirk Braunschweig! Es konnten sich 6 Turnerinnen für die verschiedenen Bezirksauswahlen qualifizieren. 

 

Adelina Greb (2014) und Sophia Sonnenberg (2013) starteten in der Grundübung 4 / AK 8 (2012-2014). Hier sind die 40 besten Turnerinnen Niedersachsens aus dieser Altersklasse an den Start gegangen! 

Sophia startete für die TB BS 3. Sie konnte mit einem sauberen Sprung und Bodenübung Punkte zum Mannschaftsergebnis beitragen. Sie und ihre Mannschaft konnten sich über den 2. Platz freuen. 

Adelina startete für die TB BS 4. Sie zeigte an allen Geräten schöne und saubere Übungen und konnte an allen vier Geräten Punkte zur Mannschaftswertung beitragen. Ihre Mannschaft erreichte einen guten 5. Platz. Ade konnte heute knapp 3 Punkte mehr als im Bezirk sammeln und zeigte damit eine schöne Steigerung. Für beide heißt es jetzt im Training fleißig an ihren Kippen am Barren und Sicherheit am Balken für die zweite Jahreshälfte zu arbeiten! 

Diora, Alina und Carlotta in der G 2
Diora, Alina und Carlotta in der G 2

Unsere jüngeren Rockets starteten im Wettkampf der Grundübungen 2 / AK 7 (2014-2016).

Hier turnten Carlotta Ellmerich (2016) und Diora Miller (2014) für die TB BS 1. Lotti zeigte eine sehr saubere Reck- und Bodenübung und konnte die meisten Punkte für ihre Mannschaft erturnen. Auch Diora zeigte sich besonders stark am Boden und Sprung. Für die beiden reichte es mit der Mannschaft für den 3. Platz! Sie wurden während des Wettkampfes von ihrer Jugendtrainerin  Esthel begleitet. 

Alina Neuhoff (2015), die erst seit 2 Monaten bei den TurnRockets turnt, startete für die TB BS 2. Leider konnte unsere stärkste 2015er Turnerin Lena krankheitsbedingt nicht mit Turnen. Liebe Lena, nicht den Kopf hängen lassen, der nächste wird Wettkampf kommen!

Alina zeigte für ihre kurze Trainingszeit eine richtig tolle Leistung! Am Reck zeigte sie eine kraftvolle Übung und erturnte sich einen schönen 7. Platz. 

Auch hier geht ein großer Dank an ihre junge Trainerin Angelina, die ihr gute Tipps während des Wettkampfes gab und sie betreute. 


Unsere Sponsoren: