Aktuelles vom Tennis


Tennis: Schleifchenturnier 2023

Am 17.09.23 fand unser letztes sportliches Event auf unserer Tennisanlage statt.

Das beliebte Schleifchenturnier (gespielt wird Doppel auf Zeit und die Sieger erhalten ein Schleifchen für den Schläger, der/die Spieler*in mit den meisten Schleifchen wird Schleifchenkönig*in). In diesem Jahr dürfen wir Barbara Schwarz und Torsten Niebuhr mit den meisten

Siegen beglückwünschen! 16 Teilnehmer*innen waren am Start und nach 4,5 Stunden endete das sportliche Event. Danach gab es bei Kaffee und Kuchen, sowie Gegrilltem (danke noch einmal an die Salatspender*innen) viele nette Gespräche.


Tennis: Damen 50 Sommer 2023

Mit Teamgeist, konsequentem Training und eisernem Siegeswillen, vollbrachten die Damen 50 des SSV Kästorf in ihrem letzten Spiel am 20.08.2023 gegen den TV GG Ramlingen-Ehlershausen als Staffelsieger, den Sprung in die Landesliga.

 

Eine Spitzenleistung, die umso bemerkenswerter ist, als dass dieser Aufstieg bislang einmalig in der Vereinsgeschichte des SSV Kästorf ist.

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

Auch im Namen des Vorstandes: Thorben Jeschke (Sportwart)


Kästorf-OPEN 2023

Die 24. Kästorf-OPEN waren wieder ein voller Erfolg für die Tennis-Sparte des SSV Kästorf.

Mit 51 Doppel-Paarungen aus 12 Vereinen waren wir fast am Limit unserer Kapazitäten.

Unsere Anlage war von Montag bis Freitag ab 16.30 Uhr vollständig ausgelastet.

Bei sonnigem Wetter konnten alle Spiele, manchmal auch mit kleinen Verzögerungen ausgetragen werden.

Es gab viele spannende Spiele, die oft erst im Champions-Tie-Break entschieden wurden.

Die Endspiele am Sonntag wurden von vielen Zuschauern bejubelt. Bei einer Temperatur von mehr als 30 Grad mussten alle Spieler*innen ihr Können unter Beweis stellen.

Unser großer Dank gilt allen Helfern, vor und hinter der Theke, an alle Salatspender*innen und an die Helfer, die vor Beginn des Turniers die Anlage zu einem Augenschmaus gemacht haben. Ohne Euch wäre diese Woche nicht möglich gewesen!

Sehr gerührt waren wir von Eurem Geschenk (Pflaumenbaum). Wir haben ihn am

Eingang unserer Anlage gepflanzt. Er trägt bereits Früchte. Vielen Dank dafür!

Der Termin für das nächste Jahr steht noch nicht fest, das hängt von den Punktspielterminen ab. Die Ferien beginnen im nächsten Jahr an einem Montag.

Die Teilnehmer aus diesem Jahr werden automatisch über den Termin benachrichtigt!

 

Sieger des diesjährigen Turniers waren:

 

Damen Ü50:            Monika Klasen – Wally Nikolai /TC Hankensbüttel

Damen U50:            Fabienne Illner – Franziska Thies /VFL Rötgesbüttel        

Herren Ü50:            Heiko Camehl  –  Oliver Meyer /VFL Wahrenholz

Herren U50:           Frank Sandmann – Viktor Wolf /TV Jahn Wolfsburg

Mixed Ü50:              Antje und Oliver Meyer /VFL Wahrenholz

Mixed U50:             Franziska Thies – Mario Sievert /VFL Rötgesbüttel


Tennis: Saisoneröffnung

Am 01. Mai starteten wir mit 16 Teilnehmern in unsere Saison 2023.

 

Bei herrlichstem Wetter und bestens vorbereiteten Plätzen fanden spannende Einzel und Doppelspiele auf unserer Anlage statt.

 

Der Ausklang fand bei leckerem Gegrillten und Getränken statt.

 

Danke für Eure Teilnahme!

 

Im Namen des Vorstandes

Corinna


Tennis: Saisoneröffnung 2023

JHV Abteilung Tennis 2023

Mannschaft des Jahres: Herren 50 /Spieler des Jahres: Andreas Beulshausen
Mannschaft des Jahres: Herren 50 /Spieler des Jahres: Andreas Beulshausen

Die Mitgliederversammlung fand am 3. Februar um 19.30 Uhr im Stübchen statt. 20 Vereinsmitglieder nahmen an der Versammlung teil.

Der Vorstand wurde neu gewählt:

1. Vorsitzender: Benno Brandt

2. Vorsitzende: Corinna Lorenz

Eventmanagerin und Internet-Beauftragte: Corinna Lorenz

Kassenwart: Hans.-H. Fehlhaber

Schriftführerin: Angelika Ortmann

Platzwart: Burkhard Lorenz

Sportwart: Thorben Jeschke

Jugendwart: Wjatscheslaw Jakobi

 

Ehrungen:

 

Spieler des Jahres:  Andreas Beulshausen

Mannschaft des Jahres:  Herren 50

Jugendmannschaft des Jahres:  U 10 Team Orange

Jugendmannschaft des Jahres: U 10 Team Orange
Jugendmannschaft des Jahres: U 10 Team Orange
der neu gewählte Vorstand
der neu gewählte Vorstand

Einladung zur JHV – Tennis


Tennis: Kästorfer Open 2022

Auch die diesjährigen Kästorf-OPEN (nach 2-jähriger Zwangspause) waren wieder

ein voller Erfolg für die Tennis-Sparte des SSV Kästorf.

Mit 48 Doppel-Paarungen aus 12 Vereinen waren wir fast am Limit unserer Kapazitäten. 

Unsere Anlage war von Montag bis Freitag ab 16.30 Uhr vollständig ausgelastet.

Einige Spiele mussten bereits um 15.00 Uhr starten.

Bei sonnigem, manchmal schon ein bisschen zu warmen Wetter konnten alle Spiele ohne Verzögerungen ausgetragen werden. 

Unser großer Dank gilt allen Helfern, vor und hinter der Theke, an alle Salatspender/innen und an die Helfer, die vor Beginn des Turniers die Anlage zu einem Augenschmaus gemacht haben.

Vielen Dank auch an alle Spieler für die fairen Spiele.

 

Sieger des diesjährigen Turniers  waren:

 

Damen:          Monika Klasen – Wally Nikolai /TC Hankensbüttel

Herren:           Frank Sandmann – Viktor Wolf /TV Jahn Wolfsburg

Herren Ü50:   Bernd Antosch – Axel Siegmund / TC Grün-Weiß

Mixed:            Franziska Thies – Mario Sievert /VFL Rötgesbüttel


Der Vorstand informiert: Absage der Jahreshauptversammlungen

Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage können die Jahreshauptversammlungen der Sparte Fußball und Tennis sowie der Versammlung des Fußballförderkreis nicht wie geplant im Stübchen stattfinden. 

Die Jahreshauptversammlungen werden abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. 

 

 

Wir danken für Euer Verständnis!

 

gez.

Vorstand des SSV Kästorf


Verschiebung von Sitzungen

Der Vorstand des SSV Kästorf gibt bekannt, dass seine Versammlungen

 

der Sparte Tennis am 05.02.2021 sowie

 

der Sparte Fußball am 07.02.2021

 

aufgrund der momentanen Situation abgesagt werden!

Über einen Nachholtermin werden die Mitglieder rechtzeitig informiert!

 

 Des Weiteren verschiebt der SSV Kästorf seine Jahreshauptversammlung!!!!

 

Alter Termin war der 14.03.2021.  Neuer Termin ist Samstag, der 19.06.2021!

 Ort und Uhrzeit werden separat nach einer Prüfung der aktuellen Lage bekanntgegeben!

  

Mit sportlichen Grüßen

 Ingo Düsterhöft 

1. Vorsitzender SSV Kästorf


Jahreshauptversammlung Abteilung Tennis

Saison 2019

Damen 30


Perfekter Auftakt fūr unsere Aufsteigerinnen !!!

Mit einem 4:2 Sieg gegen den TG Sievershausen gelang unseren Damen 30 

heute ein guter Start in die neue Saison.                                                         C. Lorenz

2 Kommentare

JHV 2019 der Tennis-Sparte

TENNIS: Herren 50 (3. Spieltag, 05.07.2015)

- Zweiter Sieg (4:2) bei glühender Hitze -

Bei glühender Hitze (36°C) stand es nach den Einzeln 3:1 für die Kästorfer. Andreas Beulshausen (1), Benno Brandt (2) und Uwe Brendler (4) mussten jeweils in den Match-Tiebreak gehen, konnten diesen dann aber erfolgreich für sich entscheiden. Eine Niederlage gab es für Burkhard Lorenz (3).

 

Der SSV wollte nun unbedingt das bereits erreichte Remis aus den Einzelspielen in einem Sieg verwandeln. Jedoch verloren Benno Brandt und Uwe Brendler im zweiten Doppel relativ schnell (0:6 und 2:6), somit konnten die Wasbüttler auf 3:2 verkürzen. Andreas Beulshausen und Frank Behling verloren im ersten Doppel ebenfalls ihren ersten Satz (im Tiebreak), gewannen jedoch den Zweiten mit 6:4 und mussten in den Match-Tiebreak. Hier zeigten die Beiden ihr ganzes Spielvermögen und gewannen diesen verdient mit 10:5.

 

Damit ist die Herren 50 weiterhin ungeschlagen mit 5:1 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz.

Etwas enttäuscht waren die Wasbüttler schon. Das Ergebnis hätte heute auch anders ausgehen können... Es stehen noch zwei Spiele auf dem Restprogramm. Nächsten Sonntag spielt den die Herren 50 beim Tabellenzweiten in Esbeck.

 

Burkhard Lorenz (MF H50)


0 Kommentare

TENNIS: Herren 30 (3. Spieltag, 05.07.2015)

 

- Unwetter bremst Helene Fischer aus - Dies hat die Herren 30 aber nicht davon abgehalten Ihr Punktspiel gegen den TC Grußendorf zu absolvieren. Nach Ankunft der Gäste in Kästorf um 13:00h wurde spontan beschlossen drei Einzel in Gamsen zu spielen, da die Herren 50 bei dem sonnigen Wetter nicht genug bekommen konnten (siehe vorherigen Spielbericht) und nach 4h nicht einmal mit ihren Doppeln gestartet hatten.

 

Die gefühlten Temperaturen lagen zu diesem Zeitpunkt bei ca. 45 Grad. Dieser Aspekt konnte den austrainierten Athleten aus Kästorf aber nichts anhaben. Hier hat sich das Höhentrainingslager in Mexiko (3000m ü.d.M) bezahlt gemacht, um die nötige Wettkampfhärte zu erreichen. Da hat der Ausdauertrainer Jan Frodeno wirklich Großes geleistet. Erfolg wird nicht gelernt - Erfolg wird trainiert! Diese Entschlossenheit ist sehr gut auf dem Foto erkennen.


Slava und Sven haben Ihre Einzel souverän gewonnen und auch Kevin konnte sein Match auf dem heiligen Rasen von Gamsen gewinnen. Auf dem schnellen Platz konnte er endlich mal seine „Serve and Volley“ Fähigkeiten demonstrieren. Einzig Kai konnte sich in seinem Einzel nicht durchsetzen. Dazu steht dann aber seine herausragende Leistung im Doppel in einem krassen Gegensatz. Die war auch der Grund dafür, dass Kevin und Kai Ihr Doppel souverän nach Hause fahren konnten. Das zweite Doppel konnten dann Sven und Carsten im Match-Tiebreak für sich entscheiden. Wichtig an dieser Stelle zu erwähnen, dass alle diesen unmenschlich heißen Tag unbeschadet überstanden haben.

 

Durch diesen 5:1 Sieg findet am 19.07. ein Endspiel gegen Calberlah um den Aufstieg statt. Ein Scout von Calberlah soll ebenfalls anwesend gewesen sein, um eine detaillierte Stärken/Schwächen-Analyse von der Kästorfer Mannschaft aufzustellen. Dies konnte aber auf Nachfrage beim NTV nicht offiziell bestätigt werden.

 

Ebenfalls erwähnt werden muss hier auch die Kartoffel-Auberginen-Pfanne, die von Heike im Wok angerichtet wurde. Dieses kulinarische Highlight hat den Tag perfekt abgerundet.

Für die Kästorfer Herren 30 ging es nach dieser Hitzeschlacht „Atemlos in die Nacht“….

 

Kevin Eichholz (MF H30)


0 Kommentare

TENNIS: Endlich der erste Sieg für den Aufsteiger in der Regionsliga H50

Klein Schöppenstedt - SSV Kästorf 2:4


Nach den Einzelspielen durch Siege von Andreas Beulshausen (1) und Burkhard Lorenz (4) stand es 2:2. Niederlagen gab es hier für Frank Behling (2) und Benno Brandt (3).

In den abschliessenden Doppelspielen konnten die Kästorfer dann allerdings glänzen. Im zweiten Doppel errreichten Benno Brandt und Uwe Brendler einen nie gefährdeten Sieg in zwei Sätzen. Spannender ging es im ersten Doppel zu. Andreas Beulshausen und Frank Behling benötigten im ersten Satz den Tiebreak, gewannen diesen knapp und konnten im zweiten Satz ihre ganze Stärke zeigen.

Mit dem heute erreichten Sieg stehen die Herren 50 auf dem dritten Tabellenplatz und der Verbleib als Aufsteiger in der Regionsliga ist gesichert.

Das nächste Heimspiel findet am 05.07.2015 um 09.00 Uhr in Kästorf gegen die Tennisfreunde aus Wasbüttel statt.


Burkhard Lorenz


0 Kommentare

TENNIS: Optimaler Saisonstart der Herren 55 in die Sommersaison 2015

Erst spät ist die Herrenmannschaft 55 in die Saison eingestiegen. Umso größer war die Ungewissheit vor dem ersten Spiel. Wir wussten nicht wo wir stehen. Hans, unser Mannschaftsführer war leider verhindert, aber er hatte das Spiel mustergültig vorbereitet, so dass wir uns voll auf die Begegnung konzentrieren konnten. In den Einzeln lief es dann auch nach Plan. Karl-Heinz Marks hatte mit 6:0; 6:2 mit seinem Gegner - Thomas Klose - keine Probleme. Auch Bernd Siegmund konnte gegen unseren alten Bekannten Harald Simanowski in zwei Sätzen den Sack schnell zumachen. Arthur Sliwa hatte seinen Widerpart Fred Remmers auch jederzeit im Griff. Er machte es mit 6:4; 7:6 spannender als es hätte sein müssen. Kurios gestaltete Waldemar  Kühn sein Match. Im ersten Satz ließ er Diego Stella  mit 6:1 richtig alt aussehen. Im zweiten Satz hat Waldemar dann das Spielen eingestellt. Mit 1:6 zog er den Kürzeren. Mit einer Energieleistung schaukelte er aber den Finalsatz mit 6:3 nach Hause und machte mit der 4:0 - Führung nach den Einzeln den SSV Sieg schon mal sicher.

So konnten wir die Doppel ohne Druck angehen. Entsprechend deutlich verlief auch die Begegnung im ersten Doppel. Kalle (Marks) und Michael (Schäffler) machte gegen Klose/Stella mit 6:1; 6:1 kurzen Prozess.
Anders sah es in Doppel 2 aus. Hier gingen die Gäste Harald Simanowski und Harald Fuchs (Harry & Harry) - allen bekannt durch die Kästorfer Doppelwoche  - als klarer Favorit gegen Mannfred (Manni) Mönch und Gerhard Henneicke ins Rennen. Zunächst sah auch alles nach einem klaren Favoritensieg aus. 4:1 führten Harry & Harry, doch Manni und Gerhard ließen sich nicht entmutigen. Sie kämpften sich im ersten Satz auf 6:6 heran und Tie-Break-Spezialist Manni war bei 7:2 in der Satzentscheidung voll in seinem Element. Der zweite Satz ging relativ unspektakulär an die Gäste. Im dritten Satz lagen Manni und Gerhard dann 2:3 zurück, doch dann liefen sie so richtig heiß und machten mit 6:3 den 6:0 Gesamtsieg perfekt.

Im Anschluss an dieser sehr, sehr fairen Begegnung saßen wir mit unseren Gästen noch gemütlich bei Steak, Bratwurst und einigen Bierchen zusammen und haben den ein oder anderen Ballwechsel noch mal theoretisch nachvollzogen.
Wir freuen uns schon auf das nächste Spiel am 05.07.


Die Bilder zeigen uns in der Vorbereitung auf den gemütlichen Abschluss beim Grillen.


Gerhard Henneicke

0 Kommentare

TENNIS, Damen 40: 2. Spiel, 2. Sieg in Häcklingen

(2. Spieltag, 30.05.2015) - in Spielgemeinschaft mit Sassenburg

 

Kalt, 8 Grad, Regen --> Winterjacken waren im Einsatz!

Der Wettergott meinte es trotzdem gut. Geregnet hat es nur in den Spielpausen.

 

Einzel:

Kati Graumann - souverän (0:6, 0:6)

Heike Rüscher, trotz starker Erkältung und Atemproblemen (3:6, 3:6)

Jeanette Eulberg - Ergebnis sieht eindeutig aus, aber die Gegnerin war auch

eine Linkshänderin und es wurde viel über Einstand gespielt (1:6, 1:6).

Heike Brandt - 1. Satz ging schnell zugunsten von Heike zu Ende,

im 2. Satz kam die Gegnerin besser ins Spiel, aber die wichtigen Punkte

wurden von Heike entschieden (1:6, 4:6).

 

Doppel:

Kati Graumann und Jeanette Eulberg haben souverän das Spiel gewonnen (1:6, 2:6).

Heike Rüscher und Heike Brandt, mit guter Absprache für die Spieltaktik haben sie souverän gewonnen (2:6, 3:6).

 

Endergebnis: 0:6 - besser geht nicht!

 

Noch 2 Spiele sind zu absolvieren, Daumen drücken,

dann steht dem Aufstieg nichts mehr im Weg...

 

Corinna Lorenz

 

0 Kommentare

TENNIS, Herren 30: Rot-Weiße Nacht in Tiddische

(2. Spieltag, 31.05.2015)

 

Die Herren 30 des SSV Kästorf hat erstmals in Ihrer Clubgeschichte den TV Tiddische geschlagen. Sie setzten sich mit einem verdientem 5:1 Erfolg nach einem offenen Schlagabtausch durch. Für Tiddische endete nach vielen folgenschweren unerzwungenen Fehlern der Traum vom Aufstieg.

 

Vor 75.815 Zuschauern im ausverkauften Stadion erkämpften Slava Jacobi, Karsten Kamke und Sven Christopherson die Siege im Einzel. Einzig Kevin Eichholz konnte sich gegen seinen übermächtigen Gegner nicht durchsetzen. Dies hat bei ihm zu ungewöhnlich emotionalen Ausbrüchen geführt, was bei den Einwohnern von Tiddische zur Belustigung beigetrug. Eine Anwohnerin hatte Mitleid und wollte sogar Baldrian zur Beruhigung reichen.

 

Besonders hervorzuheben ist auch das Comeback von Karsten Kamke, der nach einem 0:4 Rückstand im ersten Satz, sein Einzel 6:4 ; 6:1 für sich entscheiden konnte. Nach einer 10monatigen Pause, in der er sich um seine körperliche Fitness durch intensives Holzhacken bemühte, zündete er ein unglaubliches Spielfeuerwerk. Nähere Informationen zu den Spielen sind in der ran Datenbank hinterlegt.

 

SSV-Captain Kevin Eichholz lobte sein Team: "Es war von der ganzen Mannschaft eine hervorragende Leistung. Wir haben 3 Einzel souverän gewonnen und auch wieder in den Doppeln überzeugt. Hier macht sich die harte Arbeit im Training bemerkbar ;-) Ein wichtiger Schritt in Richtung Aufstieg.“

 

Nur der erste DFB-Pokal Titelgewinn des VFL Wolfsburg konnte diesem Spiel aus sportjournalistischer Sicht an diesem Wochenende das Wasser reichen.

 

Kevin Eichholz

 

0 Kommentare

TENNIS: Herren 50 (1. Spieltag, 10.05.2015)

- erste Niederlage nach Aufstieg -

Als Aufsteiger in die Regionsliga lagen die Herren 50 des SSV Kästorf gegen die TG Wierthe nach den Einzelspielen zunächst mit 3:1 vorn. Die Siege errangen A. Beulshausen (an 1), B. Brandt (an 3) und B. Lorenz (an 4). 
Leider konnte die Führung nicht gehalten werden. Die anschließenden Doppel wurden beide verloren, der Endstand lautet 3:3. Somit mussten sich beide Mannschaften am Ende mit einem Punkt zufrieden geben, obwohl sich die Kästorfer mehr erhofft hatten.



0 Kommentare

TENNIS: Herren 30 (1. Spieltag, 10.05.2015)

- Sieg trotz Schützenfest und Verletzung -


Die Herren 30 des SSV Kästorf haben am ersten Spieltag einen grandiosen 5:1 Auswärtssieg in Hankensbüttel eingefahren.

Ausgehend von den zum Mittag vorherrschenden Temperaturen in Kästorf schien Hankensbüttel in einer anderen Klimazone gelegen zu haben, weil wir dort tropenähnliche Wetterverhältnisse vorfanden.

Die Voraussetzungen für dieses Spiel waren denkbar schlecht: Durch das Schützenfest in Kästorf standen nur genau vier Spieler zur Verfügung und am Vorabend verletzte sich dann auch noch S. Jacobi (an 3) bei seinem Relegationsspiel im Tischtennis.

Die ersten drei Einzel wurden parallel gespielt (Reihenfolge immer 2,4,1,3) und durch K. Feuerstake (an 1), K .Eichholz (an 2) und T. Niebuhr (an 4) sourverän gewonnen. S. Jacobi (an 3) konnte dann sein Spiel gezielt abgeben, obwohl es ihm sichtlich schwer fiel seine doch vorhandenen Chancen (zugunsten seiner Gesundheit) nicht zu nutzen.

 Die beiden anschließenden Doppel entwickelten sich überraschend spannend (enger als nach den Einzeln erwartet), wurden aber dennoch in jeweils zwei Sätzen für die Kästorfer entschieden.

Bemerkung am Rande:

1. Da Slava eigentlich gar nicht spielen wollte, hatte er auch nichts dabei. Das Shirt von Torsten sah fantastisch an Slava aus.

2. Schade, dass wir nicht die Klaasen-Twins getroffen haben, wir hatten gehofft sie bei uns als Zuschauer zu sehen zu bekommen ;-)

 

0 Kommentare

TENNIS: Damen 40 (1. Spieltag 09.05.2015)

In Spielgemeinschaft mit Sassenburg

- Sieg in Fleestedt, nähe Sevetal, Hamburg -

 

Mit dem Bus des SSV Kästorf wurde die weite Fahrt nach Fleestedt angetreten - ein notwendiges Übel, da die Damen 40 mittlerweile in der Verbandsliga spielen!

Zu den Voraussetzungen:

Das Wetter war windig mit Regenschauern, schönes Wetter sieht anders aus!

H. Rüscher (an 1) gewann ihr Einzel souverän mit 6:1, 6:3, während K. Schendel (an 2) ihr Spiel leider mit 4:6, 1:6 abgeben mußte. Das Spiel der an Nummer 3 gesetzten C. Lorenz dauerte mehr als 2,5 Stunden und wurde in einem nervenaufreibenden Match-Tiebreak von ihr gewonnen (6:4, 6:7, 10:8). Auch das letzte Einzel dauerte mehr als 2 Stunden und wurde ebenfalls im Match-Tiebreak von C. Fiebig gewonnen (6:1, 5:5, 10:2).

Damit benötigten die Damen nur noch einen Punkt zum Sieg und stellten ihre Doppel taktisch auf:

Das 1. Doppel (H. Rüscher/K. Schendel) war im ersten Satz hochklassig und sehr ausgeglichen, ging aber nach dem Satzverlust schnell verloren (4:6, 0:6).

Das 2. Doppel (C. Fiebig/J. Eulberg) wurde jedoch souverän mit 6:3 und 6:1 gewonnen.


0 Kommentare

Terminänderungen !!!

Aus organisatorischen Gründen

werden die bevorstehenden

Versammlungen der Sparten

und des Hauptvereines verlegt:


Spartenversammlung Tennis

23. Januar 2015 im Stübchen


Spartenversammlung Fußball

08. Februar 2015, 11.00 Uhr im Stübchen


Jahreshauptversammlung

07. März 2015, 19.30 Uhr im DGH


Mit sportlichen Grüßen

Ingo Düsterhöft

1.Vorsitzdener SSV Kästorf


0 Kommentare

Einladung JHV Tennis

Liebe Tennisfreunde,

unsere diesjährige JHV findet am Freitag, den 10. Januar 2014 um 19:30 Uhr im SSV-Stübchen am Sportplatz statt.

Anträge zur Tagesordnung bitte 2 Wochen vorher in schriftlicher Form an mich. Ich hoffe auf eine rege Beteiligung an unserer Jahreshauptversammlung 2013 in der die Höhepunkte des vergangenen Jahres aufgezeigt werden sollen. Der gesamte Spartenvorstand wünscht Euch/Ihnen Frohe Weihnachten und ein frohes und gesundes Neues Jahr 2014.

 

Benno Brandt, Spartenleiter

T a g e s o r d n u n g :

  1. Begrüßung
  2. Protokoll der Jahreshaupt-versammlung 2012
  3. Geschäftsbericht
  4. Kassenbericht
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Bericht des Sportwartes
  7. Bericht des Jugendwartes
  8. Bericht des Platzwartes
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Neuwahlen (1. Spartenleiter, Kassenwart, Jugendwart, Pressewart, Internetbeauftragter/ Veranstaltungsleiter sowie 2. Kassenprüfer)
  11. Ehrungen
  12. Verschiedenes

0 Kommentare

Neujahrstennis

Liebe Tennisspieler/innen,

wieder geht ein Jahr zu Ende. Vielen Dank an alle aktiven und passiven Mitglieder der Tennissparte für die Teilnahme an den Punktspielen, unserer Doppelmeisterschaft und allen anderen Events, die wir im Jahr 2013 gemeinsam beim SSV Kästorf erlebt haben. Ich wünsche Euch und Euren Familien ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr.

Unsere nächste sportliche Veranstaltung ist auch schon in Planung. Es wird wieder ein Neujahrstennis geben. Hierzu lade ich alle Spartenmitglieder recht herzlich ein. Am 05. Januar 2014 ab 12.00 h ist die Halle in Westerbeck für den SSV gebucht. Geplant ist, gemischte Doppel zu spielen und anschließend, in gemütlicher Runde eine Kleinigkeit zu essen. Sollten sich genügend Teilnehmer finden, können wir auch Grünkohl mit Bregenwurst vorab bestellen. Mit der Bitte um Zu- oder Absage zwecks meiner weiteren Planung.

 

Mit sportlichen Grüßen

Corinna

 

Meldungen bitte direkt an mich: Lorenz.Corinna@freenet.de

0 Kommentare

Fotos der 16. "Kästorf-Open"

0 Kommentare

Einladung zu den 16. "Kästorf Open"

Siegerfoto "Kästorf Open " 2012
Siegerfoto "Kästorf Open " 2012

Liebe Freunde der Kästorf Open,

es ist wieder so weit!

 

1. ABLAUF:

  • Anfangszeiten jeweils
    15.00h, 16.30h, 18.00h, 19.30h -
    außer Samstag
  • Vorrunde: Montag, 24.06.2013 - Mittwoch, 26.06.2013
  • Viertelfinale: Donnerstag, 27.06.2013
  • Halbfinale: Freitag, 28.06.2013
  • Finale: Samstag, 29.06.2013 (Damen 14.00h, Herren 15.30h, Mixed 17.00h,
    Siegerehrung 18.30h, Essen 19.30h)

 

2. KLASSEMENTS:

  • Damen, Damen 40, Damen 50, Herren, Herren 40, Herren 50, Mixed
  • pro Teilnehmerfeld sind mindestens 8 Paarungen erforderlich!

 

3. SPIELMODUS:

  • einfaches K.O.-System
  • zwei Gewinnsätze, der (normale) Tie-Break ersetzt den dritten Satz

 

4. RAHMENBEDINGUNGEN:

  • LK* Einzelspieler >=10 und bis einschl. Bezirksliga,
    LK*-Summe des Doppels >=26
  • Nenngeld: 10,- € pro Paarung (ist in bar vor dem ersten Spiel zu entrichten)
  • Bälle werden durch den Veranstalter gestellt
  • während des Turniers werden Fotos der Teilnehmer aufgenommen, mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese ggf. im Internet veröffentlicht werden

 

5. ANMELDESCHLUSS:   20.06.2013

 

Wir freuen uns auf

Eure Anmeldungen!

 

Benno Brandt - Spartenleiter -

Corinna Lorenz - Sportwartin -

 

 

Download
ANMELDUNG zum Download
Kästorf_Open_2013_Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.4 KB

0 Kommentare

Anschreiben zur Tennissaison 2013

Liebe Tennisfreunde,

trotz schlechter Witterung und zweimal verschobenen Platzbaus haben wir die Plätze in zwei Arbeitseinsätzen fertig gestellt. Durch die mehrjährige Erfahrung und einer guten Beteiligung der Mitglieder wurde der Platzbau in kurzer Zeit erledigt. Jetzt brauchen wir nur noch besseres Wetter und es kann losgehen. Die Netze sind schnell aufgehängt, so dass wir am Samstag, den 27. April 2013 die ersten Bälle schlagen können (unbedingt in den ersten Tagen Hallenschuhe tragen). Unser Platzwart wird im Laufe der Saison noch weitere Arbeitseinsätze zum Erhalt und zur Verschönerung unserer Anlage von unseren aktiven Mitgliedern abfordern.

Wie in jedem Jahr möchten wir Euch über die Aktivitäten der Tennissaison informieren. Unsere Saisoneröffnung wollen wir am 01. Mai 2013 um 13:00 Uhr mit einem Tag der offenen Tür beginnen. Es soll Tennis gespielt werden und es gibt Bratwurst, Kuchen und Getränke. Den Flyer findet Ihr ebenfalls im Anhang.

Der Mannschaftsspielbetrieb unserer vier Erwachsenen- und zwei Jugend-Mannschaften wird an folgenden Punktspiel-Terminen durchgeführt: 04./05. Mai, 11. Mai, 25./26. Mai, 08./09. Juni, 15./16. Juni, 18. August, 25. August und 01. September. Zum zweiten Mal sind die Punktspiele im Erwachsenen-Bereich vor und nach der Urlaubszeit gelegt. Die genauen Uhrzeiten und die jeweiligen Gegner werden zeitnah auf der Tennisanlage ausgehängt. Nach den einzelnen Punktspielen werden die gebrauchten Bälle zum halben Preis angeboten. Fragen hierzu können unsere Sportwartin Corinna Lorenz und die Mannschaftsführer beantworten.

Das Jugendtraining wird von Tarik Music durchgeführt. Bei Fragen zu den Terminen wendet Euch bitte an den Trainer oder an unsere Jugendwartin Birgit Schintag. Erwachsene Mitglieder, die Trainingsbedarf haben, können direkt mit unseren Trainern einen Termin vereinbaren. Es stehen Tarik Music und Uwe Hedtke zur Verfügung.

Auch in diesem Jahr findet das Doppelturnier „Kästorf Open“ vom 24. bis 29. Juni statt. Die Termine für weitere Veranstaltungen/Meisterschaften bei den Damen/Herren und unseren Jugendlichen werden frühzeitig mit Aushang auf der Tennisanlage und per E-Mail bekannt gegeben.Zum Abschluss der Saison haben wir ein Schleifchen-Turnier geplant. Den genauen Termin werden wir später bekannt geben.

Ab dem 03. Juli steht die Tennisanlage wieder für „Mittwochs-Tennis“ ab 17:00 Uhr zur Verfügung. Wir wünschen allen eine erfolgreiche und schöne Saison 2013 und freuen uns über rege Teilnahme an den Veranstaltungen.

 

Für den Spartenvorstand

Mit sportlichem Gruß

Benno Brandt

 

Download
Flyer_Tag_der_offenen_Tür_V04.pdf
Adobe Acrobat Dokument 630.4 KB
0 Kommentare

Tennis: Änderungen der Wettspielordnung des NTV

Am 28.02.2013 hat der NTV die neue Wettspielordnung für 2013

(bzw. die Änderungen zur letzen Saison) herausgegeben:

 

Wesentliche Änderungen sind zu finden in folgenden Paragraphen:

§13   Plätze --> Anzahl der Plätze bei Spielbeginn

§14   Wettkampftermine --> Ausweichtermin

§24   Wertung des Wettkampfes --> Vereinbarung des Match-Tie-Breaks

 

Gruß Kai

0 Kommentare

Ankündigung: 16. "Kästorf Open"

Liebe Freunde der Kästorf Open, der Termin für unser diesjähriges Doppelturnier steht nun fest. Bitte notiert Euch heute schon mal den Zeitraum:

 

24. - 29. Juni 2013

 

Der Sonntag (30.06.) ist wie im letzten Jahr der Ausweichtermin für die Endspiele.

Die Einladungen und Anmeldungen erfolgen separat, dies ist erstmal nur  zu Eurer Information.

Wir wünschen Euch einen guten Start in die Tennissaison.

 

Viele Grüße vom Vorstand der Tennissparte des SSV Kästorf

 

0 Kommentare

Tennis: Schleifchenturnier 2023

Am 17.09.23 fand unser letztes sportliches Event auf unserer Tennisanlage statt.

Das beliebte Schleifchenturnier (gespielt wird Doppel auf Zeit und die Sieger erhalten ein Schleifchen für den Schläger, der/die Spieler*in mit den meisten Schleifchen wird Schleifchenkönig*in). In diesem Jahr dürfen wir Barbara Schwarz und Torsten Niebuhr mit den meisten

Siegen beglückwünschen! 16 Teilnehmer*innen waren am Start und nach 4,5 Stunden endete das sportliche Event. Danach gab es bei Kaffee und Kuchen, sowie Gegrilltem (danke noch einmal an die Salatspender*innen) viele nette Gespräche.


Tennis: Damen 50 Sommer 2023

Mit Teamgeist, konsequentem Training und eisernem Siegeswillen, vollbrachten die Damen 50 des SSV Kästorf in ihrem letzten Spiel am 20.08.2023 gegen den TV GG Ramlingen-Ehlershausen als Staffelsieger, den Sprung in die Landesliga.

 

Eine Spitzenleistung, die umso bemerkenswerter ist, als dass dieser Aufstieg bislang einmalig in der Vereinsgeschichte des SSV Kästorf ist.

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

Auch im Namen des Vorstandes: Thorben Jeschke (Sportwart)


Kästorf-OPEN 2023

Die 24. Kästorf-OPEN waren wieder ein voller Erfolg für die Tennis-Sparte des SSV Kästorf.

Mit 51 Doppel-Paarungen aus 12 Vereinen waren wir fast am Limit unserer Kapazitäten.

Unsere Anlage war von Montag bis Freitag ab 16.30 Uhr vollständig ausgelastet.

Bei sonnigem Wetter konnten alle Spiele, manchmal auch mit kleinen Verzögerungen ausgetragen werden.

Es gab viele spannende Spiele, die oft erst im Champions-Tie-Break entschieden wurden.

Die Endspiele am Sonntag wurden von vielen Zuschauern bejubelt. Bei einer Temperatur von mehr als 30 Grad mussten alle Spieler*innen ihr Können unter Beweis stellen.

Unser großer Dank gilt allen Helfern, vor und hinter der Theke, an alle Salatspender*innen und an die Helfer, die vor Beginn des Turniers die Anlage zu einem Augenschmaus gemacht haben. Ohne Euch wäre diese Woche nicht möglich gewesen!

Sehr gerührt waren wir von Eurem Geschenk (Pflaumenbaum). Wir haben ihn am

Eingang unserer Anlage gepflanzt. Er trägt bereits Früchte. Vielen Dank dafür!

Der Termin für das nächste Jahr steht noch nicht fest, das hängt von den Punktspielterminen ab. Die Ferien beginnen im nächsten Jahr an einem Montag.

Die Teilnehmer aus diesem Jahr werden automatisch über den Termin benachrichtigt!

 

Sieger des diesjährigen Turniers waren:

 

Damen Ü50:            Monika Klasen – Wally Nikolai /TC Hankensbüttel

Damen U50:            Fabienne Illner – Franziska Thies /VFL Rötgesbüttel        

Herren Ü50:            Heiko Camehl  –  Oliver Meyer /VFL Wahrenholz

Herren U50:           Frank Sandmann – Viktor Wolf /TV Jahn Wolfsburg

Mixed Ü50:              Antje und Oliver Meyer /VFL Wahrenholz

Mixed U50:             Franziska Thies – Mario Sievert /VFL Rötgesbüttel


Tennis: Saisoneröffnung

Am 01. Mai starteten wir mit 16 Teilnehmern in unsere Saison 2023.

 

Bei herrlichstem Wetter und bestens vorbereiteten Plätzen fanden spannende Einzel und Doppelspiele auf unserer Anlage statt.

 

Der Ausklang fand bei leckerem Gegrillten und Getränken statt.

 

Danke für Eure Teilnahme!

 

Im Namen des Vorstandes

Corinna


Tennis: Saisoneröffnung 2023

JHV Abteilung Tennis 2023

Mannschaft des Jahres: Herren 50 /Spieler des Jahres: Andreas Beulshausen
Mannschaft des Jahres: Herren 50 /Spieler des Jahres: Andreas Beulshausen

Die Mitgliederversammlung fand am 3. Februar um 19.30 Uhr im Stübchen statt. 20 Vereinsmitglieder nahmen an der Versammlung teil.

Der Vorstand wurde neu gewählt:

1. Vorsitzender: Benno Brandt

2. Vorsitzende: Corinna Lorenz

Eventmanagerin und Internet-Beauftragte: Corinna Lorenz

Kassenwart: Hans.-H. Fehlhaber

Schriftführerin: Angelika Ortmann

Platzwart: Burkhard Lorenz

Sportwart: Thorben Jeschke

Jugendwart: Wjatscheslaw Jakobi

 

Ehrungen:

 

Spieler des Jahres:  Andreas Beulshausen

Mannschaft des Jahres:  Herren 50

Jugendmannschaft des Jahres:  U 10 Team Orange

Jugendmannschaft des Jahres: U 10 Team Orange
Jugendmannschaft des Jahres: U 10 Team Orange
der neu gewählte Vorstand
der neu gewählte Vorstand

Einladung zur JHV – Tennis


Tennis: Kästorfer Open 2022

Auch die diesjährigen Kästorf-OPEN (nach 2-jähriger Zwangspause) waren wieder

ein voller Erfolg für die Tennis-Sparte des SSV Kästorf.

Mit 48 Doppel-Paarungen aus 12 Vereinen waren wir fast am Limit unserer Kapazitäten. 

Unsere Anlage war von Montag bis Freitag ab 16.30 Uhr vollständig ausgelastet.

Einige Spiele mussten bereits um 15.00 Uhr starten.

Bei sonnigem, manchmal schon ein bisschen zu warmen Wetter konnten alle Spiele ohne Verzögerungen ausgetragen werden. 

Unser großer Dank gilt allen Helfern, vor und hinter der Theke, an alle Salatspender/innen und an die Helfer, die vor Beginn des Turniers die Anlage zu einem Augenschmaus gemacht haben.

Vielen Dank auch an alle Spieler für die fairen Spiele.

 

Sieger des diesjährigen Turniers  waren:

 

Damen:          Monika Klasen – Wally Nikolai /TC Hankensbüttel

Herren:           Frank Sandmann – Viktor Wolf /TV Jahn Wolfsburg

Herren Ü50:   Bernd Antosch – Axel Siegmund / TC Grün-Weiß

Mixed:            Franziska Thies – Mario Sievert /VFL Rötgesbüttel


Der Vorstand informiert: Absage der Jahreshauptversammlungen

Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage können die Jahreshauptversammlungen der Sparte Fußball und Tennis sowie der Versammlung des Fußballförderkreis nicht wie geplant im Stübchen stattfinden. 

Die Jahreshauptversammlungen werden abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. 

 

 

Wir danken für Euer Verständnis!

 

gez.

Vorstand des SSV Kästorf


Verschiebung von Sitzungen

Der Vorstand des SSV Kästorf gibt bekannt, dass seine Versammlungen

 

der Sparte Tennis am 05.02.2021 sowie

 

der Sparte Fußball am 07.02.2021

 

aufgrund der momentanen Situation abgesagt werden!

Über einen Nachholtermin werden die Mitglieder rechtzeitig informiert!

 

 Des Weiteren verschiebt der SSV Kästorf seine Jahreshauptversammlung!!!!

 

Alter Termin war der 14.03.2021.  Neuer Termin ist Samstag, der 19.06.2021!

 Ort und Uhrzeit werden separat nach einer Prüfung der aktuellen Lage bekanntgegeben!

  

Mit sportlichen Grüßen

 Ingo Düsterhöft 

1. Vorsitzender SSV Kästorf


Jahreshauptversammlung Abteilung Tennis

Saison 2019

Damen 30


Perfekter Auftakt fūr unsere Aufsteigerinnen !!!

Mit einem 4:2 Sieg gegen den TG Sievershausen gelang unseren Damen 30 

heute ein guter Start in die neue Saison.                                                         C. Lorenz

2 Kommentare

JHV 2019 der Tennis-Sparte

TENNIS: Herren 50 (3. Spieltag, 05.07.2015)

- Zweiter Sieg (4:2) bei glühender Hitze -

Bei glühender Hitze (36°C) stand es nach den Einzeln 3:1 für die Kästorfer. Andreas Beulshausen (1), Benno Brandt (2) und Uwe Brendler (4) mussten jeweils in den Match-Tiebreak gehen, konnten diesen dann aber erfolgreich für sich entscheiden. Eine Niederlage gab es für Burkhard Lorenz (3).

 

Der SSV wollte nun unbedingt das bereits erreichte Remis aus den Einzelspielen in einem Sieg verwandeln. Jedoch verloren Benno Brandt und Uwe Brendler im zweiten Doppel relativ schnell (0:6 und 2:6), somit konnten die Wasbüttler auf 3:2 verkürzen. Andreas Beulshausen und Frank Behling verloren im ersten Doppel ebenfalls ihren ersten Satz (im Tiebreak), gewannen jedoch den Zweiten mit 6:4 und mussten in den Match-Tiebreak. Hier zeigten die Beiden ihr ganzes Spielvermögen und gewannen diesen verdient mit 10:5.

 

Damit ist die Herren 50 weiterhin ungeschlagen mit 5:1 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz.

Etwas enttäuscht waren die Wasbüttler schon. Das Ergebnis hätte heute auch anders ausgehen können... Es stehen noch zwei Spiele auf dem Restprogramm. Nächsten Sonntag spielt den die Herren 50 beim Tabellenzweiten in Esbeck.

 

Burkhard Lorenz (MF H50)


0 Kommentare

TENNIS: Herren 30 (3. Spieltag, 05.07.2015)

 

- Unwetter bremst Helene Fischer aus - Dies hat die Herren 30 aber nicht davon abgehalten Ihr Punktspiel gegen den TC Grußendorf zu absolvieren. Nach Ankunft der Gäste in Kästorf um 13:00h wurde spontan beschlossen drei Einzel in Gamsen zu spielen, da die Herren 50 bei dem sonnigen Wetter nicht genug bekommen konnten (siehe vorherigen Spielbericht) und nach 4h nicht einmal mit ihren Doppeln gestartet hatten.

 

Die gefühlten Temperaturen lagen zu diesem Zeitpunkt bei ca. 45 Grad. Dieser Aspekt konnte den austrainierten Athleten aus Kästorf aber nichts anhaben. Hier hat sich das Höhentrainingslager in Mexiko (3000m ü.d.M) bezahlt gemacht, um die nötige Wettkampfhärte zu erreichen. Da hat der Ausdauertrainer Jan Frodeno wirklich Großes geleistet. Erfolg wird nicht gelernt - Erfolg wird trainiert! Diese Entschlossenheit ist sehr gut auf dem Foto erkennen.


Slava und Sven haben Ihre Einzel souverän gewonnen und auch Kevin konnte sein Match auf dem heiligen Rasen von Gamsen gewinnen. Auf dem schnellen Platz konnte er endlich mal seine „Serve and Volley“ Fähigkeiten demonstrieren. Einzig Kai konnte sich in seinem Einzel nicht durchsetzen. Dazu steht dann aber seine herausragende Leistung im Doppel in einem krassen Gegensatz. Die war auch der Grund dafür, dass Kevin und Kai Ihr Doppel souverän nach Hause fahren konnten. Das zweite Doppel konnten dann Sven und Carsten im Match-Tiebreak für sich entscheiden. Wichtig an dieser Stelle zu erwähnen, dass alle diesen unmenschlich heißen Tag unbeschadet überstanden haben.

 

Durch diesen 5:1 Sieg findet am 19.07. ein Endspiel gegen Calberlah um den Aufstieg statt. Ein Scout von Calberlah soll ebenfalls anwesend gewesen sein, um eine detaillierte Stärken/Schwächen-Analyse von der Kästorfer Mannschaft aufzustellen. Dies konnte aber auf Nachfrage beim NTV nicht offiziell bestätigt werden.

 

Ebenfalls erwähnt werden muss hier auch die Kartoffel-Auberginen-Pfanne, die von Heike im Wok angerichtet wurde. Dieses kulinarische Highlight hat den Tag perfekt abgerundet.

Für die Kästorfer Herren 30 ging es nach dieser Hitzeschlacht „Atemlos in die Nacht“….

 

Kevin Eichholz (MF H30)


0 Kommentare

TENNIS: Endlich der erste Sieg für den Aufsteiger in der Regionsliga H50

Klein Schöppenstedt - SSV Kästorf 2:4


Nach den Einzelspielen durch Siege von Andreas Beulshausen (1) und Burkhard Lorenz (4) stand es 2:2. Niederlagen gab es hier für Frank Behling (2) und Benno Brandt (3).

In den abschliessenden Doppelspielen konnten die Kästorfer dann allerdings glänzen. Im zweiten Doppel errreichten Benno Brandt und Uwe Brendler einen nie gefährdeten Sieg in zwei Sätzen. Spannender ging es im ersten Doppel zu. Andreas Beulshausen und Frank Behling benötigten im ersten Satz den Tiebreak, gewannen diesen knapp und konnten im zweiten Satz ihre ganze Stärke zeigen.

Mit dem heute erreichten Sieg stehen die Herren 50 auf dem dritten Tabellenplatz und der Verbleib als Aufsteiger in der Regionsliga ist gesichert.

Das nächste Heimspiel findet am 05.07.2015 um 09.00 Uhr in Kästorf gegen die Tennisfreunde aus Wasbüttel statt.


Burkhard Lorenz


0 Kommentare

TENNIS: Optimaler Saisonstart der Herren 55 in die Sommersaison 2015

Erst spät ist die Herrenmannschaft 55 in die Saison eingestiegen. Umso größer war die Ungewissheit vor dem ersten Spiel. Wir wussten nicht wo wir stehen. Hans, unser Mannschaftsführer war leider verhindert, aber er hatte das Spiel mustergültig vorbereitet, so dass wir uns voll auf die Begegnung konzentrieren konnten. In den Einzeln lief es dann auch nach Plan. Karl-Heinz Marks hatte mit 6:0; 6:2 mit seinem Gegner - Thomas Klose - keine Probleme. Auch Bernd Siegmund konnte gegen unseren alten Bekannten Harald Simanowski in zwei Sätzen den Sack schnell zumachen. Arthur Sliwa hatte seinen Widerpart Fred Remmers auch jederzeit im Griff. Er machte es mit 6:4; 7:6 spannender als es hätte sein müssen. Kurios gestaltete Waldemar  Kühn sein Match. Im ersten Satz ließ er Diego Stella  mit 6:1 richtig alt aussehen. Im zweiten Satz hat Waldemar dann das Spielen eingestellt. Mit 1:6 zog er den Kürzeren. Mit einer Energieleistung schaukelte er aber den Finalsatz mit 6:3 nach Hause und machte mit der 4:0 - Führung nach den Einzeln den SSV Sieg schon mal sicher.

So konnten wir die Doppel ohne Druck angehen. Entsprechend deutlich verlief auch die Begegnung im ersten Doppel. Kalle (Marks) und Michael (Schäffler) machte gegen Klose/Stella mit 6:1; 6:1 kurzen Prozess.
Anders sah es in Doppel 2 aus. Hier gingen die Gäste Harald Simanowski und Harald Fuchs (Harry & Harry) - allen bekannt durch die Kästorfer Doppelwoche  - als klarer Favorit gegen Mannfred (Manni) Mönch und Gerhard Henneicke ins Rennen. Zunächst sah auch alles nach einem klaren Favoritensieg aus. 4:1 führten Harry & Harry, doch Manni und Gerhard ließen sich nicht entmutigen. Sie kämpften sich im ersten Satz auf 6:6 heran und Tie-Break-Spezialist Manni war bei 7:2 in der Satzentscheidung voll in seinem Element. Der zweite Satz ging relativ unspektakulär an die Gäste. Im dritten Satz lagen Manni und Gerhard dann 2:3 zurück, doch dann liefen sie so richtig heiß und machten mit 6:3 den 6:0 Gesamtsieg perfekt.

Im Anschluss an dieser sehr, sehr fairen Begegnung saßen wir mit unseren Gästen noch gemütlich bei Steak, Bratwurst und einigen Bierchen zusammen und haben den ein oder anderen Ballwechsel noch mal theoretisch nachvollzogen.
Wir freuen uns schon auf das nächste Spiel am 05.07.


Die Bilder zeigen uns in der Vorbereitung auf den gemütlichen Abschluss beim Grillen.


Gerhard Henneicke

0 Kommentare

TENNIS, Damen 40: 2. Spiel, 2. Sieg in Häcklingen

(2. Spieltag, 30.05.2015) - in Spielgemeinschaft mit Sassenburg

 

Kalt, 8 Grad, Regen --> Winterjacken waren im Einsatz!

Der Wettergott meinte es trotzdem gut. Geregnet hat es nur in den Spielpausen.

 

Einzel:

Kati Graumann - souverän (0:6, 0:6)

Heike Rüscher, trotz starker Erkältung und Atemproblemen (3:6, 3:6)

Jeanette Eulberg - Ergebnis sieht eindeutig aus, aber die Gegnerin war auch

eine Linkshänderin und es wurde viel über Einstand gespielt (1:6, 1:6).

Heike Brandt - 1. Satz ging schnell zugunsten von Heike zu Ende,

im 2. Satz kam die Gegnerin besser ins Spiel, aber die wichtigen Punkte

wurden von Heike entschieden (1:6, 4:6).

 

Doppel:

Kati Graumann und Jeanette Eulberg haben souverän das Spiel gewonnen (1:6, 2:6).

Heike Rüscher und Heike Brandt, mit guter Absprache für die Spieltaktik haben sie souverän gewonnen (2:6, 3:6).

 

Endergebnis: 0:6 - besser geht nicht!

 

Noch 2 Spiele sind zu absolvieren, Daumen drücken,

dann steht dem Aufstieg nichts mehr im Weg...

 

Corinna Lorenz

 

0 Kommentare

TENNIS, Herren 30: Rot-Weiße Nacht in Tiddische

(2. Spieltag, 31.05.2015)

 

Die Herren 30 des SSV Kästorf hat erstmals in Ihrer Clubgeschichte den TV Tiddische geschlagen. Sie setzten sich mit einem verdientem 5:1 Erfolg nach einem offenen Schlagabtausch durch. Für Tiddische endete nach vielen folgenschweren unerzwungenen Fehlern der Traum vom Aufstieg.

 

Vor 75.815 Zuschauern im ausverkauften Stadion erkämpften Slava Jacobi, Karsten Kamke und Sven Christopherson die Siege im Einzel. Einzig Kevin Eichholz konnte sich gegen seinen übermächtigen Gegner nicht durchsetzen. Dies hat bei ihm zu ungewöhnlich emotionalen Ausbrüchen geführt, was bei den Einwohnern von Tiddische zur Belustigung beigetrug. Eine Anwohnerin hatte Mitleid und wollte sogar Baldrian zur Beruhigung reichen.

 

Besonders hervorzuheben ist auch das Comeback von Karsten Kamke, der nach einem 0:4 Rückstand im ersten Satz, sein Einzel 6:4 ; 6:1 für sich entscheiden konnte. Nach einer 10monatigen Pause, in der er sich um seine körperliche Fitness durch intensives Holzhacken bemühte, zündete er ein unglaubliches Spielfeuerwerk. Nähere Informationen zu den Spielen sind in der ran Datenbank hinterlegt.

 

SSV-Captain Kevin Eichholz lobte sein Team: "Es war von der ganzen Mannschaft eine hervorragende Leistung. Wir haben 3 Einzel souverän gewonnen und auch wieder in den Doppeln überzeugt. Hier macht sich die harte Arbeit im Training bemerkbar ;-) Ein wichtiger Schritt in Richtung Aufstieg.“

 

Nur der erste DFB-Pokal Titelgewinn des VFL Wolfsburg konnte diesem Spiel aus sportjournalistischer Sicht an diesem Wochenende das Wasser reichen.

 

Kevin Eichholz

 

0 Kommentare

TENNIS: Herren 50 (1. Spieltag, 10.05.2015)

- erste Niederlage nach Aufstieg -

Als Aufsteiger in die Regionsliga lagen die Herren 50 des SSV Kästorf gegen die TG Wierthe nach den Einzelspielen zunächst mit 3:1 vorn. Die Siege errangen A. Beulshausen (an 1), B. Brandt (an 3) und B. Lorenz (an 4). 
Leider konnte die Führung nicht gehalten werden. Die anschließenden Doppel wurden beide verloren, der Endstand lautet 3:3. Somit mussten sich beide Mannschaften am Ende mit einem Punkt zufrieden geben, obwohl sich die Kästorfer mehr erhofft hatten.



0 Kommentare

TENNIS: Herren 30 (1. Spieltag, 10.05.2015)

- Sieg trotz Schützenfest und Verletzung -


Die Herren 30 des SSV Kästorf haben am ersten Spieltag einen grandiosen 5:1 Auswärtssieg in Hankensbüttel eingefahren.

Ausgehend von den zum Mittag vorherrschenden Temperaturen in Kästorf schien Hankensbüttel in einer anderen Klimazone gelegen zu haben, weil wir dort tropenähnliche Wetterverhältnisse vorfanden.

Die Voraussetzungen für dieses Spiel waren denkbar schlecht: Durch das Schützenfest in Kästorf standen nur genau vier Spieler zur Verfügung und am Vorabend verletzte sich dann auch noch S. Jacobi (an 3) bei seinem Relegationsspiel im Tischtennis.

Die ersten drei Einzel wurden parallel gespielt (Reihenfolge immer 2,4,1,3) und durch K. Feuerstake (an 1), K .Eichholz (an 2) und T. Niebuhr (an 4) sourverän gewonnen. S. Jacobi (an 3) konnte dann sein Spiel gezielt abgeben, obwohl es ihm sichtlich schwer fiel seine doch vorhandenen Chancen (zugunsten seiner Gesundheit) nicht zu nutzen.

 Die beiden anschließenden Doppel entwickelten sich überraschend spannend (enger als nach den Einzeln erwartet), wurden aber dennoch in jeweils zwei Sätzen für die Kästorfer entschieden.

Bemerkung am Rande:

1. Da Slava eigentlich gar nicht spielen wollte, hatte er auch nichts dabei. Das Shirt von Torsten sah fantastisch an Slava aus.

2. Schade, dass wir nicht die Klaasen-Twins getroffen haben, wir hatten gehofft sie bei uns als Zuschauer zu sehen zu bekommen ;-)

 

0 Kommentare

TENNIS: Damen 40 (1. Spieltag 09.05.2015)

In Spielgemeinschaft mit Sassenburg

- Sieg in Fleestedt, nähe Sevetal, Hamburg -

 

Mit dem Bus des SSV Kästorf wurde die weite Fahrt nach Fleestedt angetreten - ein notwendiges Übel, da die Damen 40 mittlerweile in der Verbandsliga spielen!

Zu den Voraussetzungen:

Das Wetter war windig mit Regenschauern, schönes Wetter sieht anders aus!

H. Rüscher (an 1) gewann ihr Einzel souverän mit 6:1, 6:3, während K. Schendel (an 2) ihr Spiel leider mit 4:6, 1:6 abgeben mußte. Das Spiel der an Nummer 3 gesetzten C. Lorenz dauerte mehr als 2,5 Stunden und wurde in einem nervenaufreibenden Match-Tiebreak von ihr gewonnen (6:4, 6:7, 10:8). Auch das letzte Einzel dauerte mehr als 2 Stunden und wurde ebenfalls im Match-Tiebreak von C. Fiebig gewonnen (6:1, 5:5, 10:2).

Damit benötigten die Damen nur noch einen Punkt zum Sieg und stellten ihre Doppel taktisch auf:

Das 1. Doppel (H. Rüscher/K. Schendel) war im ersten Satz hochklassig und sehr ausgeglichen, ging aber nach dem Satzverlust schnell verloren (4:6, 0:6).

Das 2. Doppel (C. Fiebig/J. Eulberg) wurde jedoch souverän mit 6:3 und 6:1 gewonnen.


0 Kommentare

Terminänderungen !!!

Aus organisatorischen Gründen

werden die bevorstehenden

Versammlungen der Sparten

und des Hauptvereines verlegt:


Spartenversammlung Tennis

23. Januar 2015 im Stübchen


Spartenversammlung Fußball

08. Februar 2015, 11.00 Uhr im Stübchen


Jahreshauptversammlung

07. März 2015, 19.30 Uhr im DGH


Mit sportlichen Grüßen

Ingo Düsterhöft

1.Vorsitzdener SSV Kästorf


0 Kommentare

Einladung JHV Tennis

Liebe Tennisfreunde,

unsere diesjährige JHV findet am Freitag, den 10. Januar 2014 um 19:30 Uhr im SSV-Stübchen am Sportplatz statt.

Anträge zur Tagesordnung bitte 2 Wochen vorher in schriftlicher Form an mich. Ich hoffe auf eine rege Beteiligung an unserer Jahreshauptversammlung 2013 in der die Höhepunkte des vergangenen Jahres aufgezeigt werden sollen. Der gesamte Spartenvorstand wünscht Euch/Ihnen Frohe Weihnachten und ein frohes und gesundes Neues Jahr 2014.

 

Benno Brandt, Spartenleiter

T a g e s o r d n u n g :

  1. Begrüßung
  2. Protokoll der Jahreshaupt-versammlung 2012
  3. Geschäftsbericht
  4. Kassenbericht
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Bericht des Sportwartes
  7. Bericht des Jugendwartes
  8. Bericht des Platzwartes
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Neuwahlen (1. Spartenleiter, Kassenwart, Jugendwart, Pressewart, Internetbeauftragter/ Veranstaltungsleiter sowie 2. Kassenprüfer)
  11. Ehrungen
  12. Verschiedenes

0 Kommentare

Neujahrstennis

Liebe Tennisspieler/innen,

wieder geht ein Jahr zu Ende. Vielen Dank an alle aktiven und passiven Mitglieder der Tennissparte für die Teilnahme an den Punktspielen, unserer Doppelmeisterschaft und allen anderen Events, die wir im Jahr 2013 gemeinsam beim SSV Kästorf erlebt haben. Ich wünsche Euch und Euren Familien ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr.

Unsere nächste sportliche Veranstaltung ist auch schon in Planung. Es wird wieder ein Neujahrstennis geben. Hierzu lade ich alle Spartenmitglieder recht herzlich ein. Am 05. Januar 2014 ab 12.00 h ist die Halle in Westerbeck für den SSV gebucht. Geplant ist, gemischte Doppel zu spielen und anschließend, in gemütlicher Runde eine Kleinigkeit zu essen. Sollten sich genügend Teilnehmer finden, können wir auch Grünkohl mit Bregenwurst vorab bestellen. Mit der Bitte um Zu- oder Absage zwecks meiner weiteren Planung.

 

Mit sportlichen Grüßen

Corinna

 

Meldungen bitte direkt an mich: Lorenz.Corinna@freenet.de

0 Kommentare

Fotos der 16. "Kästorf-Open"

0 Kommentare

Einladung zu den 16. "Kästorf Open"

Siegerfoto "Kästorf Open " 2012
Siegerfoto "Kästorf Open " 2012

Liebe Freunde der Kästorf Open,

es ist wieder so weit!

 

1. ABLAUF:

  • Anfangszeiten jeweils
    15.00h, 16.30h, 18.00h, 19.30h -
    außer Samstag
  • Vorrunde: Montag, 24.06.2013 - Mittwoch, 26.06.2013
  • Viertelfinale: Donnerstag, 27.06.2013
  • Halbfinale: Freitag, 28.06.2013
  • Finale: Samstag, 29.06.2013 (Damen 14.00h, Herren 15.30h, Mixed 17.00h,
    Siegerehrung 18.30h, Essen 19.30h)

 

2. KLASSEMENTS:

  • Damen, Damen 40, Damen 50, Herren, Herren 40, Herren 50, Mixed
  • pro Teilnehmerfeld sind mindestens 8 Paarungen erforderlich!

 

3. SPIELMODUS:

  • einfaches K.O.-System
  • zwei Gewinnsätze, der (normale) Tie-Break ersetzt den dritten Satz

 

4. RAHMENBEDINGUNGEN:

  • LK* Einzelspieler >=10 und bis einschl. Bezirksliga,
    LK*-Summe des Doppels >=26
  • Nenngeld: 10,- € pro Paarung (ist in bar vor dem ersten Spiel zu entrichten)
  • Bälle werden durch den Veranstalter gestellt
  • während des Turniers werden Fotos der Teilnehmer aufgenommen, mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese ggf. im Internet veröffentlicht werden

 

5. ANMELDESCHLUSS:   20.06.2013

 

Wir freuen uns auf

Eure Anmeldungen!

 

Benno Brandt - Spartenleiter -

Corinna Lorenz - Sportwartin -

 

 

Download
ANMELDUNG zum Download
Kästorf_Open_2013_Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.4 KB

0 Kommentare

Anschreiben zur Tennissaison 2013

Liebe Tennisfreunde,

trotz schlechter Witterung und zweimal verschobenen Platzbaus haben wir die Plätze in zwei Arbeitseinsätzen fertig gestellt. Durch die mehrjährige Erfahrung und einer guten Beteiligung der Mitglieder wurde der Platzbau in kurzer Zeit erledigt. Jetzt brauchen wir nur noch besseres Wetter und es kann losgehen. Die Netze sind schnell aufgehängt, so dass wir am Samstag, den 27. April 2013 die ersten Bälle schlagen können (unbedingt in den ersten Tagen Hallenschuhe tragen). Unser Platzwart wird im Laufe der Saison noch weitere Arbeitseinsätze zum Erhalt und zur Verschönerung unserer Anlage von unseren aktiven Mitgliedern abfordern.

Wie in jedem Jahr möchten wir Euch über die Aktivitäten der Tennissaison informieren. Unsere Saisoneröffnung wollen wir am 01. Mai 2013 um 13:00 Uhr mit einem Tag der offenen Tür beginnen. Es soll Tennis gespielt werden und es gibt Bratwurst, Kuchen und Getränke. Den Flyer findet Ihr ebenfalls im Anhang.

Der Mannschaftsspielbetrieb unserer vier Erwachsenen- und zwei Jugend-Mannschaften wird an folgenden Punktspiel-Terminen durchgeführt: 04./05. Mai, 11. Mai, 25./26. Mai, 08./09. Juni, 15./16. Juni, 18. August, 25. August und 01. September. Zum zweiten Mal sind die Punktspiele im Erwachsenen-Bereich vor und nach der Urlaubszeit gelegt. Die genauen Uhrzeiten und die jeweiligen Gegner werden zeitnah auf der Tennisanlage ausgehängt. Nach den einzelnen Punktspielen werden die gebrauchten Bälle zum halben Preis angeboten. Fragen hierzu können unsere Sportwartin Corinna Lorenz und die Mannschaftsführer beantworten.

Das Jugendtraining wird von Tarik Music durchgeführt. Bei Fragen zu den Terminen wendet Euch bitte an den Trainer oder an unsere Jugendwartin Birgit Schintag. Erwachsene Mitglieder, die Trainingsbedarf haben, können direkt mit unseren Trainern einen Termin vereinbaren. Es stehen Tarik Music und Uwe Hedtke zur Verfügung.

Auch in diesem Jahr findet das Doppelturnier „Kästorf Open“ vom 24. bis 29. Juni statt. Die Termine für weitere Veranstaltungen/Meisterschaften bei den Damen/Herren und unseren Jugendlichen werden frühzeitig mit Aushang auf der Tennisanlage und per E-Mail bekannt gegeben.Zum Abschluss der Saison haben wir ein Schleifchen-Turnier geplant. Den genauen Termin werden wir später bekannt geben.

Ab dem 03. Juli steht die Tennisanlage wieder für „Mittwochs-Tennis“ ab 17:00 Uhr zur Verfügung. Wir wünschen allen eine erfolgreiche und schöne Saison 2013 und freuen uns über rege Teilnahme an den Veranstaltungen.

 

Für den Spartenvorstand

Mit sportlichem Gruß

Benno Brandt

 

Download
Flyer_Tag_der_offenen_Tür_V04.pdf
Adobe Acrobat Dokument 630.4 KB
0 Kommentare

Tennis: Änderungen der Wettspielordnung des NTV

Am 28.02.2013 hat der NTV die neue Wettspielordnung für 2013

(bzw. die Änderungen zur letzen Saison) herausgegeben:

 

Wesentliche Änderungen sind zu finden in folgenden Paragraphen:

§13   Plätze --> Anzahl der Plätze bei Spielbeginn

§14   Wettkampftermine --> Ausweichtermin

§24   Wertung des Wettkampfes --> Vereinbarung des Match-Tie-Breaks

 

Gruß Kai

0 Kommentare

Ankündigung: 16. "Kästorf Open"

Liebe Freunde der Kästorf Open, der Termin für unser diesjähriges Doppelturnier steht nun fest. Bitte notiert Euch heute schon mal den Zeitraum:

 

24. - 29. Juni 2013

 

Der Sonntag (30.06.) ist wie im letzten Jahr der Ausweichtermin für die Endspiele.

Die Einladungen und Anmeldungen erfolgen separat, dies ist erstmal nur  zu Eurer Information.

Wir wünschen Euch einen guten Start in die Tennissaison.

 

Viele Grüße vom Vorstand der Tennissparte des SSV Kästorf

 

0 Kommentare

Tennis: Schleifchenturnier 2023

Am 17.09.23 fand unser letztes sportliches Event auf unserer Tennisanlage statt.

Das beliebte Schleifchenturnier (gespielt wird Doppel auf Zeit und die Sieger erhalten ein Schleifchen für den Schläger, der/die Spieler*in mit den meisten Schleifchen wird Schleifchenkönig*in). In diesem Jahr dürfen wir Barbara Schwarz und Torsten Niebuhr mit den meisten

Siegen beglückwünschen! 16 Teilnehmer*innen waren am Start und nach 4,5 Stunden endete das sportliche Event. Danach gab es bei Kaffee und Kuchen, sowie Gegrilltem (danke noch einmal an die Salatspender*innen) viele nette Gespräche.


Tennis: Damen 50 Sommer 2023

Mit Teamgeist, konsequentem Training und eisernem Siegeswillen, vollbrachten die Damen 50 des SSV Kästorf in ihrem letzten Spiel am 20.08.2023 gegen den TV GG Ramlingen-Ehlershausen als Staffelsieger, den Sprung in die Landesliga.

 

Eine Spitzenleistung, die umso bemerkenswerter ist, als dass dieser Aufstieg bislang einmalig in der Vereinsgeschichte des SSV Kästorf ist.

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

Auch im Namen des Vorstandes: Thorben Jeschke (Sportwart)


Kästorf-OPEN 2023

Die 24. Kästorf-OPEN waren wieder ein voller Erfolg für die Tennis-Sparte des SSV Kästorf.

Mit 51 Doppel-Paarungen aus 12 Vereinen waren wir fast am Limit unserer Kapazitäten.

Unsere Anlage war von Montag bis Freitag ab 16.30 Uhr vollständig ausgelastet.

Bei sonnigem Wetter konnten alle Spiele, manchmal auch mit kleinen Verzögerungen ausgetragen werden.

Es gab viele spannende Spiele, die oft erst im Champions-Tie-Break entschieden wurden.

Die Endspiele am Sonntag wurden von vielen Zuschauern bejubelt. Bei einer Temperatur von mehr als 30 Grad mussten alle Spieler*innen ihr Können unter Beweis stellen.

Unser großer Dank gilt allen Helfern, vor und hinter der Theke, an alle Salatspender*innen und an die Helfer, die vor Beginn des Turniers die Anlage zu einem Augenschmaus gemacht haben. Ohne Euch wäre diese Woche nicht möglich gewesen!

Sehr gerührt waren wir von Eurem Geschenk (Pflaumenbaum). Wir haben ihn am

Eingang unserer Anlage gepflanzt. Er trägt bereits Früchte. Vielen Dank dafür!

Der Termin für das nächste Jahr steht noch nicht fest, das hängt von den Punktspielterminen ab. Die Ferien beginnen im nächsten Jahr an einem Montag.

Die Teilnehmer aus diesem Jahr werden automatisch über den Termin benachrichtigt!

 

Sieger des diesjährigen Turniers waren:

 

Damen Ü50:            Monika Klasen – Wally Nikolai /TC Hankensbüttel

Damen U50:            Fabienne Illner – Franziska Thies /VFL Rötgesbüttel        

Herren Ü50:            Heiko Camehl  –  Oliver Meyer /VFL Wahrenholz

Herren U50:           Frank Sandmann – Viktor Wolf /TV Jahn Wolfsburg

Mixed Ü50:              Antje und Oliver Meyer /VFL Wahrenholz

Mixed U50:             Franziska Thies – Mario Sievert /VFL Rötgesbüttel


Tennis: Saisoneröffnung

Am 01. Mai starteten wir mit 16 Teilnehmern in unsere Saison 2023.

 

Bei herrlichstem Wetter und bestens vorbereiteten Plätzen fanden spannende Einzel und Doppelspiele auf unserer Anlage statt.

 

Der Ausklang fand bei leckerem Gegrillten und Getränken statt.

 

Danke für Eure Teilnahme!

 

Im Namen des Vorstandes

Corinna


Tennis: Saisoneröffnung 2023

JHV Abteilung Tennis 2023

Mannschaft des Jahres: Herren 50 /Spieler des Jahres: Andreas Beulshausen
Mannschaft des Jahres: Herren 50 /Spieler des Jahres: Andreas Beulshausen

Die Mitgliederversammlung fand am 3. Februar um 19.30 Uhr im Stübchen statt. 20 Vereinsmitglieder nahmen an der Versammlung teil.

Der Vorstand wurde neu gewählt:

1. Vorsitzender: Benno Brandt

2. Vorsitzende: Corinna Lorenz

Eventmanagerin und Internet-Beauftragte: Corinna Lorenz

Kassenwart: Hans.-H. Fehlhaber

Schriftführerin: Angelika Ortmann

Platzwart: Burkhard Lorenz

Sportwart: Thorben Jeschke

Jugendwart: Wjatscheslaw Jakobi

 

Ehrungen:

 

Spieler des Jahres:  Andreas Beulshausen

Mannschaft des Jahres:  Herren 50

Jugendmannschaft des Jahres:  U 10 Team Orange

Jugendmannschaft des Jahres: U 10 Team Orange
Jugendmannschaft des Jahres: U 10 Team Orange
der neu gewählte Vorstand
der neu gewählte Vorstand

Einladung zur JHV – Tennis


Tennis: Kästorfer Open 2022

Auch die diesjährigen Kästorf-OPEN (nach 2-jähriger Zwangspause) waren wieder

ein voller Erfolg für die Tennis-Sparte des SSV Kästorf.

Mit 48 Doppel-Paarungen aus 12 Vereinen waren wir fast am Limit unserer Kapazitäten. 

Unsere Anlage war von Montag bis Freitag ab 16.30 Uhr vollständig ausgelastet.

Einige Spiele mussten bereits um 15.00 Uhr starten.

Bei sonnigem, manchmal schon ein bisschen zu warmen Wetter konnten alle Spiele ohne Verzögerungen ausgetragen werden. 

Unser großer Dank gilt allen Helfern, vor und hinter der Theke, an alle Salatspender/innen und an die Helfer, die vor Beginn des Turniers die Anlage zu einem Augenschmaus gemacht haben.

Vielen Dank auch an alle Spieler für die fairen Spiele.

 

Sieger des diesjährigen Turniers  waren:

 

Damen:          Monika Klasen – Wally Nikolai /TC Hankensbüttel

Herren:           Frank Sandmann – Viktor Wolf /TV Jahn Wolfsburg

Herren Ü50:   Bernd Antosch – Axel Siegmund / TC Grün-Weiß

Mixed:            Franziska Thies – Mario Sievert /VFL Rötgesbüttel


Der Vorstand informiert: Absage der Jahreshauptversammlungen

Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage können die Jahreshauptversammlungen der Sparte Fußball und Tennis sowie der Versammlung des Fußballförderkreis nicht wie geplant im Stübchen stattfinden. 

Die Jahreshauptversammlungen werden abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. 

 

 

Wir danken für Euer Verständnis!

 

gez.

Vorstand des SSV Kästorf


Verschiebung von Sitzungen

Der Vorstand des SSV Kästorf gibt bekannt, dass seine Versammlungen

 

der Sparte Tennis am 05.02.2021 sowie

 

der Sparte Fußball am 07.02.2021

 

aufgrund der momentanen Situation abgesagt werden!

Über einen Nachholtermin werden die Mitglieder rechtzeitig informiert!

 

 Des Weiteren verschiebt der SSV Kästorf seine Jahreshauptversammlung!!!!

 

Alter Termin war der 14.03.2021.  Neuer Termin ist Samstag, der 19.06.2021!

 Ort und Uhrzeit werden separat nach einer Prüfung der aktuellen Lage bekanntgegeben!

  

Mit sportlichen Grüßen

 Ingo Düsterhöft 

1. Vorsitzender SSV Kästorf


Jahreshauptversammlung Abteilung Tennis

Saison 2019

Damen 30


Perfekter Auftakt fūr unsere Aufsteigerinnen !!!

Mit einem 4:2 Sieg gegen den TG Sievershausen gelang unseren Damen 30 

heute ein guter Start in die neue Saison.                                                         C. Lorenz

2 Kommentare

JHV 2019 der Tennis-Sparte

TENNIS: Herren 50 (3. Spieltag, 05.07.2015)

- Zweiter Sieg (4:2) bei glühender Hitze -

Bei glühender Hitze (36°C) stand es nach den Einzeln 3:1 für die Kästorfer. Andreas Beulshausen (1), Benno Brandt (2) und Uwe Brendler (4) mussten jeweils in den Match-Tiebreak gehen, konnten diesen dann aber erfolgreich für sich entscheiden. Eine Niederlage gab es für Burkhard Lorenz (3).

 

Der SSV wollte nun unbedingt das bereits erreichte Remis aus den Einzelspielen in einem Sieg verwandeln. Jedoch verloren Benno Brandt und Uwe Brendler im zweiten Doppel relativ schnell (0:6 und 2:6), somit konnten die Wasbüttler auf 3:2 verkürzen. Andreas Beulshausen und Frank Behling verloren im ersten Doppel ebenfalls ihren ersten Satz (im Tiebreak), gewannen jedoch den Zweiten mit 6:4 und mussten in den Match-Tiebreak. Hier zeigten die Beiden ihr ganzes Spielvermögen und gewannen diesen verdient mit 10:5.

 

Damit ist die Herren 50 weiterhin ungeschlagen mit 5:1 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz.

Etwas enttäuscht waren die Wasbüttler schon. Das Ergebnis hätte heute auch anders ausgehen können... Es stehen noch zwei Spiele auf dem Restprogramm. Nächsten Sonntag spielt den die Herren 50 beim Tabellenzweiten in Esbeck.

 

Burkhard Lorenz (MF H50)


0 Kommentare

TENNIS: Herren 30 (3. Spieltag, 05.07.2015)

 

- Unwetter bremst Helene Fischer aus - Dies hat die Herren 30 aber nicht davon abgehalten Ihr Punktspiel gegen den TC Grußendorf zu absolvieren. Nach Ankunft der Gäste in Kästorf um 13:00h wurde spontan beschlossen drei Einzel in Gamsen zu spielen, da die Herren 50 bei dem sonnigen Wetter nicht genug bekommen konnten (siehe vorherigen Spielbericht) und nach 4h nicht einmal mit ihren Doppeln gestartet hatten.

 

Die gefühlten Temperaturen lagen zu diesem Zeitpunkt bei ca. 45 Grad. Dieser Aspekt konnte den austrainierten Athleten aus Kästorf aber nichts anhaben. Hier hat sich das Höhentrainingslager in Mexiko (3000m ü.d.M) bezahlt gemacht, um die nötige Wettkampfhärte zu erreichen. Da hat der Ausdauertrainer Jan Frodeno wirklich Großes geleistet. Erfolg wird nicht gelernt - Erfolg wird trainiert! Diese Entschlossenheit ist sehr gut auf dem Foto erkennen.


Slava und Sven haben Ihre Einzel souverän gewonnen und auch Kevin konnte sein Match auf dem heiligen Rasen von Gamsen gewinnen. Auf dem schnellen Platz konnte er endlich mal seine „Serve and Volley“ Fähigkeiten demonstrieren. Einzig Kai konnte sich in seinem Einzel nicht durchsetzen. Dazu steht dann aber seine herausragende Leistung im Doppel in einem krassen Gegensatz. Die war auch der Grund dafür, dass Kevin und Kai Ihr Doppel souverän nach Hause fahren konnten. Das zweite Doppel konnten dann Sven und Carsten im Match-Tiebreak für sich entscheiden. Wichtig an dieser Stelle zu erwähnen, dass alle diesen unmenschlich heißen Tag unbeschadet überstanden haben.

 

Durch diesen 5:1 Sieg findet am 19.07. ein Endspiel gegen Calberlah um den Aufstieg statt. Ein Scout von Calberlah soll ebenfalls anwesend gewesen sein, um eine detaillierte Stärken/Schwächen-Analyse von der Kästorfer Mannschaft aufzustellen. Dies konnte aber auf Nachfrage beim NTV nicht offiziell bestätigt werden.

 

Ebenfalls erwähnt werden muss hier auch die Kartoffel-Auberginen-Pfanne, die von Heike im Wok angerichtet wurde. Dieses kulinarische Highlight hat den Tag perfekt abgerundet.

Für die Kästorfer Herren 30 ging es nach dieser Hitzeschlacht „Atemlos in die Nacht“….

 

Kevin Eichholz (MF H30)


0 Kommentare

TENNIS: Endlich der erste Sieg für den Aufsteiger in der Regionsliga H50

Klein Schöppenstedt - SSV Kästorf 2:4


Nach den Einzelspielen durch Siege von Andreas Beulshausen (1) und Burkhard Lorenz (4) stand es 2:2. Niederlagen gab es hier für Frank Behling (2) und Benno Brandt (3).

In den abschliessenden Doppelspielen konnten die Kästorfer dann allerdings glänzen. Im zweiten Doppel errreichten Benno Brandt und Uwe Brendler einen nie gefährdeten Sieg in zwei Sätzen. Spannender ging es im ersten Doppel zu. Andreas Beulshausen und Frank Behling benötigten im ersten Satz den Tiebreak, gewannen diesen knapp und konnten im zweiten Satz ihre ganze Stärke zeigen.

Mit dem heute erreichten Sieg stehen die Herren 50 auf dem dritten Tabellenplatz und der Verbleib als Aufsteiger in der Regionsliga ist gesichert.

Das nächste Heimspiel findet am 05.07.2015 um 09.00 Uhr in Kästorf gegen die Tennisfreunde aus Wasbüttel statt.


Burkhard Lorenz


0 Kommentare

TENNIS: Optimaler Saisonstart der Herren 55 in die Sommersaison 2015

Erst spät ist die Herrenmannschaft 55 in die Saison eingestiegen. Umso größer war die Ungewissheit vor dem ersten Spiel. Wir wussten nicht wo wir stehen. Hans, unser Mannschaftsführer war leider verhindert, aber er hatte das Spiel mustergültig vorbereitet, so dass wir uns voll auf die Begegnung konzentrieren konnten. In den Einzeln lief es dann auch nach Plan. Karl-Heinz Marks hatte mit 6:0; 6:2 mit seinem Gegner - Thomas Klose - keine Probleme. Auch Bernd Siegmund konnte gegen unseren alten Bekannten Harald Simanowski in zwei Sätzen den Sack schnell zumachen. Arthur Sliwa hatte seinen Widerpart Fred Remmers auch jederzeit im Griff. Er machte es mit 6:4; 7:6 spannender als es hätte sein müssen. Kurios gestaltete Waldemar  Kühn sein Match. Im ersten Satz ließ er Diego Stella  mit 6:1 richtig alt aussehen. Im zweiten Satz hat Waldemar dann das Spielen eingestellt. Mit 1:6 zog er den Kürzeren. Mit einer Energieleistung schaukelte er aber den Finalsatz mit 6:3 nach Hause und machte mit der 4:0 - Führung nach den Einzeln den SSV Sieg schon mal sicher.

So konnten wir die Doppel ohne Druck angehen. Entsprechend deutlich verlief auch die Begegnung im ersten Doppel. Kalle (Marks) und Michael (Schäffler) machte gegen Klose/Stella mit 6:1; 6:1 kurzen Prozess.
Anders sah es in Doppel 2 aus. Hier gingen die Gäste Harald Simanowski und Harald Fuchs (Harry & Harry) - allen bekannt durch die Kästorfer Doppelwoche  - als klarer Favorit gegen Mannfred (Manni) Mönch und Gerhard Henneicke ins Rennen. Zunächst sah auch alles nach einem klaren Favoritensieg aus. 4:1 führten Harry & Harry, doch Manni und Gerhard ließen sich nicht entmutigen. Sie kämpften sich im ersten Satz auf 6:6 heran und Tie-Break-Spezialist Manni war bei 7:2 in der Satzentscheidung voll in seinem Element. Der zweite Satz ging relativ unspektakulär an die Gäste. Im dritten Satz lagen Manni und Gerhard dann 2:3 zurück, doch dann liefen sie so richtig heiß und machten mit 6:3 den 6:0 Gesamtsieg perfekt.

Im Anschluss an dieser sehr, sehr fairen Begegnung saßen wir mit unseren Gästen noch gemütlich bei Steak, Bratwurst und einigen Bierchen zusammen und haben den ein oder anderen Ballwechsel noch mal theoretisch nachvollzogen.
Wir freuen uns schon auf das nächste Spiel am 05.07.


Die Bilder zeigen uns in der Vorbereitung auf den gemütlichen Abschluss beim Grillen.


Gerhard Henneicke

0 Kommentare

TENNIS, Damen 40: 2. Spiel, 2. Sieg in Häcklingen

(2. Spieltag, 30.05.2015) - in Spielgemeinschaft mit Sassenburg

 

Kalt, 8 Grad, Regen --> Winterjacken waren im Einsatz!

Der Wettergott meinte es trotzdem gut. Geregnet hat es nur in den Spielpausen.

 

Einzel:

Kati Graumann - souverän (0:6, 0:6)

Heike Rüscher, trotz starker Erkältung und Atemproblemen (3:6, 3:6)

Jeanette Eulberg - Ergebnis sieht eindeutig aus, aber die Gegnerin war auch

eine Linkshänderin und es wurde viel über Einstand gespielt (1:6, 1:6).

Heike Brandt - 1. Satz ging schnell zugunsten von Heike zu Ende,

im 2. Satz kam die Gegnerin besser ins Spiel, aber die wichtigen Punkte

wurden von Heike entschieden (1:6, 4:6).

 

Doppel:

Kati Graumann und Jeanette Eulberg haben souverän das Spiel gewonnen (1:6, 2:6).

Heike Rüscher und Heike Brandt, mit guter Absprache für die Spieltaktik haben sie souverän gewonnen (2:6, 3:6).

 

Endergebnis: 0:6 - besser geht nicht!

 

Noch 2 Spiele sind zu absolvieren, Daumen drücken,

dann steht dem Aufstieg nichts mehr im Weg...

 

Corinna Lorenz

 

0 Kommentare

TENNIS, Herren 30: Rot-Weiße Nacht in Tiddische

(2. Spieltag, 31.05.2015)

 

Die Herren 30 des SSV Kästorf hat erstmals in Ihrer Clubgeschichte den TV Tiddische geschlagen. Sie setzten sich mit einem verdientem 5:1 Erfolg nach einem offenen Schlagabtausch durch. Für Tiddische endete nach vielen folgenschweren unerzwungenen Fehlern der Traum vom Aufstieg.

 

Vor 75.815 Zuschauern im ausverkauften Stadion erkämpften Slava Jacobi, Karsten Kamke und Sven Christopherson die Siege im Einzel. Einzig Kevin Eichholz konnte sich gegen seinen übermächtigen Gegner nicht durchsetzen. Dies hat bei ihm zu ungewöhnlich emotionalen Ausbrüchen geführt, was bei den Einwohnern von Tiddische zur Belustigung beigetrug. Eine Anwohnerin hatte Mitleid und wollte sogar Baldrian zur Beruhigung reichen.

 

Besonders hervorzuheben ist auch das Comeback von Karsten Kamke, der nach einem 0:4 Rückstand im ersten Satz, sein Einzel 6:4 ; 6:1 für sich entscheiden konnte. Nach einer 10monatigen Pause, in der er sich um seine körperliche Fitness durch intensives Holzhacken bemühte, zündete er ein unglaubliches Spielfeuerwerk. Nähere Informationen zu den Spielen sind in der ran Datenbank hinterlegt.

 

SSV-Captain Kevin Eichholz lobte sein Team: "Es war von der ganzen Mannschaft eine hervorragende Leistung. Wir haben 3 Einzel souverän gewonnen und auch wieder in den Doppeln überzeugt. Hier macht sich die harte Arbeit im Training bemerkbar ;-) Ein wichtiger Schritt in Richtung Aufstieg.“

 

Nur der erste DFB-Pokal Titelgewinn des VFL Wolfsburg konnte diesem Spiel aus sportjournalistischer Sicht an diesem Wochenende das Wasser reichen.

 

Kevin Eichholz

 

0 Kommentare

TENNIS: Herren 50 (1. Spieltag, 10.05.2015)

- erste Niederlage nach Aufstieg -

Als Aufsteiger in die Regionsliga lagen die Herren 50 des SSV Kästorf gegen die TG Wierthe nach den Einzelspielen zunächst mit 3:1 vorn. Die Siege errangen A. Beulshausen (an 1), B. Brandt (an 3) und B. Lorenz (an 4). 
Leider konnte die Führung nicht gehalten werden. Die anschließenden Doppel wurden beide verloren, der Endstand lautet 3:3. Somit mussten sich beide Mannschaften am Ende mit einem Punkt zufrieden geben, obwohl sich die Kästorfer mehr erhofft hatten.



0 Kommentare

TENNIS: Herren 30 (1. Spieltag, 10.05.2015)

- Sieg trotz Schützenfest und Verletzung -


Die Herren 30 des SSV Kästorf haben am ersten Spieltag einen grandiosen 5:1 Auswärtssieg in Hankensbüttel eingefahren.

Ausgehend von den zum Mittag vorherrschenden Temperaturen in Kästorf schien Hankensbüttel in einer anderen Klimazone gelegen zu haben, weil wir dort tropenähnliche Wetterverhältnisse vorfanden.

Die Voraussetzungen für dieses Spiel waren denkbar schlecht: Durch das Schützenfest in Kästorf standen nur genau vier Spieler zur Verfügung und am Vorabend verletzte sich dann auch noch S. Jacobi (an 3) bei seinem Relegationsspiel im Tischtennis.

Die ersten drei Einzel wurden parallel gespielt (Reihenfolge immer 2,4,1,3) und durch K. Feuerstake (an 1), K .Eichholz (an 2) und T. Niebuhr (an 4) sourverän gewonnen. S. Jacobi (an 3) konnte dann sein Spiel gezielt abgeben, obwohl es ihm sichtlich schwer fiel seine doch vorhandenen Chancen (zugunsten seiner Gesundheit) nicht zu nutzen.

 Die beiden anschließenden Doppel entwickelten sich überraschend spannend (enger als nach den Einzeln erwartet), wurden aber dennoch in jeweils zwei Sätzen für die Kästorfer entschieden.

Bemerkung am Rande:

1. Da Slava eigentlich gar nicht spielen wollte, hatte er auch nichts dabei. Das Shirt von Torsten sah fantastisch an Slava aus.

2. Schade, dass wir nicht die Klaasen-Twins getroffen haben, wir hatten gehofft sie bei uns als Zuschauer zu sehen zu bekommen ;-)

 

0 Kommentare

TENNIS: Damen 40 (1. Spieltag 09.05.2015)

In Spielgemeinschaft mit Sassenburg

- Sieg in Fleestedt, nähe Sevetal, Hamburg -

 

Mit dem Bus des SSV Kästorf wurde die weite Fahrt nach Fleestedt angetreten - ein notwendiges Übel, da die Damen 40 mittlerweile in der Verbandsliga spielen!

Zu den Voraussetzungen:

Das Wetter war windig mit Regenschauern, schönes Wetter sieht anders aus!

H. Rüscher (an 1) gewann ihr Einzel souverän mit 6:1, 6:3, während K. Schendel (an 2) ihr Spiel leider mit 4:6, 1:6 abgeben mußte. Das Spiel der an Nummer 3 gesetzten C. Lorenz dauerte mehr als 2,5 Stunden und wurde in einem nervenaufreibenden Match-Tiebreak von ihr gewonnen (6:4, 6:7, 10:8). Auch das letzte Einzel dauerte mehr als 2 Stunden und wurde ebenfalls im Match-Tiebreak von C. Fiebig gewonnen (6:1, 5:5, 10:2).

Damit benötigten die Damen nur noch einen Punkt zum Sieg und stellten ihre Doppel taktisch auf:

Das 1. Doppel (H. Rüscher/K. Schendel) war im ersten Satz hochklassig und sehr ausgeglichen, ging aber nach dem Satzverlust schnell verloren (4:6, 0:6).

Das 2. Doppel (C. Fiebig/J. Eulberg) wurde jedoch souverän mit 6:3 und 6:1 gewonnen.


0 Kommentare

Terminänderungen !!!

Aus organisatorischen Gründen

werden die bevorstehenden

Versammlungen der Sparten

und des Hauptvereines verlegt:


Spartenversammlung Tennis

23. Januar 2015 im Stübchen


Spartenversammlung Fußball

08. Februar 2015, 11.00 Uhr im Stübchen


Jahreshauptversammlung

07. März 2015, 19.30 Uhr im DGH


Mit sportlichen Grüßen

Ingo Düsterhöft

1.Vorsitzdener SSV Kästorf


0 Kommentare

Einladung JHV Tennis

Liebe Tennisfreunde,

unsere diesjährige JHV findet am Freitag, den 10. Januar 2014 um 19:30 Uhr im SSV-Stübchen am Sportplatz statt.

Anträge zur Tagesordnung bitte 2 Wochen vorher in schriftlicher Form an mich. Ich hoffe auf eine rege Beteiligung an unserer Jahreshauptversammlung 2013 in der die Höhepunkte des vergangenen Jahres aufgezeigt werden sollen. Der gesamte Spartenvorstand wünscht Euch/Ihnen Frohe Weihnachten und ein frohes und gesundes Neues Jahr 2014.

 

Benno Brandt, Spartenleiter

T a g e s o r d n u n g :

  1. Begrüßung
  2. Protokoll der Jahreshaupt-versammlung 2012
  3. Geschäftsbericht
  4. Kassenbericht
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Bericht des Sportwartes
  7. Bericht des Jugendwartes
  8. Bericht des Platzwartes
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Neuwahlen (1. Spartenleiter, Kassenwart, Jugendwart, Pressewart, Internetbeauftragter/ Veranstaltungsleiter sowie 2. Kassenprüfer)
  11. Ehrungen
  12. Verschiedenes

0 Kommentare

Neujahrstennis

Liebe Tennisspieler/innen,

wieder geht ein Jahr zu Ende. Vielen Dank an alle aktiven und passiven Mitglieder der Tennissparte für die Teilnahme an den Punktspielen, unserer Doppelmeisterschaft und allen anderen Events, die wir im Jahr 2013 gemeinsam beim SSV Kästorf erlebt haben. Ich wünsche Euch und Euren Familien ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr.

Unsere nächste sportliche Veranstaltung ist auch schon in Planung. Es wird wieder ein Neujahrstennis geben. Hierzu lade ich alle Spartenmitglieder recht herzlich ein. Am 05. Januar 2014 ab 12.00 h ist die Halle in Westerbeck für den SSV gebucht. Geplant ist, gemischte Doppel zu spielen und anschließend, in gemütlicher Runde eine Kleinigkeit zu essen. Sollten sich genügend Teilnehmer finden, können wir auch Grünkohl mit Bregenwurst vorab bestellen. Mit der Bitte um Zu- oder Absage zwecks meiner weiteren Planung.

 

Mit sportlichen Grüßen

Corinna

 

Meldungen bitte direkt an mich: Lorenz.Corinna@freenet.de

0 Kommentare

Fotos der 16. "Kästorf-Open"

0 Kommentare

Einladung zu den 16. "Kästorf Open"

Siegerfoto "Kästorf Open " 2012
Siegerfoto "Kästorf Open " 2012

Liebe Freunde der Kästorf Open,

es ist wieder so weit!

 

1. ABLAUF:

  • Anfangszeiten jeweils
    15.00h, 16.30h, 18.00h, 19.30h -
    außer Samstag
  • Vorrunde: Montag, 24.06.2013 - Mittwoch, 26.06.2013
  • Viertelfinale: Donnerstag, 27.06.2013
  • Halbfinale: Freitag, 28.06.2013
  • Finale: Samstag, 29.06.2013 (Damen 14.00h, Herren 15.30h, Mixed 17.00h,
    Siegerehrung 18.30h, Essen 19.30h)

 

2. KLASSEMENTS:

  • Damen, Damen 40, Damen 50, Herren, Herren 40, Herren 50, Mixed
  • pro Teilnehmerfeld sind mindestens 8 Paarungen erforderlich!

 

3. SPIELMODUS:

  • einfaches K.O.-System
  • zwei Gewinnsätze, der (normale) Tie-Break ersetzt den dritten Satz

 

4. RAHMENBEDINGUNGEN:

  • LK* Einzelspieler >=10 und bis einschl. Bezirksliga,
    LK*-Summe des Doppels >=26
  • Nenngeld: 10,- € pro Paarung (ist in bar vor dem ersten Spiel zu entrichten)
  • Bälle werden durch den Veranstalter gestellt
  • während des Turniers werden Fotos der Teilnehmer aufgenommen, mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese ggf. im Internet veröffentlicht werden

 

5. ANMELDESCHLUSS:   20.06.2013

 

Wir freuen uns auf

Eure Anmeldungen!

 

Benno Brandt - Spartenleiter -

Corinna Lorenz - Sportwartin -

 

 

Download
ANMELDUNG zum Download
Kästorf_Open_2013_Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.4 KB

0 Kommentare

Anschreiben zur Tennissaison 2013

Liebe Tennisfreunde,

trotz schlechter Witterung und zweimal verschobenen Platzbaus haben wir die Plätze in zwei Arbeitseinsätzen fertig gestellt. Durch die mehrjährige Erfahrung und einer guten Beteiligung der Mitglieder wurde der Platzbau in kurzer Zeit erledigt. Jetzt brauchen wir nur noch besseres Wetter und es kann losgehen. Die Netze sind schnell aufgehängt, so dass wir am Samstag, den 27. April 2013 die ersten Bälle schlagen können (unbedingt in den ersten Tagen Hallenschuhe tragen). Unser Platzwart wird im Laufe der Saison noch weitere Arbeitseinsätze zum Erhalt und zur Verschönerung unserer Anlage von unseren aktiven Mitgliedern abfordern.

Wie in jedem Jahr möchten wir Euch über die Aktivitäten der Tennissaison informieren. Unsere Saisoneröffnung wollen wir am 01. Mai 2013 um 13:00 Uhr mit einem Tag der offenen Tür beginnen. Es soll Tennis gespielt werden und es gibt Bratwurst, Kuchen und Getränke. Den Flyer findet Ihr ebenfalls im Anhang.

Der Mannschaftsspielbetrieb unserer vier Erwachsenen- und zwei Jugend-Mannschaften wird an folgenden Punktspiel-Terminen durchgeführt: 04./05. Mai, 11. Mai, 25./26. Mai, 08./09. Juni, 15./16. Juni, 18. August, 25. August und 01. September. Zum zweiten Mal sind die Punktspiele im Erwachsenen-Bereich vor und nach der Urlaubszeit gelegt. Die genauen Uhrzeiten und die jeweiligen Gegner werden zeitnah auf der Tennisanlage ausgehängt. Nach den einzelnen Punktspielen werden die gebrauchten Bälle zum halben Preis angeboten. Fragen hierzu können unsere Sportwartin Corinna Lorenz und die Mannschaftsführer beantworten.

Das Jugendtraining wird von Tarik Music durchgeführt. Bei Fragen zu den Terminen wendet Euch bitte an den Trainer oder an unsere Jugendwartin Birgit Schintag. Erwachsene Mitglieder, die Trainingsbedarf haben, können direkt mit unseren Trainern einen Termin vereinbaren. Es stehen Tarik Music und Uwe Hedtke zur Verfügung.

Auch in diesem Jahr findet das Doppelturnier „Kästorf Open“ vom 24. bis 29. Juni statt. Die Termine für weitere Veranstaltungen/Meisterschaften bei den Damen/Herren und unseren Jugendlichen werden frühzeitig mit Aushang auf der Tennisanlage und per E-Mail bekannt gegeben.Zum Abschluss der Saison haben wir ein Schleifchen-Turnier geplant. Den genauen Termin werden wir später bekannt geben.

Ab dem 03. Juli steht die Tennisanlage wieder für „Mittwochs-Tennis“ ab 17:00 Uhr zur Verfügung. Wir wünschen allen eine erfolgreiche und schöne Saison 2013 und freuen uns über rege Teilnahme an den Veranstaltungen.

 

Für den Spartenvorstand

Mit sportlichem Gruß

Benno Brandt

 

Download
Flyer_Tag_der_offenen_Tür_V04.pdf
Adobe Acrobat Dokument 630.4 KB
0 Kommentare

Tennis: Änderungen der Wettspielordnung des NTV

Am 28.02.2013 hat der NTV die neue Wettspielordnung für 2013

(bzw. die Änderungen zur letzen Saison) herausgegeben:

 

Wesentliche Änderungen sind zu finden in folgenden Paragraphen:

§13   Plätze --> Anzahl der Plätze bei Spielbeginn

§14   Wettkampftermine --> Ausweichtermin

§24   Wertung des Wettkampfes --> Vereinbarung des Match-Tie-Breaks

 

Gruß Kai

0 Kommentare

Ankündigung: 16. "Kästorf Open"

Liebe Freunde der Kästorf Open, der Termin für unser diesjähriges Doppelturnier steht nun fest. Bitte notiert Euch heute schon mal den Zeitraum:

 

24. - 29. Juni 2013

 

Der Sonntag (30.06.) ist wie im letzten Jahr der Ausweichtermin für die Endspiele.

Die Einladungen und Anmeldungen erfolgen separat, dies ist erstmal nur  zu Eurer Information.

Wir wünschen Euch einen guten Start in die Tennissaison.

 

Viele Grüße vom Vorstand der Tennissparte des SSV Kästorf

 

0 Kommentare

Tennis: Schleifchenturnier 2023

Am 17.09.23 fand unser letztes sportliches Event auf unserer Tennisanlage statt.

Das beliebte Schleifchenturnier (gespielt wird Doppel auf Zeit und die Sieger erhalten ein Schleifchen für den Schläger, der/die Spieler*in mit den meisten Schleifchen wird Schleifchenkönig*in). In diesem Jahr dürfen wir Barbara Schwarz und Torsten Niebuhr mit den meisten

Siegen beglückwünschen! 16 Teilnehmer*innen waren am Start und nach 4,5 Stunden endete das sportliche Event. Danach gab es bei Kaffee und Kuchen, sowie Gegrilltem (danke noch einmal an die Salatspender*innen) viele nette Gespräche.


Tennis: Damen 50 Sommer 2023

Mit Teamgeist, konsequentem Training und eisernem Siegeswillen, vollbrachten die Damen 50 des SSV Kästorf in ihrem letzten Spiel am 20.08.2023 gegen den TV GG Ramlingen-Ehlershausen als Staffelsieger, den Sprung in die Landesliga.

 

Eine Spitzenleistung, die umso bemerkenswerter ist, als dass dieser Aufstieg bislang einmalig in der Vereinsgeschichte des SSV Kästorf ist.

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

Auch im Namen des Vorstandes: Thorben Jeschke (Sportwart)


Kästorf-OPEN 2023

Die 24. Kästorf-OPEN waren wieder ein voller Erfolg für die Tennis-Sparte des SSV Kästorf.

Mit 51 Doppel-Paarungen aus 12 Vereinen waren wir fast am Limit unserer Kapazitäten.

Unsere Anlage war von Montag bis Freitag ab 16.30 Uhr vollständig ausgelastet.

Bei sonnigem Wetter konnten alle Spiele, manchmal auch mit kleinen Verzögerungen ausgetragen werden.

Es gab viele spannende Spiele, die oft erst im Champions-Tie-Break entschieden wurden.

Die Endspiele am Sonntag wurden von vielen Zuschauern bejubelt. Bei einer Temperatur von mehr als 30 Grad mussten alle Spieler*innen ihr Können unter Beweis stellen.

Unser großer Dank gilt allen Helfern, vor und hinter der Theke, an alle Salatspender*innen und an die Helfer, die vor Beginn des Turniers die Anlage zu einem Augenschmaus gemacht haben. Ohne Euch wäre diese Woche nicht möglich gewesen!

Sehr gerührt waren wir von Eurem Geschenk (Pflaumenbaum). Wir haben ihn am

Eingang unserer Anlage gepflanzt. Er trägt bereits Früchte. Vielen Dank dafür!

Der Termin für das nächste Jahr steht noch nicht fest, das hängt von den Punktspielterminen ab. Die Ferien beginnen im nächsten Jahr an einem Montag.

Die Teilnehmer aus diesem Jahr werden automatisch über den Termin benachrichtigt!

 

Sieger des diesjährigen Turniers waren:

 

Damen Ü50:            Monika Klasen – Wally Nikolai /TC Hankensbüttel

Damen U50:            Fabienne Illner – Franziska Thies /VFL Rötgesbüttel        

Herren Ü50:            Heiko Camehl  –  Oliver Meyer /VFL Wahrenholz

Herren U50:           Frank Sandmann – Viktor Wolf /TV Jahn Wolfsburg

Mixed Ü50:              Antje und Oliver Meyer /VFL Wahrenholz

Mixed U50:             Franziska Thies – Mario Sievert /VFL Rötgesbüttel


Tennis: Saisoneröffnung

Am 01. Mai starteten wir mit 16 Teilnehmern in unsere Saison 2023.

 

Bei herrlichstem Wetter und bestens vorbereiteten Plätzen fanden spannende Einzel und Doppelspiele auf unserer Anlage statt.

 

Der Ausklang fand bei leckerem Gegrillten und Getränken statt.

 

Danke für Eure Teilnahme!

 

Im Namen des Vorstandes

Corinna


Tennis: Saisoneröffnung 2023

JHV Abteilung Tennis 2023

Mannschaft des Jahres: Herren 50 /Spieler des Jahres: Andreas Beulshausen
Mannschaft des Jahres: Herren 50 /Spieler des Jahres: Andreas Beulshausen

Die Mitgliederversammlung fand am 3. Februar um 19.30 Uhr im Stübchen statt. 20 Vereinsmitglieder nahmen an der Versammlung teil.

Der Vorstand wurde neu gewählt:

1. Vorsitzender: Benno Brandt

2. Vorsitzende: Corinna Lorenz

Eventmanagerin und Internet-Beauftragte: Corinna Lorenz

Kassenwart: Hans.-H. Fehlhaber

Schriftführerin: Angelika Ortmann

Platzwart: Burkhard Lorenz

Sportwart: Thorben Jeschke

Jugendwart: Wjatscheslaw Jakobi

 

Ehrungen:

 

Spieler des Jahres:  Andreas Beulshausen

Mannschaft des Jahres:  Herren 50

Jugendmannschaft des Jahres:  U 10 Team Orange

Jugendmannschaft des Jahres: U 10 Team Orange
Jugendmannschaft des Jahres: U 10 Team Orange
der neu gewählte Vorstand
der neu gewählte Vorstand

Einladung zur JHV – Tennis


Tennis: Kästorfer Open 2022

Auch die diesjährigen Kästorf-OPEN (nach 2-jähriger Zwangspause) waren wieder

ein voller Erfolg für die Tennis-Sparte des SSV Kästorf.

Mit 48 Doppel-Paarungen aus 12 Vereinen waren wir fast am Limit unserer Kapazitäten. 

Unsere Anlage war von Montag bis Freitag ab 16.30 Uhr vollständig ausgelastet.

Einige Spiele mussten bereits um 15.00 Uhr starten.

Bei sonnigem, manchmal schon ein bisschen zu warmen Wetter konnten alle Spiele ohne Verzögerungen ausgetragen werden. 

Unser großer Dank gilt allen Helfern, vor und hinter der Theke, an alle Salatspender/innen und an die Helfer, die vor Beginn des Turniers die Anlage zu einem Augenschmaus gemacht haben.

Vielen Dank auch an alle Spieler für die fairen Spiele.

 

Sieger des diesjährigen Turniers  waren:

 

Damen:          Monika Klasen – Wally Nikolai /TC Hankensbüttel

Herren:           Frank Sandmann – Viktor Wolf /TV Jahn Wolfsburg

Herren Ü50:   Bernd Antosch – Axel Siegmund / TC Grün-Weiß

Mixed:            Franziska Thies – Mario Sievert /VFL Rötgesbüttel


Der Vorstand informiert: Absage der Jahreshauptversammlungen

Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage können die Jahreshauptversammlungen der Sparte Fußball und Tennis sowie der Versammlung des Fußballförderkreis nicht wie geplant im Stübchen stattfinden. 

Die Jahreshauptversammlungen werden abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. 

 

 

Wir danken für Euer Verständnis!

 

gez.

Vorstand des SSV Kästorf


Verschiebung von Sitzungen

Der Vorstand des SSV Kästorf gibt bekannt, dass seine Versammlungen

 

der Sparte Tennis am 05.02.2021 sowie

 

der Sparte Fußball am 07.02.2021

 

aufgrund der momentanen Situation abgesagt werden!

Über einen Nachholtermin werden die Mitglieder rechtzeitig informiert!

 

 Des Weiteren verschiebt der SSV Kästorf seine Jahreshauptversammlung!!!!

 

Alter Termin war der 14.03.2021.  Neuer Termin ist Samstag, der 19.06.2021!

 Ort und Uhrzeit werden separat nach einer Prüfung der aktuellen Lage bekanntgegeben!

  

Mit sportlichen Grüßen

 Ingo Düsterhöft 

1. Vorsitzender SSV Kästorf


Jahreshauptversammlung Abteilung Tennis

Saison 2019

Damen 30


Perfekter Auftakt fūr unsere Aufsteigerinnen !!!

Mit einem 4:2 Sieg gegen den TG Sievershausen gelang unseren Damen 30 

heute ein guter Start in die neue Saison.                                                         C. Lorenz

2 Kommentare

JHV 2019 der Tennis-Sparte

TENNIS: Herren 50 (3. Spieltag, 05.07.2015)

- Zweiter Sieg (4:2) bei glühender Hitze -

Bei glühender Hitze (36°C) stand es nach den Einzeln 3:1 für die Kästorfer. Andreas Beulshausen (1), Benno Brandt (2) und Uwe Brendler (4) mussten jeweils in den Match-Tiebreak gehen, konnten diesen dann aber erfolgreich für sich entscheiden. Eine Niederlage gab es für Burkhard Lorenz (3).

 

Der SSV wollte nun unbedingt das bereits erreichte Remis aus den Einzelspielen in einem Sieg verwandeln. Jedoch verloren Benno Brandt und Uwe Brendler im zweiten Doppel relativ schnell (0:6 und 2:6), somit konnten die Wasbüttler auf 3:2 verkürzen. Andreas Beulshausen und Frank Behling verloren im ersten Doppel ebenfalls ihren ersten Satz (im Tiebreak), gewannen jedoch den Zweiten mit 6:4 und mussten in den Match-Tiebreak. Hier zeigten die Beiden ihr ganzes Spielvermögen und gewannen diesen verdient mit 10:5.

 

Damit ist die Herren 50 weiterhin ungeschlagen mit 5:1 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz.

Etwas enttäuscht waren die Wasbüttler schon. Das Ergebnis hätte heute auch anders ausgehen können... Es stehen noch zwei Spiele auf dem Restprogramm. Nächsten Sonntag spielt den die Herren 50 beim Tabellenzweiten in Esbeck.

 

Burkhard Lorenz (MF H50)


0 Kommentare

TENNIS: Herren 30 (3. Spieltag, 05.07.2015)

 

- Unwetter bremst Helene Fischer aus - Dies hat die Herren 30 aber nicht davon abgehalten Ihr Punktspiel gegen den TC Grußendorf zu absolvieren. Nach Ankunft der Gäste in Kästorf um 13:00h wurde spontan beschlossen drei Einzel in Gamsen zu spielen, da die Herren 50 bei dem sonnigen Wetter nicht genug bekommen konnten (siehe vorherigen Spielbericht) und nach 4h nicht einmal mit ihren Doppeln gestartet hatten.

 

Die gefühlten Temperaturen lagen zu diesem Zeitpunkt bei ca. 45 Grad. Dieser Aspekt konnte den austrainierten Athleten aus Kästorf aber nichts anhaben. Hier hat sich das Höhentrainingslager in Mexiko (3000m ü.d.M) bezahlt gemacht, um die nötige Wettkampfhärte zu erreichen. Da hat der Ausdauertrainer Jan Frodeno wirklich Großes geleistet. Erfolg wird nicht gelernt - Erfolg wird trainiert! Diese Entschlossenheit ist sehr gut auf dem Foto erkennen.


Slava und Sven haben Ihre Einzel souverän gewonnen und auch Kevin konnte sein Match auf dem heiligen Rasen von Gamsen gewinnen. Auf dem schnellen Platz konnte er endlich mal seine „Serve and Volley“ Fähigkeiten demonstrieren. Einzig Kai konnte sich in seinem Einzel nicht durchsetzen. Dazu steht dann aber seine herausragende Leistung im Doppel in einem krassen Gegensatz. Die war auch der Grund dafür, dass Kevin und Kai Ihr Doppel souverän nach Hause fahren konnten. Das zweite Doppel konnten dann Sven und Carsten im Match-Tiebreak für sich entscheiden. Wichtig an dieser Stelle zu erwähnen, dass alle diesen unmenschlich heißen Tag unbeschadet überstanden haben.

 

Durch diesen 5:1 Sieg findet am 19.07. ein Endspiel gegen Calberlah um den Aufstieg statt. Ein Scout von Calberlah soll ebenfalls anwesend gewesen sein, um eine detaillierte Stärken/Schwächen-Analyse von der Kästorfer Mannschaft aufzustellen. Dies konnte aber auf Nachfrage beim NTV nicht offiziell bestätigt werden.

 

Ebenfalls erwähnt werden muss hier auch die Kartoffel-Auberginen-Pfanne, die von Heike im Wok angerichtet wurde. Dieses kulinarische Highlight hat den Tag perfekt abgerundet.

Für die Kästorfer Herren 30 ging es nach dieser Hitzeschlacht „Atemlos in die Nacht“….

 

Kevin Eichholz (MF H30)


0 Kommentare

TENNIS: Endlich der erste Sieg für den Aufsteiger in der Regionsliga H50

Klein Schöppenstedt - SSV Kästorf 2:4


Nach den Einzelspielen durch Siege von Andreas Beulshausen (1) und Burkhard Lorenz (4) stand es 2:2. Niederlagen gab es hier für Frank Behling (2) und Benno Brandt (3).

In den abschliessenden Doppelspielen konnten die Kästorfer dann allerdings glänzen. Im zweiten Doppel errreichten Benno Brandt und Uwe Brendler einen nie gefährdeten Sieg in zwei Sätzen. Spannender ging es im ersten Doppel zu. Andreas Beulshausen und Frank Behling benötigten im ersten Satz den Tiebreak, gewannen diesen knapp und konnten im zweiten Satz ihre ganze Stärke zeigen.

Mit dem heute erreichten Sieg stehen die Herren 50 auf dem dritten Tabellenplatz und der Verbleib als Aufsteiger in der Regionsliga ist gesichert.

Das nächste Heimspiel findet am 05.07.2015 um 09.00 Uhr in Kästorf gegen die Tennisfreunde aus Wasbüttel statt.


Burkhard Lorenz


0 Kommentare

TENNIS: Optimaler Saisonstart der Herren 55 in die Sommersaison 2015

Erst spät ist die Herrenmannschaft 55 in die Saison eingestiegen. Umso größer war die Ungewissheit vor dem ersten Spiel. Wir wussten nicht wo wir stehen. Hans, unser Mannschaftsführer war leider verhindert, aber er hatte das Spiel mustergültig vorbereitet, so dass wir uns voll auf die Begegnung konzentrieren konnten. In den Einzeln lief es dann auch nach Plan. Karl-Heinz Marks hatte mit 6:0; 6:2 mit seinem Gegner - Thomas Klose - keine Probleme. Auch Bernd Siegmund konnte gegen unseren alten Bekannten Harald Simanowski in zwei Sätzen den Sack schnell zumachen. Arthur Sliwa hatte seinen Widerpart Fred Remmers auch jederzeit im Griff. Er machte es mit 6:4; 7:6 spannender als es hätte sein müssen. Kurios gestaltete Waldemar  Kühn sein Match. Im ersten Satz ließ er Diego Stella  mit 6:1 richtig alt aussehen. Im zweiten Satz hat Waldemar dann das Spielen eingestellt. Mit 1:6 zog er den Kürzeren. Mit einer Energieleistung schaukelte er aber den Finalsatz mit 6:3 nach Hause und machte mit der 4:0 - Führung nach den Einzeln den SSV Sieg schon mal sicher.

So konnten wir die Doppel ohne Druck angehen. Entsprechend deutlich verlief auch die Begegnung im ersten Doppel. Kalle (Marks) und Michael (Schäffler) machte gegen Klose/Stella mit 6:1; 6:1 kurzen Prozess.
Anders sah es in Doppel 2 aus. Hier gingen die Gäste Harald Simanowski und Harald Fuchs (Harry & Harry) - allen bekannt durch die Kästorfer Doppelwoche  - als klarer Favorit gegen Mannfred (Manni) Mönch und Gerhard Henneicke ins Rennen. Zunächst sah auch alles nach einem klaren Favoritensieg aus. 4:1 führten Harry & Harry, doch Manni und Gerhard ließen sich nicht entmutigen. Sie kämpften sich im ersten Satz auf 6:6 heran und Tie-Break-Spezialist Manni war bei 7:2 in der Satzentscheidung voll in seinem Element. Der zweite Satz ging relativ unspektakulär an die Gäste. Im dritten Satz lagen Manni und Gerhard dann 2:3 zurück, doch dann liefen sie so richtig heiß und machten mit 6:3 den 6:0 Gesamtsieg perfekt.

Im Anschluss an dieser sehr, sehr fairen Begegnung saßen wir mit unseren Gästen noch gemütlich bei Steak, Bratwurst und einigen Bierchen zusammen und haben den ein oder anderen Ballwechsel noch mal theoretisch nachvollzogen.
Wir freuen uns schon auf das nächste Spiel am 05.07.


Die Bilder zeigen uns in der Vorbereitung auf den gemütlichen Abschluss beim Grillen.


Gerhard Henneicke

0 Kommentare

TENNIS, Damen 40: 2. Spiel, 2. Sieg in Häcklingen

(2. Spieltag, 30.05.2015) - in Spielgemeinschaft mit Sassenburg

 

Kalt, 8 Grad, Regen --> Winterjacken waren im Einsatz!

Der Wettergott meinte es trotzdem gut. Geregnet hat es nur in den Spielpausen.

 

Einzel:

Kati Graumann - souverän (0:6, 0:6)

Heike Rüscher, trotz starker Erkältung und Atemproblemen (3:6, 3:6)

Jeanette Eulberg - Ergebnis sieht eindeutig aus, aber die Gegnerin war auch

eine Linkshänderin und es wurde viel über Einstand gespielt (1:6, 1:6).

Heike Brandt - 1. Satz ging schnell zugunsten von Heike zu Ende,

im 2. Satz kam die Gegnerin besser ins Spiel, aber die wichtigen Punkte

wurden von Heike entschieden (1:6, 4:6).

 

Doppel:

Kati Graumann und Jeanette Eulberg haben souverän das Spiel gewonnen (1:6, 2:6).

Heike Rüscher und Heike Brandt, mit guter Absprache für die Spieltaktik haben sie souverän gewonnen (2:6, 3:6).

 

Endergebnis: 0:6 - besser geht nicht!

 

Noch 2 Spiele sind zu absolvieren, Daumen drücken,

dann steht dem Aufstieg nichts mehr im Weg...

 

Corinna Lorenz

 

0 Kommentare

TENNIS, Herren 30: Rot-Weiße Nacht in Tiddische

(2. Spieltag, 31.05.2015)

 

Die Herren 30 des SSV Kästorf hat erstmals in Ihrer Clubgeschichte den TV Tiddische geschlagen. Sie setzten sich mit einem verdientem 5:1 Erfolg nach einem offenen Schlagabtausch durch. Für Tiddische endete nach vielen folgenschweren unerzwungenen Fehlern der Traum vom Aufstieg.

 

Vor 75.815 Zuschauern im ausverkauften Stadion erkämpften Slava Jacobi, Karsten Kamke und Sven Christopherson die Siege im Einzel. Einzig Kevin Eichholz konnte sich gegen seinen übermächtigen Gegner nicht durchsetzen. Dies hat bei ihm zu ungewöhnlich emotionalen Ausbrüchen geführt, was bei den Einwohnern von Tiddische zur Belustigung beigetrug. Eine Anwohnerin hatte Mitleid und wollte sogar Baldrian zur Beruhigung reichen.

 

Besonders hervorzuheben ist auch das Comeback von Karsten Kamke, der nach einem 0:4 Rückstand im ersten Satz, sein Einzel 6:4 ; 6:1 für sich entscheiden konnte. Nach einer 10monatigen Pause, in der er sich um seine körperliche Fitness durch intensives Holzhacken bemühte, zündete er ein unglaubliches Spielfeuerwerk. Nähere Informationen zu den Spielen sind in der ran Datenbank hinterlegt.

 

SSV-Captain Kevin Eichholz lobte sein Team: "Es war von der ganzen Mannschaft eine hervorragende Leistung. Wir haben 3 Einzel souverän gewonnen und auch wieder in den Doppeln überzeugt. Hier macht sich die harte Arbeit im Training bemerkbar ;-) Ein wichtiger Schritt in Richtung Aufstieg.“

 

Nur der erste DFB-Pokal Titelgewinn des VFL Wolfsburg konnte diesem Spiel aus sportjournalistischer Sicht an diesem Wochenende das Wasser reichen.

 

Kevin Eichholz

 

0 Kommentare

TENNIS: Herren 50 (1. Spieltag, 10.05.2015)

- erste Niederlage nach Aufstieg -

Als Aufsteiger in die Regionsliga lagen die Herren 50 des SSV Kästorf gegen die TG Wierthe nach den Einzelspielen zunächst mit 3:1 vorn. Die Siege errangen A. Beulshausen (an 1), B. Brandt (an 3) und B. Lorenz (an 4). 
Leider konnte die Führung nicht gehalten werden. Die anschließenden Doppel wurden beide verloren, der Endstand lautet 3:3. Somit mussten sich beide Mannschaften am Ende mit einem Punkt zufrieden geben, obwohl sich die Kästorfer mehr erhofft hatten.



0 Kommentare

TENNIS: Herren 30 (1. Spieltag, 10.05.2015)

- Sieg trotz Schützenfest und Verletzung -


Die Herren 30 des SSV Kästorf haben am ersten Spieltag einen grandiosen 5:1 Auswärtssieg in Hankensbüttel eingefahren.

Ausgehend von den zum Mittag vorherrschenden Temperaturen in Kästorf schien Hankensbüttel in einer anderen Klimazone gelegen zu haben, weil wir dort tropenähnliche Wetterverhältnisse vorfanden.

Die Voraussetzungen für dieses Spiel waren denkbar schlecht: Durch das Schützenfest in Kästorf standen nur genau vier Spieler zur Verfügung und am Vorabend verletzte sich dann auch noch S. Jacobi (an 3) bei seinem Relegationsspiel im Tischtennis.

Die ersten drei Einzel wurden parallel gespielt (Reihenfolge immer 2,4,1,3) und durch K. Feuerstake (an 1), K .Eichholz (an 2) und T. Niebuhr (an 4) sourverän gewonnen. S. Jacobi (an 3) konnte dann sein Spiel gezielt abgeben, obwohl es ihm sichtlich schwer fiel seine doch vorhandenen Chancen (zugunsten seiner Gesundheit) nicht zu nutzen.

 Die beiden anschließenden Doppel entwickelten sich überraschend spannend (enger als nach den Einzeln erwartet), wurden aber dennoch in jeweils zwei Sätzen für die Kästorfer entschieden.

Bemerkung am Rande:

1. Da Slava eigentlich gar nicht spielen wollte, hatte er auch nichts dabei. Das Shirt von Torsten sah fantastisch an Slava aus.

2. Schade, dass wir nicht die Klaasen-Twins getroffen haben, wir hatten gehofft sie bei uns als Zuschauer zu sehen zu bekommen ;-)

 

0 Kommentare

TENNIS: Damen 40 (1. Spieltag 09.05.2015)

In Spielgemeinschaft mit Sassenburg

- Sieg in Fleestedt, nähe Sevetal, Hamburg -

 

Mit dem Bus des SSV Kästorf wurde die weite Fahrt nach Fleestedt angetreten - ein notwendiges Übel, da die Damen 40 mittlerweile in der Verbandsliga spielen!

Zu den Voraussetzungen:

Das Wetter war windig mit Regenschauern, schönes Wetter sieht anders aus!

H. Rüscher (an 1) gewann ihr Einzel souverän mit 6:1, 6:3, während K. Schendel (an 2) ihr Spiel leider mit 4:6, 1:6 abgeben mußte. Das Spiel der an Nummer 3 gesetzten C. Lorenz dauerte mehr als 2,5 Stunden und wurde in einem nervenaufreibenden Match-Tiebreak von ihr gewonnen (6:4, 6:7, 10:8). Auch das letzte Einzel dauerte mehr als 2 Stunden und wurde ebenfalls im Match-Tiebreak von C. Fiebig gewonnen (6:1, 5:5, 10:2).

Damit benötigten die Damen nur noch einen Punkt zum Sieg und stellten ihre Doppel taktisch auf:

Das 1. Doppel (H. Rüscher/K. Schendel) war im ersten Satz hochklassig und sehr ausgeglichen, ging aber nach dem Satzverlust schnell verloren (4:6, 0:6).

Das 2. Doppel (C. Fiebig/J. Eulberg) wurde jedoch souverän mit 6:3 und 6:1 gewonnen.


0 Kommentare

Terminänderungen !!!

Aus organisatorischen Gründen

werden die bevorstehenden

Versammlungen der Sparten

und des Hauptvereines verlegt:


Spartenversammlung Tennis

23. Januar 2015 im Stübchen


Spartenversammlung Fußball

08. Februar 2015, 11.00 Uhr im Stübchen


Jahreshauptversammlung

07. März 2015, 19.30 Uhr im DGH


Mit sportlichen Grüßen

Ingo Düsterhöft

1.Vorsitzdener SSV Kästorf


0 Kommentare

Einladung JHV Tennis

Liebe Tennisfreunde,

unsere diesjährige JHV findet am Freitag, den 10. Januar 2014 um 19:30 Uhr im SSV-Stübchen am Sportplatz statt.

Anträge zur Tagesordnung bitte 2 Wochen vorher in schriftlicher Form an mich. Ich hoffe auf eine rege Beteiligung an unserer Jahreshauptversammlung 2013 in der die Höhepunkte des vergangenen Jahres aufgezeigt werden sollen. Der gesamte Spartenvorstand wünscht Euch/Ihnen Frohe Weihnachten und ein frohes und gesundes Neues Jahr 2014.

 

Benno Brandt, Spartenleiter

T a g e s o r d n u n g :

  1. Begrüßung
  2. Protokoll der Jahreshaupt-versammlung 2012
  3. Geschäftsbericht
  4. Kassenbericht
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Bericht des Sportwartes
  7. Bericht des Jugendwartes
  8. Bericht des Platzwartes
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Neuwahlen (1. Spartenleiter, Kassenwart, Jugendwart, Pressewart, Internetbeauftragter/ Veranstaltungsleiter sowie 2. Kassenprüfer)
  11. Ehrungen
  12. Verschiedenes

0 Kommentare

Neujahrstennis

Liebe Tennisspieler/innen,

wieder geht ein Jahr zu Ende. Vielen Dank an alle aktiven und passiven Mitglieder der Tennissparte für die Teilnahme an den Punktspielen, unserer Doppelmeisterschaft und allen anderen Events, die wir im Jahr 2013 gemeinsam beim SSV Kästorf erlebt haben. Ich wünsche Euch und Euren Familien ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr.

Unsere nächste sportliche Veranstaltung ist auch schon in Planung. Es wird wieder ein Neujahrstennis geben. Hierzu lade ich alle Spartenmitglieder recht herzlich ein. Am 05. Januar 2014 ab 12.00 h ist die Halle in Westerbeck für den SSV gebucht. Geplant ist, gemischte Doppel zu spielen und anschließend, in gemütlicher Runde eine Kleinigkeit zu essen. Sollten sich genügend Teilnehmer finden, können wir auch Grünkohl mit Bregenwurst vorab bestellen. Mit der Bitte um Zu- oder Absage zwecks meiner weiteren Planung.

 

Mit sportlichen Grüßen

Corinna

 

Meldungen bitte direkt an mich: Lorenz.Corinna@freenet.de

0 Kommentare

Fotos der 16. "Kästorf-Open"

0 Kommentare

Einladung zu den 16. "Kästorf Open"

Siegerfoto "Kästorf Open " 2012
Siegerfoto "Kästorf Open " 2012

Liebe Freunde der Kästorf Open,

es ist wieder so weit!

 

1. ABLAUF:

  • Anfangszeiten jeweils
    15.00h, 16.30h, 18.00h, 19.30h -
    außer Samstag
  • Vorrunde: Montag, 24.06.2013 - Mittwoch, 26.06.2013
  • Viertelfinale: Donnerstag, 27.06.2013
  • Halbfinale: Freitag, 28.06.2013
  • Finale: Samstag, 29.06.2013 (Damen 14.00h, Herren 15.30h, Mixed 17.00h,
    Siegerehrung 18.30h, Essen 19.30h)

 

2. KLASSEMENTS:

  • Damen, Damen 40, Damen 50, Herren, Herren 40, Herren 50, Mixed
  • pro Teilnehmerfeld sind mindestens 8 Paarungen erforderlich!

 

3. SPIELMODUS:

  • einfaches K.O.-System
  • zwei Gewinnsätze, der (normale) Tie-Break ersetzt den dritten Satz

 

4. RAHMENBEDINGUNGEN:

  • LK* Einzelspieler >=10 und bis einschl. Bezirksliga,
    LK*-Summe des Doppels >=26
  • Nenngeld: 10,- € pro Paarung (ist in bar vor dem ersten Spiel zu entrichten)
  • Bälle werden durch den Veranstalter gestellt
  • während des Turniers werden Fotos der Teilnehmer aufgenommen, mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese ggf. im Internet veröffentlicht werden

 

5. ANMELDESCHLUSS:   20.06.2013

 

Wir freuen uns auf

Eure Anmeldungen!

 

Benno Brandt - Spartenleiter -

Corinna Lorenz - Sportwartin -

 

 

Download
ANMELDUNG zum Download
Kästorf_Open_2013_Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.4 KB

0 Kommentare

Anschreiben zur Tennissaison 2013

Liebe Tennisfreunde,

trotz schlechter Witterung und zweimal verschobenen Platzbaus haben wir die Plätze in zwei Arbeitseinsätzen fertig gestellt. Durch die mehrjährige Erfahrung und einer guten Beteiligung der Mitglieder wurde der Platzbau in kurzer Zeit erledigt. Jetzt brauchen wir nur noch besseres Wetter und es kann losgehen. Die Netze sind schnell aufgehängt, so dass wir am Samstag, den 27. April 2013 die ersten Bälle schlagen können (unbedingt in den ersten Tagen Hallenschuhe tragen). Unser Platzwart wird im Laufe der Saison noch weitere Arbeitseinsätze zum Erhalt und zur Verschönerung unserer Anlage von unseren aktiven Mitgliedern abfordern.

Wie in jedem Jahr möchten wir Euch über die Aktivitäten der Tennissaison informieren. Unsere Saisoneröffnung wollen wir am 01. Mai 2013 um 13:00 Uhr mit einem Tag der offenen Tür beginnen. Es soll Tennis gespielt werden und es gibt Bratwurst, Kuchen und Getränke. Den Flyer findet Ihr ebenfalls im Anhang.

Der Mannschaftsspielbetrieb unserer vier Erwachsenen- und zwei Jugend-Mannschaften wird an folgenden Punktspiel-Terminen durchgeführt: 04./05. Mai, 11. Mai, 25./26. Mai, 08./09. Juni, 15./16. Juni, 18. August, 25. August und 01. September. Zum zweiten Mal sind die Punktspiele im Erwachsenen-Bereich vor und nach der Urlaubszeit gelegt. Die genauen Uhrzeiten und die jeweiligen Gegner werden zeitnah auf der Tennisanlage ausgehängt. Nach den einzelnen Punktspielen werden die gebrauchten Bälle zum halben Preis angeboten. Fragen hierzu können unsere Sportwartin Corinna Lorenz und die Mannschaftsführer beantworten.

Das Jugendtraining wird von Tarik Music durchgeführt. Bei Fragen zu den Terminen wendet Euch bitte an den Trainer oder an unsere Jugendwartin Birgit Schintag. Erwachsene Mitglieder, die Trainingsbedarf haben, können direkt mit unseren Trainern einen Termin vereinbaren. Es stehen Tarik Music und Uwe Hedtke zur Verfügung.

Auch in diesem Jahr findet das Doppelturnier „Kästorf Open“ vom 24. bis 29. Juni statt. Die Termine für weitere Veranstaltungen/Meisterschaften bei den Damen/Herren und unseren Jugendlichen werden frühzeitig mit Aushang auf der Tennisanlage und per E-Mail bekannt gegeben.Zum Abschluss der Saison haben wir ein Schleifchen-Turnier geplant. Den genauen Termin werden wir später bekannt geben.

Ab dem 03. Juli steht die Tennisanlage wieder für „Mittwochs-Tennis“ ab 17:00 Uhr zur Verfügung. Wir wünschen allen eine erfolgreiche und schöne Saison 2013 und freuen uns über rege Teilnahme an den Veranstaltungen.

 

Für den Spartenvorstand

Mit sportlichem Gruß

Benno Brandt

 

Download
Flyer_Tag_der_offenen_Tür_V04.pdf
Adobe Acrobat Dokument 630.4 KB
0 Kommentare

Tennis: Änderungen der Wettspielordnung des NTV

Am 28.02.2013 hat der NTV die neue Wettspielordnung für 2013

(bzw. die Änderungen zur letzen Saison) herausgegeben:

 

Wesentliche Änderungen sind zu finden in folgenden Paragraphen:

§13   Plätze --> Anzahl der Plätze bei Spielbeginn

§14   Wettkampftermine --> Ausweichtermin

§24   Wertung des Wettkampfes --> Vereinbarung des Match-Tie-Breaks

 

Gruß Kai

0 Kommentare

Ankündigung: 16. "Kästorf Open"

Liebe Freunde der Kästorf Open, der Termin für unser diesjähriges Doppelturnier steht nun fest. Bitte notiert Euch heute schon mal den Zeitraum:

 

24. - 29. Juni 2013

 

Der Sonntag (30.06.) ist wie im letzten Jahr der Ausweichtermin für die Endspiele.

Die Einladungen und Anmeldungen erfolgen separat, dies ist erstmal nur  zu Eurer Information.

Wir wünschen Euch einen guten Start in die Tennissaison.

 

Viele Grüße vom Vorstand der Tennissparte des SSV Kästorf

 

0 Kommentare

Tennis: Schleifchenturnier 2023

Am 17.09.23 fand unser letztes sportliches Event auf unserer Tennisanlage statt.

Das beliebte Schleifchenturnier (gespielt wird Doppel auf Zeit und die Sieger erhalten ein Schleifchen für den Schläger, der/die Spieler*in mit den meisten Schleifchen wird Schleifchenkönig*in). In diesem Jahr dürfen wir Barbara Schwarz und Torsten Niebuhr mit den meisten

Siegen beglückwünschen! 16 Teilnehmer*innen waren am Start und nach 4,5 Stunden endete das sportliche Event. Danach gab es bei Kaffee und Kuchen, sowie Gegrilltem (danke noch einmal an die Salatspender*innen) viele nette Gespräche.


Tennis: Damen 50 Sommer 2023

Mit Teamgeist, konsequentem Training und eisernem Siegeswillen, vollbrachten die Damen 50 des SSV Kästorf in ihrem letzten Spiel am 20.08.2023 gegen den TV GG Ramlingen-Ehlershausen als Staffelsieger, den Sprung in die Landesliga.

 

Eine Spitzenleistung, die umso bemerkenswerter ist, als dass dieser Aufstieg bislang einmalig in der Vereinsgeschichte des SSV Kästorf ist.

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

Auch im Namen des Vorstandes: Thorben Jeschke (Sportwart)


Kästorf-OPEN 2023

Die 24. Kästorf-OPEN waren wieder ein voller Erfolg für die Tennis-Sparte des SSV Kästorf.

Mit 51 Doppel-Paarungen aus 12 Vereinen waren wir fast am Limit unserer Kapazitäten.

Unsere Anlage war von Montag bis Freitag ab 16.30 Uhr vollständig ausgelastet.

Bei sonnigem Wetter konnten alle Spiele, manchmal auch mit kleinen Verzögerungen ausgetragen werden.

Es gab viele spannende Spiele, die oft erst im Champions-Tie-Break entschieden wurden.

Die Endspiele am Sonntag wurden von vielen Zuschauern bejubelt. Bei einer Temperatur von mehr als 30 Grad mussten alle Spieler*innen ihr Können unter Beweis stellen.

Unser großer Dank gilt allen Helfern, vor und hinter der Theke, an alle Salatspender*innen und an die Helfer, die vor Beginn des Turniers die Anlage zu einem Augenschmaus gemacht haben. Ohne Euch wäre diese Woche nicht möglich gewesen!

Sehr gerührt waren wir von Eurem Geschenk (Pflaumenbaum). Wir haben ihn am

Eingang unserer Anlage gepflanzt. Er trägt bereits Früchte. Vielen Dank dafür!

Der Termin für das nächste Jahr steht noch nicht fest, das hängt von den Punktspielterminen ab. Die Ferien beginnen im nächsten Jahr an einem Montag.

Die Teilnehmer aus diesem Jahr werden automatisch über den Termin benachrichtigt!

 

Sieger des diesjährigen Turniers waren:

 

Damen Ü50:            Monika Klasen – Wally Nikolai /TC Hankensbüttel

Damen U50:            Fabienne Illner – Franziska Thies /VFL Rötgesbüttel        

Herren Ü50:            Heiko Camehl  –  Oliver Meyer /VFL Wahrenholz

Herren U50:           Frank Sandmann – Viktor Wolf /TV Jahn Wolfsburg

Mixed Ü50:              Antje und Oliver Meyer /VFL Wahrenholz

Mixed U50:             Franziska Thies – Mario Sievert /VFL Rötgesbüttel


Tennis: Saisoneröffnung

Am 01. Mai starteten wir mit 16 Teilnehmern in unsere Saison 2023.

 

Bei herrlichstem Wetter und bestens vorbereiteten Plätzen fanden spannende Einzel und Doppelspiele auf unserer Anlage statt.

 

Der Ausklang fand bei leckerem Gegrillten und Getränken statt.

 

Danke für Eure Teilnahme!

 

Im Namen des Vorstandes

Corinna


Tennis: Saisoneröffnung 2023

JHV Abteilung Tennis 2023

Mannschaft des Jahres: Herren 50 /Spieler des Jahres: Andreas Beulshausen
Mannschaft des Jahres: Herren 50 /Spieler des Jahres: Andreas Beulshausen

Die Mitgliederversammlung fand am 3. Februar um 19.30 Uhr im Stübchen statt. 20 Vereinsmitglieder nahmen an der Versammlung teil.

Der Vorstand wurde neu gewählt:

1. Vorsitzender: Benno Brandt

2. Vorsitzende: Corinna Lorenz

Eventmanagerin und Internet-Beauftragte: Corinna Lorenz

Kassenwart: Hans.-H. Fehlhaber

Schriftführerin: Angelika Ortmann

Platzwart: Burkhard Lorenz

Sportwart: Thorben Jeschke

Jugendwart: Wjatscheslaw Jakobi

 

Ehrungen:

 

Spieler des Jahres:  Andreas Beulshausen

Mannschaft des Jahres:  Herren 50

Jugendmannschaft des Jahres:  U 10 Team Orange

Jugendmannschaft des Jahres: U 10 Team Orange
Jugendmannschaft des Jahres: U 10 Team Orange
der neu gewählte Vorstand
der neu gewählte Vorstand

Einladung zur JHV – Tennis


Tennis: Kästorfer Open 2022

Auch die diesjährigen Kästorf-OPEN (nach 2-jähriger Zwangspause) waren wieder

ein voller Erfolg für die Tennis-Sparte des SSV Kästorf.

Mit 48 Doppel-Paarungen aus 12 Vereinen waren wir fast am Limit unserer Kapazitäten. 

Unsere Anlage war von Montag bis Freitag ab 16.30 Uhr vollständig ausgelastet.

Einige Spiele mussten bereits um 15.00 Uhr starten.

Bei sonnigem, manchmal schon ein bisschen zu warmen Wetter konnten alle Spiele ohne Verzögerungen ausgetragen werden. 

Unser großer Dank gilt allen Helfern, vor und hinter der Theke, an alle Salatspender/innen und an die Helfer, die vor Beginn des Turniers die Anlage zu einem Augenschmaus gemacht haben.

Vielen Dank auch an alle Spieler für die fairen Spiele.

 

Sieger des diesjährigen Turniers  waren:

 

Damen:          Monika Klasen – Wally Nikolai /TC Hankensbüttel

Herren:           Frank Sandmann – Viktor Wolf /TV Jahn Wolfsburg

Herren Ü50:   Bernd Antosch – Axel Siegmund / TC Grün-Weiß

Mixed:            Franziska Thies – Mario Sievert /VFL Rötgesbüttel


Der Vorstand informiert: Absage der Jahreshauptversammlungen

Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage können die Jahreshauptversammlungen der Sparte Fußball und Tennis sowie der Versammlung des Fußballförderkreis nicht wie geplant im Stübchen stattfinden. 

Die Jahreshauptversammlungen werden abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. 

 

 

Wir danken für Euer Verständnis!

 

gez.

Vorstand des SSV Kästorf


Verschiebung von Sitzungen

Der Vorstand des SSV Kästorf gibt bekannt, dass seine Versammlungen

 

der Sparte Tennis am 05.02.2021 sowie

 

der Sparte Fußball am 07.02.2021

 

aufgrund der momentanen Situation abgesagt werden!

Über einen Nachholtermin werden die Mitglieder rechtzeitig informiert!

 

 Des Weiteren verschiebt der SSV Kästorf seine Jahreshauptversammlung!!!!

 

Alter Termin war der 14.03.2021.  Neuer Termin ist Samstag, der 19.06.2021!

 Ort und Uhrzeit werden separat nach einer Prüfung der aktuellen Lage bekanntgegeben!

  

Mit sportlichen Grüßen

 Ingo Düsterhöft 

1. Vorsitzender SSV Kästorf


Jahreshauptversammlung Abteilung Tennis

Saison 2019

Damen 30


Perfekter Auftakt fūr unsere Aufsteigerinnen !!!

Mit einem 4:2 Sieg gegen den TG Sievershausen gelang unseren Damen 30 

heute ein guter Start in die neue Saison.                                                         C. Lorenz