Erfolgreiche Turnerinnen: 4 Podestplätze für SSV Kästorf bei Kreisliga

Samstag:

Platz 2 für SSV Turnrerinnen. Julia-Jill Iltner beste Gesamtwertung

 

Am vergangenen Wochenende war es mal wieder soweit: Es standen die jährlichen Kreisligawettkämpfe auf dem Programm. Für den SSV Kästorf gingen am Samstag 20 Turnsternchen an den Start.

 

Die älteren Turnerinnen waren in der jahrgangsoffenen Klasse gemeldet. Beide Mannschaften sind neu zusammengestellt worden. Paulina Jürgen und Janne Neuhoff turnten einen super ersten Wettkampf für den SSV Kästorf. Besonders hervorzuheben ist hier unser Mannschaftsküken Finja Werkmeister, die den besten Sprung für den SSV zeigte. Marieke Hartwich turnte am Boden und Balken die Besten Übungen vom Wettkampf und landete in der Gesamtwertung auf den 3. Platz! Alle Mädchen gaben ihr Bestes und machten ihre Trainerinnen sehr stolz! Von 12 teilnehmenden Mannschaften erreichten die beiden Mannschaften den 3. und 6. Platz.

 

Parallel starteten zwei weitere Mannschaften im Wettkampf 2005 und jünger. Hier hatten einige Mädchen ihren ersten Wettkampf überhaupt und zeigten schon schöne Übungen. Den besten Wettkampf turnte Julia-Jill, die auch in der Gesamtwertung die stärkste Turnerin in diesem Wettkampf war. Die Turnsternchen erreichten einen 2. Platz und einen 9. Platz von 13 Mannschaften.

Sonntag:

Erster Platz für den SSV Kästorf. Jule Werkmeister beste Turnerin!

 

Am Sonntag ging die Kreisliga mit den kleineren Mädchen in Calberlah weiter. Auch hier turnten 20 Mädchen vom SSV Kästorf. In dem Wettkampf 2007 und jünger zeigten alle Mädchen sehr gute und saubere Übungen. In den Mannschaften wurden auch viele jüngere Mädchen genommen, die die Mannschaften zusätzlich unterstützt haben. Hervorzuheben ist die Leistung von Emi Minich. Sie wurde drei Mal in die Mannschaftswertung mit ihren zarten 6 Jahren genommen und beeindruckte die Kampfrichter mit einem super Sprung. Besonders stolz war Lea Wiederkehr,  die als drittbeste Turnerin des Wettkampfes aufgerufen wurde.

 

In dem Wettkampf 2008 und jünger gingen mit 15 Mannschaften die meisten Turnerinnen an den Start. Die Sternschnuppen starteten zum ersten Mal bei der Kreisliga und turnten einen tollen Wettkampf. Auch wenn noch nicht alles klappte, sammelten sie fleißig Punkte und hatten viel Spaß. Die kleinen Sternchen gingen im gleichen Wettkampf an den Start. Zum ersten Mal bei einem Wettkampf sind alle Mädchen auf dem Schwebebalken geblieben und konnten so auch an diesem Gerät wertvolle Punkte sammeln. Die Freude war sehr groß, als die Mädchen für ihre super Leistungen mit dem 1. Platz belohnt wurden. Zudem wurde Jule Werkmeister noch als beste Turnerin geehrt.

 

Das war wirklich ein sehr erfolgreiches und aufregendes Wochenende für die Turnerinnen. Alle Mädchen haben sich sehr angestrengt und ihr Bestes gegeben! Nun freuen sich die Mädchen aber auch darauf neue Elemente im Training zu üben und vielleicht beim nächsten Wettkampf eine andere Übung zu turnen.

2008 u. Jünger:

2007 u. Jünger:

2005 u. Jünger:

Jahrgangsoffen:


1. Platz

Jule Werkmeister

Kim-Lea Jatzkowski

Philine Pluschkat

Diana Dickhoff

Frieda-Charlotte Heinecke

 

8. Platz

Xenia Hermann

Alia Zippo

Chiara Iltner

Lara Krongart

Celina Michels

 

2. Platz

Lea Wiederkehr

Leandra Witt

Esthel Reinhardt

Tabea Sonnenberg

Laura Kampalla

 

 

 

4. Platz

Lina Minich

Emily Minich

Merle Lange

Liesa Hellmold

Leonor Heimplätzer

2. Platz

Julia-Jill Iltner

Imke Kindervater

Jule Moritz

Laura Heimplätzer

Sonja Fröbe

 

 

9. Platz

Maire Hartwich

Antonia Kramer

Emely Boos

Tara Düsthöft

Nina Eggers

3. Platz

Marieke Hartwich

Jenny Riedel

Finja Werkmeister

Mary Iltner

Paulina Jürgen

 

 

 

6. Platz

Nele Moritz

Matilda Kastern

Janne Neuhoff

Melissa Busch

Paula Nehring


Kommentar schreiben

Kommentare: 0