So

15

Sep

2019

SSV-Turnerinnen erfolgreich bei Norddeutschen Meisterschaften!

Vom 13.-15. September 2019 war es endlich soweit: Die Turnerinnen des SSV Kästorf starteten bei den Norddeutschen Meisterschaften im TGM/TGW/SGW in Uetze. Die letzten 6 Wochen haben die rund 60 Turnerinnen und Turner fleißig an ihren Choreografien und Disziplinen trainiert. So machte sich das TurnTeam auf nach Uetze, um sich mit 100 anderen Mannschaften aus ganz Norddeutschland in 8 Wettkampfklassen zu messen.

 

Die Großen Turnsternchen starteten in der Wettkampfklasse TGM Jugend. Hier mussten sie in vier Disziplinen an den Start gehen. Sie zeigten eine tolle Turnchoreografie und wurden mit 9,65 von max. 10 Punkten belohnt. Bei den leichtathletischen Disziplinen machte sich das geringe Training deutlich. So mussten sie beim Staffellauf gleich zwei Fehler in Kauf nehmen und auch beim Medizinballweitwurf konnten die geforderten 12,5 Meter pro Starterin nicht erreicht werden. Zuletzt zeigten sie ihre schöne Tanzchoreografie, für die sie viel Beifall bekamen. Sie belegten den 5. Platz.

In der Mannschaft starteten: Mary, Paulina, Janne, Jenny, Paula, Marieke, Nele, Lukas, Aenne, Matilda

 

Gleich drei Kästofer Mannschaften starteten in der Wettkampfklasse SGW 2 (8-14 Jahre). Hier gingen insgesamt 23 Mannschaften an den Start. 

Die 11-13jährigen Mädels starteten in zwei Teams (Turnsternchen und Mittlere Turnsternchen).

Die Mittleren Sternchen starten ihren Wettkampf mit ihrer Turnvorführung. sie zeigten saubere Turnelemente und konnten 9.05 Punkte für ihr Wettkampfkonto gewinnen. 

Auch beim Staffellauf, Medizinballweitwurf und Staffelschwimmen klappten wie im Training. sie konnten sich über den 20. Platz freuen.

In der Mannschaft starteten: Lina, Liest, Nina, Marie, Tara, Laura, Jule, Isabel

 

Die zweite Mannschaft, die Turnsternchen, startete mit ihrem Indianertanz in den Wettkampf. Aufgrund von Nervösität waren sie nicht immer synchron, bekamen aber noch eine gute Punktzahl von 8,40 Punkten. Sie zeigten beim Turnen eine sehr saubere und ausdrucksstarke Choreo und bekamen dafür 9,65 Punkte von den Kampfrichtern. Beim Werfen konnten leider nicht alle Turnerinnen ihre sonst tollen Weiten aus dem Training abrufen, sodass ihnen dort einige Punkte verloren gingen. Beim Staffelschwimmen konnten die mitgereisten Eltern tolle Verbesserungen der Kraultechnik sehen, was sich auch in der Punktzahl positiv bemerkbar gemacht hat. Sie belegten einen tollen 8. Platz.

In der Mannschaft starteten: Jule, Malou, Imke, Henrica, Lea, Maire, Finja, Leandra, Merle

 

Die kleinen Turnsternchen starteten als eine der jüngsten Mannschaften in der Wettkampfklasse. Für sie ging der Wettkampf in der Tanzhalle los. Sie zeigten einen ausdrucksstarken Tanz zur Filmmusik von "The incredible" und bekamen 9,05 Punkte. 

Beim Turnen zeigten sie für ihr Alter schon viele Schwierigkeiten, welche sie größtenteils zum ersten Mal in einem Wettkampf turnten (Salto aus dem Stand, FF-Salto, Freies Rad). Dafür bekamen sie tolle 9,65 Punkte. Leider mussten die jungen Turnerinnen beim Staffellauf den Stab fallen lassen, wodurch sie wertvolle Punkte verloren haben. Beim Schwimmen gaben alle kleinen Sternchen nochmal alles. So konnten sie sich bei der Siegerehrung, zusammen mit den Turnsternchen, über einen 8. Platz freuen, da beide Mannschaften die gleiche Punktezahl erzielten.

In der Mannschaft starteten: Laura, Tabea, Esthel, Sina, Kim-Lea, Philine, Josi, Alyssa, Frieda-Charlotte, Xenia, Emi, Angelina

 

In der jüngsten Wettkampfklasse (SGW 1 6-10 Jahre) gingen die Sternschnuppen an den Start. Auch sie präsentierten den Kampfrichtern eine schöne Turnkür. Auch beim Staffellauf, Medizinbalweitwurf und Staffelschwimmen zeigten sie gute Leistungen und wurden mit vielen Punkten belohnt. Die Turnerinnen konnten sich über einen 4. Platz von 15. Mannschaften freuen.

In der Mannschaft starteten: Alexandra, Chiara, Alia, Cecile, Hanna, Lara, Cinja, Marie, Marica, Deike, Mira, Maya

 

Insgesamt war es für alle Turnerinnen ein tolles Erlebnis und viele Kinder wollen im nächstes Jahr beim ETF wieder an den Start gehen.

Ein großes Dankeschön geht an die Trainerinnen Anette, Kira, Natascha, Sonja, Mary, Janne und Paulina, die ein Start beim Wettkampf erst möglich gemacht haben.

 

(weitere Bilder folgen)

mehr lesen

So

01

Sep

2019

Kleine Sternchen holen Vize-Bezirksmeistertitel!

Damit hatte wohl niemand gerechnet!

Am 31.08./01.09.2019 fand die Rückrunde der Bezirksliga in Braunschweig statt. Aufgrund der derzeit schwierigen Trainingsbedingungen (Hallensperrung des Sportzentrum Nord) war die Vorbereitung auf den Wettkampf seit den Sommerferien sehr gering. Die Mädels haben seit der Hinrunde in nur zwei Trainingseinheiten Barren und Sprung üben können. 

Desto größer war die Anspannung der Trainer, dass sich hoffentlich kein Kind verletzt und alle sorgenfrei durch den Wettkampf kommen.

 

Die kleine Turnsternchen schaffen es in der Hinrunde der P6-8 mit knappen 2 Punkten Vorsprung den 2. Platz von 19 Mannschaften zu sichern. Doch die Konkurrenz war ihnen dicht auf der Spur. 

Zur Überraschung aller konnten die Mädels ihre Sicherheit an allen vier Geräten wieder abrufen und saubere Übungen turnen. Besonders Frieda-Charlotte und Alyssa konnten sich zur Vorrunde nochmal steigern. Umso größer war die Freude, dass die Mädels ihren 2. Platz halten konnten und den Vorsprung zum drittplatzierten sogar noch ausbauen konnten. Zudem wurde Kim-Lea ausgiebig gefeiert, da sie ihren 11. Geburtstag feierte.

In der Mannschaft turnten: Kim-Lea, Philine, Frieda-Charlotte, Emily, Xenia und Alyssa. 

 

Auch unsere junge Kürmannschaft musste sich in der Rückrunde die schwierige Herausforderung stellen ohne intensives Training und bei 33°C ihre Übungen abzurufen. Hier waren die kleine Unsicherheiten nach der Sommerpause noch zu spüren. Besonders am Barren musste die Mädels Technikabzüge in Kauf nehmen. Am Balken konnten Henrica, Leandra und Julia sehr schöne und saubere Übungen abliefern. Leider mussten alle anderen Mädchen den Balken unfreiwillig verlassen. Am Boden zeigten sie sehr schöne Übungen. Am Sprung konnte die gesamte Mannschaft nochmal zeigen was in ihnen steckt und mehrere Punkte sammeln als in der Hinrunde. 

Insgesamt erturnte sich die Mannschaft rund um Aenne, Julia, Finja, Henrica, Imke, Laura, Malou und Leandra eine tollen 4. Platz von 9 Mannschaften. 

Für beide Mannschaften war es eine Zwischenbilanz, welche Elemente schon gut klappen und was sie bis zur Kreisliga in 4 Wochen noch verbessern wollen. 

 

mehr lesen

Mi

03

Jul

2019

Sommerfeste der Turngruppen

Zum Saisonende haben viele unserer Turngruppe Sommerfeste gefeiert. 

Die kleinen und großen Turngirls waren in der Trampolinhalle, die Turnmäuse und Turntiger waren auf dem Spielplatz, die Sternschnuppen waren Eis essen, die kleinen und mittleren Turnsternchen und Turnflummis waren im Freibad in Hohne und die Großen Turnsternchen haben eine Poolparty mit anschließendem Grillen gefeiert.

Nun gehen alle Turngruppen in die wohlverdienten Ferien.

Es freuen sich schon alle darauf, nach der Sommerpause wieder in unserer Turnhalle zu trainieren, denn in der 2. Saisonhälfte stehen viele spannende Aktionen auf dem Programm!

mehr lesen

Mi

03

Jul

2019

Tolle Leistungen bei der Bezirksliga Hinrunde

Am 15. und 16.06. fand in Einbeck die Hinrunde der Bezirksliga statt.

Die kleinen Turnsternchen haben in der P6-8 einen tollen 2. Platz von 19. Mannschaften geturnt! Außerdem erturnte Kim-Lea die höchste Punktzahl der Wettkampfklasse!

Unsere Nachwuchs-Kür-Turnerinnen starten in der LK3! Vier der Mädels starteten zum ersten Mal in einem Kürwettkampf! Sie zeigten sehr schöne Übungen und belegten einen tollen 5. Platz! 

 

Die Rückrunde findet nach den Sommerferien statt.

mehr lesen

So

26

Mai

2019

Marieke Hartwich schreibt Vereinsgeschichte!

Am Sonntag, den 26.05.2019 durfte Marieke Hartwich zum ersten Mal bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften an den Start gehen. Sie hatte sich bei den Bezirksmeisterschaften im März gegen 30 Turnerinnen durchgesetzt und einen Qualifikationsplatz ergattern können. Damit ist sie die erste SSV-Turnerin die den Verein einem landesweiten Turn-Einzelwettkampf vertritt.

Trotz ihrer Nervosität konnte sie an allen Geräten tolle Übungen präsentieren. Besonders ihr Bodenübung gelang ihr sehr gut! Am Ende konnte sie sich über einen tollen 16. Platz freuen. 

Toll gemacht Marieke!

 

mehr lesen

So

26

Mai

2019

Kästorfer Turnerinnen reisen durchs Weltall

Die Sternschnuppen, Kleinen und Mittleren Turnsternchen sind am Samstag beim Kästorfer Kinderschützenfest aufgetreten! Unter dem Motto "Weltall" präsentierten sie ihr selbst ausgedachten Auftritte. Als Sterne, Astronauten und Außerirdische flogen sie über die Bühne.

mehr lesen

So

05

Mai

2019

Turnsternchen starten beim Gerätefinale

Am 04.05.2019 fand in Braunschweig das Bezirks-Gerätefinale statt. Aufgrund der guten Leistungen bei den Bezirksmeisterschaften durften einige Turnsternchen an ihren besten Geräten nochmal an den Start gehen.

 

Angelina ging in der P5 am Boden an den Start. Sie konnte ihre Übung ohne Fehler zeigen und sicherte sich den Vize-Meistertitel.

 

Alyssa und Josi durften ebenfalls am Boden nochmal ihre P6 zeigen. Alyssa gelang eine elegante Übung für die sie viele Punkte sammelte. Josi hatte be Handstand etwas Probleme konnte dann ihre Übung aber sauber zuende turnen. Alyssa sicherte sich Bronze und Josu belegte den 8. Platz.  

 

Kim-Lea verpasste bei den Bezirksmeisterschaften mit 0,1 Punkten das Treppchen. Deshalb durfte sie auch an allen vier Geräten nochmal zweigen was sie kann. 

Am Boden und Barren erturnte sie eine tollen 4. Platz. Am Balken lief es noch besser. Kaum Wackler erbrachten die Silbermedaille. An ihrem stärksten Gerät, dem Sprung, konnten die Kampfrichter kaum etwas abziehen und so erreichte Kimi mit 0,033 Punkten Abstand den 2. Platz!

 

Julia-Jill und Henrica turnten in der P7-9 am Barren. Henrica hatte Glück und rutsche als Nachrückerin ins Finale. Beide konnten sich, trotz unserer komplizierten Barren-Training Situation steigern. Julia-Jill gelang ein toller Sieg und Henrica wurde mit mehr als 0,6 Punkte Abstand zum nachfolgenden Platz zweite.

 

Marieke qualifizierte sich in der LK3 am Boden und Sprung. Am Boden konnte sie ihre Bodenchoreografie toll präsentieren. Sie setze sich gegen die starke Konkurrenz durche und erturnte den 3. Platz. Am Sprung gelang ihr, aufgrund von kleinen Technikproblemen, der Halb/halb nicht so gut wie im Training. Trotzdem erreichte sie einen tollen 5. Platz. 

Für Marieke ist die Einzelsaison noch nicht vorbei. Sie darf Ende Mai das erste Mal bei den Landesmeisterschaften an den Start gehen.

Die jüngeren Mädchen und unsere Nachwuchs-Kür-Mannschaft bereiten sich jetzt auf die Mannschaftswettkämpfe vor. 

 

 

 

mehr lesen

Mi

10

Apr

2019

Deutsches Sportabzeichen: 39x Gold verliehen

Normalerweise trainieren die Turnmädchen vom SSV Kästorf an den vier klassischen Turngeräten. Einige Trainingseinheiten werden aber auch für das Absolvieren vom Sportabzeichen genutzt. So auch im vergangenen Jahr. 

Viele Turnsternchen waren sogar doppelt fleißig. Sie haben das Deutsche Sportabzeichen einmal in der Schule und dann auch noch im Verein absolviert. Der Verein hat sich entschieden, immer erst zum Jahresende die Leistungen beim Kreissportbund einzureichen. Somit ist der Verein keine Konkurrenz zu den Schulen.  

Im feierlichen Rahmen mit Teamspielen, Pommes essen und Klönen wurden die errungenen Sportabzeichen am 05. April 19 im Stübchen auf dem Kästorfer Sportplatz verliehen. Insgesamt haben 39 Turnerinnen das Deutsche Sportabzeichen erfolgreich errungen. 

Hierzu zählen folgende Kinder:

Xenia Baier, Angelina Baron,  Malou Brennecke, Josephine Eck, Nina Eggers, Sonja Fröbe, Sina Gauter, Maire Hartwich, Marieke Hartwich, Laura Heimplätzer, Luis Heimplätzer, Isabell Hein, Frieda-Charlotte Heinecke, Henrica Heinecke, Liesa Hellmold, Lukas Hellmold, Julia-Jill Iltner, Mary-Jane Iltner, Kim-Lea Jatzkowski, Matilda Kastern, Imke Kindervater, Laura Kompalla, Merle Lange, Aenne Lenz, Emily Minich,  Lina Minich, Jule Moritz, Paula Nehring, Janne Neuhoff, Philine Pluschkat, Esthel Reinhardt, Jenny Riedel, Tabea Sonnenberg, Alyssa Wahl, Finja Werkmeister, Jule Werkmeister, Lea Wiederkehr, Leandra Witt 

Der Verein gratulierte allen Turnerinnen herzlich und hoffe nächstes Jahr auf eine weitere Steigerung der Sportabzeichen.

mehr lesen

Mi

20

Mär

2019

Bezirksmeisterschaften: Marieke schafft Quali zum Landesfinale

Turnsternchen zeigen tolle Leistungen im Bezirk

mehr lesen

So

03

Mär

2019

Rekord: SSV-Turnerinnen holen 6x Gold

56 Turnerinnen bei Kreispokalwettkämpfen

mehr lesen

Mo

25

Feb

2019

SAFE THE DATE

Do

17

Jan

2019

SSV Turnkinder schaffen 59.434 Purzelbäume

Offensive Kinderturnen

mehr lesen