NEWS-ARCHIV 2013:

Do

02

Jan

2014

Silvestertraining

Am 31.12.2013 hatte die Fußballsparte zum ersten Silvestertraining eingeladen! Es haben Spieler der B- und A-Jugend sowie Spieler der drei Herrenmannschaften teilgenommen! Es wurde in gemischten Mannschaften ein Spiel absolviert, in dem der Spaß im Vordergrund stand! Abschließend wurden noch ein paar kühle Getränke und heiße Würstchen zu sich genommen, bevor sich dann alle auf den Silvesterabend vorbereiten konnten! Dieses Event soll in Zukunft immer am 31.12. wiederholt werden!!!  Die Fußballsparte würde sich freuen, wenn sich diesbezüglich die Anzahl der Spieler noch erhöhen würde!

 

Gruß

Sven Jacobs

 

0 Kommentare

Mi

01

Jan

2014

Fotos vom Eltern-Kind-Turnen

0 Kommentare

Mi

01

Jan

2014

Weihnachtsturnen mit Turnzwergen und Turntiger

Spiel, Spaß und Spannung bei den Turnzwergen und Turntigern vom SSV Kästorf. Der 17. Dezember 2013 stand bei über 50 Turnkindern groß im Kalender. Die Sporthalle Gifhorn Nord verwandelte sich in ein Weinachts- und Winterparadies. Die Kinder im Alter von 3,5 Jahren bis 6 Jahren turnten zusammen in der Halle an verschiedenen Gerätestationen. Da gab es z. B. einen Gletscherberg zum Klettern und Rutschen, einen Geschenketransport mit Rollbrettern, eine Weihnachtslieder- und Geschichtenstation und noch viel mehr. Immer wenn eine Station geschafft wurde konnten die Kinder ihre eigene Stationskarte abstempeln. So wurde fleißig gesammelt und am Ende wurden alle mit einem kleinen Geschenk belohnt. Ein besonderer Dank geht an die Übungsleiter und die helfenden Eltern.

 

Anette Wrede

 

0 Kommentare

Mi

01

Jan

2014

Weihnachtsturnen mit FitKids und Turnsternchen

Nur mit Teamarbeit konnten die Aufgaben gelöst werden: Fit-Kids und Turnsternchen feierten zusammen. Auch die größeren Turnkinder vom SSV Kästorf trafen sich zum Weihnachtsturnen am 19. Dezember 2013 in der Turnhalle. Die rund 50 Mädchen wurden gleich am Anfang in viele kleine Gruppen eingeteilt. Ziel der Feier war es, dass sich die Kinder bessere Kennenlernen, sich vertrauen und gegenseitig helfen. Die Spiele, die bei der Rallye ausgewählt wurden konnten nur gemeinsam gelöst werden. Es musste viel miteinander gesprochen werden. Das klappte auch wirklich gut.

Die Turnmädchen mussten Menschen-Pyramiden darstellen, dem Weihnachtsmann beim Geschenketransport mit Gesang und körperlichen Einsatz helfen und sich als Gruppe der Fotografin Kira präsentieren. Auch Wünsche, fürs nächste Sportjahr wurden aufgeschrieben und einige Namensspiele gespielt. Es war eine wirklich schöne Feier.

0 Kommentare

Mi

01

Jan

2014

Die Turnabteilung wächst und wächst!

hinten: Olga, Anette, klein Emi, Marina und Sabrina. Vorne: Sina, Marie und Kira. Es fehlen: Sonja und Ludmilla
hinten: Olga, Anette, klein Emi, Marina und Sabrina. Vorne: Sina, Marie und Kira. Es fehlen: Sonja und Ludmilla

Übungsleiter, Trainer und Helferinnen stellen sich vor. Viele kleine Kinder strömen jede Woche in die Turnhalle zum SSV Kästorf. Vom Eltern-Kindturnen über das Kinderturnen bis zum Gerätturnen wurde das Angebot in den letzten Jahren erweitert. Beim Eltern-Kindturnen können die Kinder erste soziale Kontakte zu anderen Kindern aufbauen. Immer mit Mama oder Papa an der Seite werden verschiedene Turngeräte kennen gelernt und ausprobiert. Der Spaß steht ganz im Vordergrund. Das Kinderturnen ist in verschiedene Altersgruppen eingeteilt. Dort sollen die Grundfertigkeiten für jede weitere Sportart erlernt werden. Schließlich ist das Kinderturnen die Kinderstube von jeder Sportart. Je älter die Kinder sind, umso mehr Wert wird auf das soziale Miteinander und das Erlernen von turnerischen Elementen gelegt. Kleine Auftritte werden eingeübt und präsentiert, Abzeichen absolviert und an Aktionen teilgenommen. Die Gerätturnkinder trainieren zwei Mal in der Woche. Die Mädchen nehmen an Turnwettkämpfen, Auftritten und Shows teil. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Absprache möglich.

Das Turn-Team arbeitet gut zusammen und freut sich über weitere freiwillige Unterstützung. Gerne würden wir das Angebot noch erweitern!

 

Anette Wrede

 

0 Kommentare

Sa

21

Dez

2013

Neujahrstennis

Liebe Tennisspieler/innen,

wieder geht ein Jahr zu Ende. Vielen Dank an alle aktiven und passiven Mitglieder der Tennissparte für die Teilnahme an den Punktspielen, unserer Doppelmeisterschaft und allen anderen Events, die wir im Jahr 2013 gemeinsam beim SSV Kästorf erlebt haben. Ich wünsche Euch und Euren Familien ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr.

Unsere nächste sportliche Veranstaltung ist auch schon in Planung. Es wird wieder ein Neujahrstennis geben. Hierzu lade ich alle Spartenmitglieder recht herzlich ein. Am 05. Januar 2014 ab 12.00 h ist die Halle in Westerbeck für den SSV gebucht. Geplant ist, gemischte Doppel zu spielen und anschließend, in gemütlicher Runde eine Kleinigkeit zu essen. Sollten sich genügend Teilnehmer finden, können wir auch Grünkohl mit Bregenwurst vorab bestellen. Mit der Bitte um Zu- oder Absage zwecks meiner weiteren Planung.

 

Mit sportlichen Grüßen

Corinna

 

Meldungen bitte direkt an mich: Lorenz.Corinna@freenet.de

0 Kommentare

Do

12

Dez

2013

Kinderturn-Show „Affen stark und Löwen schlau“

Kästorfer Kinder können dabei sein!

Die Kinderturn-Show ist eine Show von Kindern für Kinder, bei der es nicht auf Leistungsstärke ankommt. Sie eröffnet Kindern mit und ohne Behinderungen die Möglichkeit, sich gemeinsam zu bewegen, sich auszutauschen, sich gegenseitig zu unterstützen und sich zusammen für eine saubere Umwelt zu engagieren. Die Grundlage der Kinderturn- Show ist eine liebevoll inszenierte Geschichte zum Thema Umweltschutz. Taffi, das Maskottchen des DTB Kinderturn-Clubs, der Junge Paul und der Graslöwe, eine vegetarische Wildkatze mit einer vom vielen Grasverzehr grün gefärbten Mähne, sind die drei Protagonisten des Stücks. Gemeinsam mit ihren befreundeten Tieren im Graslöwenland lernen sie, wie wichtig es ist, sorgsam mit unserer Umwelt umzugehen. Die Geschichte führt durch die Welt des Kinderturnens und Gerätturnens. 

Die Kästorfer Turnkinder können an zwei Teilbildern teilnehmen. Kleine Kinder werden gebraucht um traurige Fische dazustellen und größere Kinder um wild auf Pezzibällen zu trommeln und zu turnen.

 

Gerne möchten wir alle interessierten Eltern zu einem Informationsabend einladen. Dieser findet am 09.01.14 um 18:30 Uhr im Gymnastikraum in der Turnhalle statt. Bei der Teilnahme an der Show gibt es folgende Pflichttermine für jedes Kind: Teilbildprobe: Samstag, 15.03.14 in Braunschweig, Generalprobe und Show: Samstag, 24.05.14 in der Stadthalle in Braunschweig.

 

Nähere Informationen könnt ihr euch auch vorab auf der Internetseite

http://www.ntj.de/kinderturn-show/ durchlesen.

 

Eure Anette

 

0 Kommentare

Mi

09

Okt

2013

Jugendfußball: Neue Mannschaftsfotos online

0 Kommentare

Do

03

Okt

2013

Eltern-Kind-Turnen geht wieder los!

Endlich ist es soweit. Wir können nach den Herbstferien wieder ein Eltern-Kind-Turnen anbieten! Das Turnen ist für alle Kinder die laufen können. Freut euch auf eine Stunde, wo ihr klettern, hüpfen und spielen könnt:

 

ELTERN-KIND-TURNEN

ab Dienstag, 22. Oktober 2013, 9.45 - 10.45 Uhr

immer dienstags in der angegebenen Zeit

Sporthalle Nord, Gamsen
Übungsleiterin: Anette Wrede

Ansprechpartner:

Anette Wrede, Tel.: 05376-890771

Claudia Zyla, Tel.: 0160-90687551


0 Kommentare

Mo

30

Sep

2013

Turnsternchen des SSV bestreiten ersten Wettkampf

Unter dem Motto „Dabei sein ist alles“ nahmen die Turnsternchen des SSV Kästorf am vergangenen Sonntag in der Flutmulde an ihrem ersten Gerätturnwettkampf teil. Beim Kreisligawettkampf Leistungsturnen lief es für unsere beiden Mädchenmannschaften richtig gut. In der Mannschaft 2004 und jünger erturnten sich Maire und Marieke Hartwich, Jule und Nele Moritz sowie Sonja Fröbe einen beachtlichen siebten Platz. Dabei wurden sie kräftig von Jenny Riedel unterstützt, die zwar aufgrund ihres Alters nicht mit in die Wertung aufgenommen wurde, aber dennoch durch ihre Teilnahme das Team motivierte und unterstützte. Die Mannschaft 2005 und jünger mit Laura Heimplätzer, Leandra Witt, Lea Wiederkehr, Finja Werkmeister sowie Tara Düsterhöft erreichte den 13. Platz und wurde damit zwar Vorletzter, aber um jede Menge Erfahrung reicher. Denn darum ging es eigentlich: Zusehen wie die Anderen es machen und daraus lernen. „Das wichtigste für uns ist, dass alle mit Spaß dabei sind und etwas für die Zukunft mitnehmen“, erklärt das Trainerinnengespann Anette und Kira Wrede. Das ein oder andere Turnsternchen wird nun richtig motiviert in die Vorbereitung für die nächsten Wettkämpfe gehen. Auch erster Vorsitzender Ingo Düsterhöft zeigte sich erfreut: „Ich bin stolz, dass wir gleich zwei Mannschaften melden konnten.“ Wir alle sind der Meinung: „Mädels ihr wart spitze!“

1 Kommentare

Do

12

Sep

2013

1. Herren: Neue Mannschaftsfotos online

(28.07.2013)
(28.07.2013)

Hinten v.li.: Stefan Hauk, Mario Schulz, Niklas Ptassek, Heinz Günter Scheil, Sven Mohwinkel, Dominik Scheil, Joe Brandt, Daniel Hoffmann, Mitte, v.li.: Svenja Kahle, Katharina Iatridis, Marko Dimitrejevic, Felix Dyck, Christopher Elbe, Alexander Brakowski, Andre Heine, Sven Jacobs, Stefan Redler, Vorne, v.li.: Marvin Zurek, Dennis Hoff, Sebastian Ludewig, Malte Leese, Ersel Aybasti, Jaques Morawietz, Cagdas Yalcin, Patrick Steep, Thomas Leonardi, Juri Neumann, Es fehlen: Kosta Rodrigues, Daniel Wiest, Daniel Hoffmann, Lennard Kaatz, Mehmet-Ali Gümüs

0 Kommentare

Di

27

Aug

2013

B1-Jugend '97: Neues Mannschaftsfoto

Hinten von links: Dieter Fährmann, Mirko Müller, Jonas Präger, Marlon Jähnke, Tom-Philip Rohde, Stefan Minch, Mehmet Türk, Serdar Kaya, Ole Hasenbein, Arthur Eistetter. Vorne von links: Felix Bock, Justus Blum, Paul Hartmann, Simon Zipperling, Sam Paukner, Tim Rohlfs, Christian Auffahrt. Es fehlen: Jannis Vaslaitis, Lavdim Asslani, Marvin Düsterhöft, Marc Brandt, Malte Bödecker, Mathies Wiese, Maurice Katter

 

Hinweis:

Am 07.09.13 um 13:00 Uhr findet ein vereinsinternes

Punktspiel-Derby zwischen der B1 und der B2 statt!

Besucher sind recht herzlichst eingeladen.

 

 

0 Kommentare

Mo

19

Aug

2013

Eltern-Kind-Turnen muss leider bis zu den Herbstferien ausfallen!

Ein Ausweichtermin ist aufgrund der Hallenbelegung derzeit nicht möglich. Die Situation sollte sich nach den Herbstferien wieder entspannen. Einen neuen Termin geben wir rechtzeitig bekannt!

Weitere Informationen erhalten Sie bei Anette Wrede oder bei mir.

 

Liebe Grüße

Claudia Zyla

0 Kommentare

Di

13

Aug

2013

Programm für unser Sportwochenende:

FREITAG, 16. August 2013
17.30 Uhr B2 Kreisliga SSV - FC Brome
19.00 Uhr Herren SSV 2 - TuS Müden 2
SAMSTAG, 17. August 2013
10.00 Uhr F-Jugend Kreisliga SSV - SV Meinersen
11.00 Uhr C-Jugend Kreisliga SSV - JFV Boldecker Land
12.30 Uhr B1 Kreisliga SSV - JSG Triangel/Platendorf
17.00 Uhr A-Jugend Kreisliga SSV - SV Meinersen
SONNTAG, 18. August 2013
12.45 Uhr 3.Herren SSV - VfL Wettmershagen
15.00 Uhr 1. Herren SSV - Eintracht Northeim
0 Kommentare

Mo

22

Jul

2013

Bericht: Kästorf gegen Hamburger SV II

(Quelle: Aller-Zeitung vom 22. Juli 2013)
(Quelle: Aller-Zeitung vom 22. Juli 2013)
0 Kommentare

Mo

08

Jul

2013

Fotos der 16. "Kästorf-Open"

0 Kommentare

So

30

Jun

2013

60 Turnabzeichen wurden verliehen!

Gerätturnabzeichen für unsere "Turnsternchen"
Gerätturnabzeichen für unsere "Turnsternchen"

 

In den letzten Wochen haben die Turnkinder fleißig trainiert um die notwendigen Punkte zum Erwerb der Turnabzeichen zu bekommen.

 

18 Kinder im Alter von 4 – 6 Jahren haben das Kinderturnabzeichen verliehen bekommen. Alle Grundtätigkeiten und -fähigkeiten für das Gerätturnen wurden dafür in spielerischer Form bei jedem Kind überprüft.

 

27 Mädchen und Jungen konnten das Abzeichen „Fit wie ein Turnschuh“ überreicht werden. Bei diesem Abzeichen wird die Kondition, die Kraft und die Geschicklichkeit überprüft und bewertet. Dabei hatten die Kinder viel Spaß und bei vielen würde der Ehrgeiz geweckt. Alle wollten möglichst volle Punktzahlen erreichen.

 

Die 15 Turnsternchen absolvierten die Aufgaben vom Gerätturnabzeichen. Hierfür mussten sie am Schwebebalken, Reck, Sprung und Boden jeweils kleine Turnübungen mit Pflichtelementen zeigen. Das hat sie sehr motiviert und viel haben neue Elemente gelernt. Auch das Ermitteln der Platzierungen innerhalb der Gruppe war für viele Kinder etwas ganz neues. Die meisten Punkte konnte Marieke Hartwich erturnen. Alle anderen Kinder sind ihr aber dicht auf den Fersen gewesen und das freute besonders das Trainerteam.

 

Kinderturnabzeichen
Kinderturnabzeichen
"Fit wie ein Turn-Schuh"
"Fit wie ein Turn-Schuh"

Folgende Kinder haben ein Abzeichen erworben:

 

Kinderturnabzeichen:   Leonar Heimplätzer, Amelie Niebuhr, Levin-Joel Hoffmann, Leo Oppermann, Jule Werkmeister, Imke Kindervater, Lorena Schütt, Melissa Wagner, Adeline Meier, Lina Minich, Nara Koch, Merle Lange, Michael Fröbe, Gesa Wagner, Merle Grott, Reona Miller und David Kahlich

 

Fit wie ein Turn-Schuh:   Simon Hofmann, Isabell Kostka, Mariella Witt, Rebecca Witt, Sara Warncke, Ember Völke, Lena Schmitz, Pascal Leschke, Luke Holz, Leon Schweizer, Emily Schweizer, Carla Krenzke, Jeremy Tala Ayissi, Alouis Tala Ayissi, Mailin Schemalz, Mary-Jane Iltner, Emily-Joy Iltner, Vanessa Wagner, Leonie Marschur, Celina Stallner, Samira Stallner, Malwine Wagner, Julia-Jill Wagner, Lennox Schreiner, Sarah Tegtmeyer, Michelle Ehrenberg und Evelyn Schreiner

 

Gerätturnabzeichen:   Jenny Riedel, Paula Nehring, Nele Meinecke, Nele Moritz, Jule Moritz, Lukas Hellmold, Liesa Hellmold, Laura Heimplätzer, Finja Wiederkehr, Lea Wiederkehr, Tara Düsterhöft, Leandra Witt, Marieke Hartwich, Maire Hartwich und Sonja Fröbe

 

0 Kommentare

Mo

24

Jun

2013

Fotos vom Zeltlager 2013

(Quelle: Aller-Zeitung vom 02.07.2013)
(Quelle: Aller-Zeitung vom 02.07.2013)

Vom 21.06. - 23.06. fand wieder das beliebte Zeltlager des SSV Kästorf in bewährter Zusammenarbeit mit der Jugendfeuerwehr sowie der Schützenjugend Kästorf auf dem Osterfeuerplatz statt. Bei bestem Wetter hatten 35 Kinder und Jugendliche viel Spaß und Freude an verschiedenen Aktionen der einzelnen Vereine wie Tennis, Fußball, Volleyball, Lasergewehrschießen, Feuer+Wasserspiele oder das abendliche Stockbrotessen am Lagerfeuer. Zum ersten Mal hatten wir auch musikalische Unterhaltung durch Erich Lewinske und Olaf Völke, die knapp 2 Stunden ein astreines Unplugged-Konzert gaben.

Die Eltern hatten am Samstag Nachmittag Gelegenheit ihren Schützlingen über die Schulter zu schauen, sie durften dann aber auch abends wieder mit ruhigem Gewissen ohne ihre Kinder nach Hause fahren.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle gilt allen Betreuern der beteiligten Vereine für ihre tolle Organisation und ihre Geduld in der Arbeit mit den Kindern. Ein rundum gelungenes Wochenender das in 2014 auf jeden Fall wiederholt werden soll.

 

Ingo Düsterhöft

SSV Kästorf

0 Kommentare

Mi

19

Jun

2013

B-Jugend: Kreismeister 2013 !!!

B-Jugend 1996: Kreismeister 2013 (07.06.2013)
B-Jugend 1996: Kreismeister 2013 (07.06.2013)

Oben links: Betreuer Frank Kremmeicke, Trainer Sven Schulz, Malte Düsterhöft, Marcel Kiesel-Janke, Julian Wolf, Fabian Kremmeicke, Burak Haydari, Rouven Fischer, Jonas Theiner, Marvin Matzner, Niklas Hildebrandt, Maurice Bahr, Trainer Stefan Theiner, Kevin Edwin Saam, Ansgar Seydel, Betreuer Volker Matzner, Betreuer Andreas Katsch-Herke.

Unten links: Tim Camehl, Henry Schulze, Kevin Karlin, Ronald Gegetschkori, Felix Schulz, Jonas Tetzlaff, Piet Johann Herke und Jonas Ptassek.

Es fehlt: Jona Barth.

 

PREISÜBERGABE (MIT JOHANNA TIETGE):

0 Kommentare

Mo

10

Jun

2013

Kästorf hat dreifachen Grund zur Freude

Sven Mohwinkel
Sven Mohwinkel

Gestern Abend ist die Entscheidung gefallen: Der SSV Kästorf hat den Zuschlag als Gastgeber fürs Finale des Fußball-Bezirkspokals bekommen. Zeit zum Durchatmen bleibt nicht, die Partie gegen den Landesliga-Konkurrenten SSV Vorsfelde wird schon diesen Mittwoch angepfiffen.

 

Die Kästorfer hatten gestern dreifachen Grund zur Freude: Erst über den Halbfinalsieg gegen den „Favoritenschreck“ Sparta Göttingen, der mit der SVG Göttingen und TuSpo Petershütte bereits zwei Spitzenmannschaften der Landesliga ausgeschaltet hatte.

 

Dann über den frühen Finaltermin, für den sich der SSV bei Bezirks-Spielausschuss-Vorsitzender Wolfgang Reese stark gemacht hatte. „Anders war es bei uns ja schwierig. Schließlich verabschieden sich mehrere Spieler am Donnerstag und Freitag in den Urlaub. Und noch zwei weitere Wochen trainieren ist angesichts des Mammutprogramms der vergangenen Wochen fast unmöglich. Die Spieler sind einfach kaputt“, freut sich Kästorfs Co-Trainer Sven Mohwinkel über Reeses Einlenken. Nicht zuletzt, weil er am Mittwoch auf seine Bestbesetzung zurückgreifen kann.

 

Der dritte Grund zur Freude ist der Heimvorteil, der Kästorf zugesprochen wurde, für die SSV-Verantwortlichen eine mehr als gerechte Entscheidung. „Im laufenden Wettbewerb hatten wir nicht ein einziges Heimspiel“, schildert Mohwinkel. Und auch das bislang einzige Pokalfinale mit Kästorfer Beteiligung wurde 2009 auf fremdem Platz, dem des späteren Siegers Dostluk Spor Osterode, ausgetragen. msc

 

(Quelle: Gifhorner Rundschau, 09.06.2013)

0 Kommentare

Mo

10

Jun

2013

Griff in die Trickkiste endet im Jubel

 

Kästorf Malte Leese hat den SSV Kästorf ins Finale des Fußball-Bezirkspokals geschossen. Kästorfer Jubel: Die SSV-er um Malte Leese (rechts), der den entscheidenden Elfmeter verwandelte, freuten sich gestern über den Finaleinzug. Dank seines verwandelten Versuches bezwang der Gifhorner Landesligist den klassentieferen Gastgeber Sparta Göttingen im Halbfinale mit 5:3 (1:0, 1:1) nach Elfmeterschießen. Der große Matchwinner war allerdings jemand anderes.

 

Als nur noch wenige Sekunden in der regulären Spielzeit zu absolvieren waren, griff Sven Mohwinkel tief in die Trickkiste. Kästorfs Co-Trainer, der Coach Heinz-Günter Scheil (Urlaub) vertrat, entschied sich für einen Wechsel der etwas anderen Art: In Hinblick auf das anstehende Elfmeterschießen entschloss er sich, SSV-Keeper Jacques Morawietz durch Ersatztorwart Björn Schulze zu ersetzen. „Wir wollten mal etwas anderes machen“, sagte Mohwinkel. „Ich habe Björni durchaus zugetraut, den einen oder anderen Strafstoß zu parieren“, so der Interimscoach weiter.

 

Gesagt, getan: Nachdem Abwehrchef Marko Dimitrijevic den ersten Elfmeter sicher verwandelt hatte, schlug Schulzes große Stunde. Das Kästorfer Urgestein wehrte den ersten Göttinger Schussversuch ab – Vorteil Kästorf. Tino Gewinner verwandelte ebenfalls souverän, allerdings blieb Sparta dran. Als Christopher Elbe den dritten SSV-Versuch verschoss und Sparta zum 3:3 ausglich, war plötzlich alles wieder offen. Als vierter SSV-Schütze hielt Sebastian Ludwig dem Druck stand und brachte Kästorf abermals in Führung.

 

Und dann gab’s ja auch noch Schulze: Sein zweiter gehaltener Elfmeter brachte schließlich die Vorentscheidung. Denn: Leese nutzte den ersten „Matchball“ – und schoss den SSV zum zweiten Mal nach 2009 ins Finale. „Super. Jetzt ist die Freude natürlich groß“, freute sich Mohwinkel nach dem Krimi.

 

„Allerdings“, so der Co-Trainer weiter, „hätten wir uns nicht beschweren dürfen, wenn Sparta heute gewonnen hätte.“ Schließlich hätten sich beide Mannschaften 90 Minuten lang einen offenen Pokalfight geboten. Die Kästorfer hatten spielerisch zwar ein leichtes Übergewicht, allerdings ohne große Chancen herauszuspielen. Der Gastgeber, im Ligabetrieb Vierter der Bezirksliga 4, setzte auf Konter – und blieb so permanent gefährlich.

 

Beispielsweise in der 36. Minute, als Sparta SSV-Keeper Morawietz schon bezwungen hatte, Elbe jedoch auf der Linie klären konnte. Kurz vor dem Seitenwechsel dann der beste Kästorfer Angriff: Mario Schulz tankte sich auf der rechten Seite bis zur Grundlinie durch. Seine Flanke in den Rücken der Göttinger Abwehr drosch Jonas Garzke zur Gästeführung ins Netz. „Ein wenig glücklich, aber nicht unverdient“, sagte Mohwinkel.

 

Im zweiten Durchgang drehte Sparta auf. Hilat Undav belohnte die dominante Gastgeber-Elf mit seinem Treffer zum 1:1 (62.). „20 Minuten lang haben beide auf das Siegtor gedrängt, die letzten zehn Minuten dann aber einen Gang heruntergeschaltet“, erklärte Mohwinkel, dessen Schachzug in der Schlussminute dann zum großen Glück der Kästorfer aufgehen sollte.

 

(Quelle: Gifhorner Rundschau, 09.06.2013, von Matthias Schultz)

 

1 Kommentare

Mo

10

Jun

2013

Fotos vom Turnzirkus

(Quelle: Aller-Zeitung vom 10.06.2013)
(Quelle: Aller-Zeitung vom 10.06.2013)
0 Kommentare

So

09

Jun

2013

Einladung zu den 16. "Kästorf Open"

Siegerfoto "Kästorf Open " 2012
Siegerfoto "Kästorf Open " 2012

Liebe Freunde der Kästorf Open,

es ist wieder so weit!

 

1. ABLAUF:

  • Anfangszeiten jeweils
    15.00h, 16.30h, 18.00h, 19.30h -
    außer Samstag
  • Vorrunde: Montag, 24.06.2013 - Mittwoch, 26.06.2013
  • Viertelfinale: Donnerstag, 27.06.2013
  • Halbfinale: Freitag, 28.06.2013
  • Finale: Samstag, 29.06.2013 (Damen 14.00h, Herren 15.30h, Mixed 17.00h,
    Siegerehrung 18.30h, Essen 19.30h)

 

2. KLASSEMENTS:

  • Damen, Damen 40, Damen 50, Herren, Herren 40, Herren 50, Mixed
  • pro Teilnehmerfeld sind mindestens 8 Paarungen erforderlich!

 

3. SPIELMODUS:

  • einfaches K.O.-System
  • zwei Gewinnsätze, der (normale) Tie-Break ersetzt den dritten Satz

 

4. RAHMENBEDINGUNGEN:

  • LK* Einzelspieler >=10 und bis einschl. Bezirksliga,
    LK*-Summe des Doppels >=26
  • Nenngeld: 10,- € pro Paarung (ist in bar vor dem ersten Spiel zu entrichten)
  • Bälle werden durch den Veranstalter gestellt
  • während des Turniers werden Fotos der Teilnehmer aufgenommen, mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese ggf. im Internet veröffentlicht werden

 

5. ANMELDESCHLUSS:   20.06.2013

 

Wir freuen uns auf

Eure Anmeldungen!

 

Benno Brandt - Spartenleiter -

Corinna Lorenz - Sportwartin -

 

 

ANMELDUNG zum Download
Kästorf_Open_2013_Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.4 KB

0 Kommentare

So

19

Mai

2013

Erste Fotos vom Eltern-Kind-Turnen

Das Eltern-Kind-Turnen ist für alle Kinder die laufen können und findet

immer freitags von 9:45 – 10:45 Uhr in der Sporthalle Nord in Gamsen statt.

Freut euch auf eine Stunde, wo ihr klettern, hüpfen und spielen könnt.

 

Ansprechpartner:

Anette Wrede, Tel.: 05376-890771 oder anette.wrede@ntj.de

Claudia Zyla, Tel.: 0160-90687551, eMail: claudiazyla@aol.com

 

0 Kommentare

So

19

Mai

2013

Kinderturnen: Fotos vom Schützenfest

1. Auftritt:

2. Auftritt

3. Auftritt


0 Kommentare

Di

14

Mai

2013

Neue Turnanzüge für Kinderturnen

(Quelle: Gifhorner Rundschau vom 14.05.2013)
(Quelle: Gifhorner Rundschau vom 14.05.2013)
0 Kommentare

So

12

Mai

2013

Turnzirkus im SSV

Am 08. Juni 2013 können alle Turnkinder ab 6-12 Jahren einen tollen Zirkustag mit der russischen Star-Clownin Antoschka (www.Antoschka.de) und ihren Trainierinnen erleben.

Ganz nach dem Motto „Entdecken – Ausprobieren – Präsentieren – Applaudieren“ sollen an diesem Tag die Talente von euren Kindern entdeckt und gefördert werden.

Mit dem Turn-Zirkus sollen Zirkusthemen wie z. B. Jonglage, Balance und Pantomime in die Turnhalle gebracht werden. An nur einem Tag wird gezeigt, mit welch einfachen Mitteln Kinder und Jugendliche begeistert werden können und wie viele Möglichkeiten es gibt, die Elemente des Turnens und des Zirkus zu verbinden.

Dieser Tag soll als Möglichkeit verstanden werden, die Potenziale von euren Kindern zu erkennen, Ressourcen zu stärken und euren Kindern zu zeigen, was Turnen alles sein kann!

 

Vorläufiger Zeitplan:

13.00 Uhr   Begrüßung und Beginn Workshop (4 x 45 Minuten und größere Pause)

17.30 Uhr   Vorbereitung Show

18.30 Uhr   Show mit den Kindern (ca. 70 Minuten)

 

Für die Show stellen wir eine Spenden-Büchse auf. Jeder darf spenden, was er möchte und kann. Wir hoffen sehr, dass ihr alle kommt und viele Freunde mitbringt!!!!! Während der Workshops und beim Üben sind nur die Kinder in der Halle und auf der Tribüne. Einlass für die Zuschauer wird gegen 18:00 Uhr sein. Getränke und Knabbersachen werden angeboten. Gerne können eigene Kostüme mitgebracht werden. Normale Sportkleidung mit Turnschuhen ist genauso gut. Zwischendurch werden die Kinder von uns mit einem kleinen Snack verpflegt.

 

Bis zum 24. Mai 2013 ist die Anmeldung möglich. Ihr könnt uns eine E-Mail

schreiben oder das Anmeldeformular unten ausfüllen und abgeben.

 

Eure Kira, Sina, Sonja und Anette

Bei Fragen könnt ihr Euch gerne bei uns melden.

 

Anmeldeformular für Turnzirkus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.7 KB
0 Kommentare

Mi

24

Apr

2013

Anschreiben zur Tennissaison 2013

Liebe Tennisfreunde,

trotz schlechter Witterung und zweimal verschobenen Platzbaus haben wir die Plätze in zwei Arbeitseinsätzen fertig gestellt. Durch die mehrjährige Erfahrung und einer guten Beteiligung der Mitglieder wurde der Platzbau in kurzer Zeit erledigt. Jetzt brauchen wir nur noch besseres Wetter und es kann losgehen. Die Netze sind schnell aufgehängt, so dass wir am Samstag, den 27. April 2013 die ersten Bälle schlagen können (unbedingt in den ersten Tagen Hallenschuhe tragen). Unser Platzwart wird im Laufe der Saison noch weitere Arbeitseinsätze zum Erhalt und zur Verschönerung unserer Anlage von unseren aktiven Mitgliedern abfordern.

Wie in jedem Jahr möchten wir Euch über die Aktivitäten der Tennissaison informieren. Unsere Saisoneröffnung wollen wir am 01. Mai 2013 um 13:00 Uhr mit einem Tag der offenen Tür beginnen. Es soll Tennis gespielt werden und es gibt Bratwurst, Kuchen und Getränke. Den Flyer findet Ihr ebenfalls im Anhang.

Der Mannschaftsspielbetrieb unserer vier Erwachsenen- und zwei Jugend-Mannschaften wird an folgenden Punktspiel-Terminen durchgeführt: 04./05. Mai, 11. Mai, 25./26. Mai, 08./09. Juni, 15./16. Juni, 18. August, 25. August und 01. September. Zum zweiten Mal sind die Punktspiele im Erwachsenen-Bereich vor und nach der Urlaubszeit gelegt. Die genauen Uhrzeiten und die jeweiligen Gegner werden zeitnah auf der Tennisanlage ausgehängt. Nach den einzelnen Punktspielen werden die gebrauchten Bälle zum halben Preis angeboten. Fragen hierzu können unsere Sportwartin Corinna Lorenz und die Mannschaftsführer beantworten.

Das Jugendtraining wird von Tarik Music durchgeführt. Bei Fragen zu den Terminen wendet Euch bitte an den Trainer oder an unsere Jugendwartin Birgit Schintag. Erwachsene Mitglieder, die Trainingsbedarf haben, können direkt mit unseren Trainern einen Termin vereinbaren. Es stehen Tarik Music und Uwe Hedtke zur Verfügung.

Auch in diesem Jahr findet das Doppelturnier „Kästorf Open“ vom 24. bis 29. Juni statt. Die Termine für weitere Veranstaltungen/Meisterschaften bei den Damen/Herren und unseren Jugendlichen werden frühzeitig mit Aushang auf der Tennisanlage und per E-Mail bekannt gegeben.Zum Abschluss der Saison haben wir ein Schleifchen-Turnier geplant. Den genauen Termin werden wir später bekannt geben.

Ab dem 03. Juli steht die Tennisanlage wieder für „Mittwochs-Tennis“ ab 17:00 Uhr zur Verfügung. Wir wünschen allen eine erfolgreiche und schöne Saison 2013 und freuen uns über rege Teilnahme an den Veranstaltungen.

 

Für den Spartenvorstand

Mit sportlichem Gruß

Benno Brandt

 

Flyer_Tag_der_offenen_Tür_V04.pdf
Adobe Acrobat Dokument 630.4 KB
0 Kommentare

Sa

06

Apr

2013

Tennis: Änderungen der Wettspielordnung des NTV

Am 28.02.2013 hat der NTV die neue Wettspielordnung für 2013

(bzw. die Änderungen zur letzen Saison) herausgegeben:

 

Wesentliche Änderungen sind zu finden in folgenden Paragraphen:

§13   Plätze --> Anzahl der Plätze bei Spielbeginn

§14   Wettkampftermine --> Ausweichtermin

§24   Wertung des Wettkampfes --> Vereinbarung des Match-Tie-Breaks

 

Gruß Kai

0 Kommentare

Di

02

Apr

2013

Ankündigung: 16. "Kästorf Open"

Liebe Freunde der Kästorf Open, der Termin für unser diesjähriges Doppelturnier steht nun fest. Bitte notiert Euch heute schon mal den Zeitraum:

 

24. - 29. Juni 2013

 

Der Sonntag (30.06.) ist wie im letzten Jahr der Ausweichtermin für die Endspiele.

Die Einladungen und Anmeldungen erfolgen separat, dies ist erstmal nur  zu Eurer Information.

Wir wünschen Euch einen guten Start in die Tennissaison.

 

Viele Grüße vom Vorstand der Tennissparte des SSV Kästorf

 

0 Kommentare

Sa

02

Mär

2013

NEU: Eltern-Kind-Turnen

Endlich ist es soweit. Wir bieten nach den Osterferien ein Eltern-Kind-Turnen an!

Das Turnen ist für alle Kinder die laufen können. Freut euch auf eine Stunde, wo ihr klettern, hüpfen und spielen könnt.

 

Ab wann: Freitag, 05.04.2013

Zeit: 09:45 – 10:45 Uhr

Wo: Sporthalle Nord, Gamsen

 

Die Turnstunde findet dann immer freitags in der angegebenen Zeit statt.

 

Ansprechpartner:

Anette Wrede, Tel.: 05376-890771 oder anette.wrede@ntj.de

Claudia Zyla, Tel.: 0160-90687551, eMail: claudiazyla@aol.com

0 Kommentare

Sa

02

Mär

2013

Turnkinder übernachten in der Turnhalle

Das war wirklich eine schöne und aufregende Aktion für die 15 Mädchen und Jungen der Gerätturngruppe und ihren Trainerinnen Kira und Anette Wrede!

Gemeinsam mit 10 Hänigser Turnkindern wurde ein kleines Trainingslager durchgeführt. Es wurde am Reck geturnt, geschwungen an den Ringen, Grätsche und Hocke über den Bock geübt und gesprungen auf dem Airtrack. Ein Airtrack ist eine 12 Meter lange aufgeblasene Sprungbahn, die zum Üben von Radwenden, Überschlägen, Flick-Flacks und Saltos sehr geeignet ist. Dieses war besonders für die kleineren Kinder ein ganz neues Erlebnis und sie konnten bei den älteren Mädchen abschauen, was so alles möglich ist.

Abends wurde ein leckeres Buffet aufgetischt. Alle Kinder hatten verschiedene Lebensmittel mitgebracht und so wurde gemütlich an einer großen Tischrunde gegessen und geklönt. Die Nacht war erstaunlich ruhig und lang für die Betreuer. Es gab keine Einschlafprobleme oder wilden Träume in der Nacht.

Nach einem Frühstück mit leckeren Brötchen wurde noch einmal zwei Stunden trainiert und um 11:00 Uhr konnten die Eltern glückliche und sehr müde Kinder in die Arme schließen.

Es sind sich alle einig. Diese Aktion soll auf jeden Fall wiederholt werden.

0 Kommentare

Di

26

Feb

2013

2. HERREN: Die Wintervorbereitung ist fast abgeschlossen...

...und die harten Trainingseinheiten zahlen sich so langsam aus. Nach den Trainingseinheiten auf dem Katzenberg, die am vergangenen Samstag zum letzten Mal absolviert wurden, beginnt ab Sonntag die Rückrunde der Saison 2012/2013. Das Testspiel gegen den Kreisligisten Triangel musste am Sonntag leider aufgrund der Witterungsverhältnisse abgesagt werden. Das Team um Trainer Holger Haustein-Bastian tritt am kommenden Sonntag ab 15:00 Uhr beim Tabellen 4. in Flettmar an.

 

Eure 2te!


0 Kommentare

So

24

Feb

2013

TENNIS: 1. Ausgabe „NTV-emag“ ist online

Die erste Ausgabe des „NTV-emag“ ist ab sofort online zu lesen. Das „NTV-emag“ ist ab dem Jahr 2013 das offizielle Verbandsorgan des Niedersächsischen Tennisverbandes und der Nachfolger des Printmagazins Niedersachsen Tennis. Das „NTV e-mag“ erscheint ab jetzt monatlich jeweils Mitte des Monats ist am PC ebenso lesbar, wie auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets.

 

Wie bisher wird es Berichte aus dem gesamten NTV, der TennisBase Hannover, von den wichtigsten Meisterschaften und Turnieren sowie aus dem Vereinsservice geben. Und auch aus den Regionen wird natürlich berichtet – und das nun wieder monatlich und hinterlegt mit Direktverlinkungen und Bildergalerien.

Für Lesen auf dem iPad/iPhone laden Sie sich bitte kostenlos das KEOSK APP in itunes herunter und Sie finden das „NTV-emag“ unter der Rubrik Magazin – Sport – Golf & Tennis

 

Für Endgeräte auf Android-Basis gilt: Laden sie sich im play store das KEOSK APP herunter und Sie finden das „NTV-emag“ unter der Rubrik Magazin – Sport – Golf & Tennis

 

Die Umstellung der Niedersachsen Tennis auf ein online lesbares E-Magazin ist der erste Schritt in einem breit angelegten Kommunikationskonzept des NTV, um mit aktuellen und modern gestalteten Inhalten eine weitaus größere Leserschaft und neue Zielgruppen zu erreichen. Derzeit in der Entwicklung befindet sich ein Kommunikationsportal für den NTV und seine Gliederungen als Ablösung der derzeitigen Homepage.

 

Im Rahmen des Konzeptes wird sich der NTV auch verstärkt in den sozialen Netzwerken präsentieren: Seit einer Woche hat der NTV einen eigenen Auftritt bei facebook (Niedersächsischer Tennisverband e.V.), weitere Auftritte bei Twitter und youtube sind ebenso geplant. Natürlich werden Sie hierüber aktuell im Newsletter und auf der Homepage des NTV unter www.ntv-tennis.de informiert.

Banner

 

Niedersächsischer Tennisverband

Am Triftweg 3 · 31162 Bad Salzdetfurth,

Tel.: 05063-9087-17 · Fax: 05063-9087-10

www.ntv-tennis.de · info@ntv-tennis.de · Redaktion: Sybille Schmidt

 

Der NTV-Newsletter ist der offizielle Online-Informationsservice des Niedersächsischen Tennisverbandes e.V.  Der Bezug ist nur elektronisch möglich und kostenlos. Auszüge und Weitergabe sind mit Quellenangabe erwünscht.

 

0 Kommentare

Mi

13

Feb

2013

Winterwanderung der Tennis-Sparte

Die Tennissparte hat am 10.02.2013 zur diesjährigen Winterwanderung eingeladen. 20 Mitglieder haben sich an diesem Sonntag vor die Tür getraut, eine richtige Entscheidung!

 

Bei schönstem Wetter haben wir uns über Wilsche zum Zielort Neubokel vorgearbeitet.


Dabei wurde die unglaubliche Distanz von knapp 10km in keinen drei Stunden überwunden - Tennis ist halt Leistungssport, auch wenn wir mal keinen Schläger in der Hand halten!

 

Für die Mühen wurden wir mit einem hervorragenden Grünkohlessen im Landcafé Neubokel belohnt. Zurück ging es dann mit Trecker und Planwagen, drei Stunden nach dem Essen wäre es nicht mehr hell gewesen ;-)

 

Vielen Dank an die Teilnehmer, es hat viel Spaß gemacht.

Das komplette Foto-Paket könnt ihr euch hier runterladen.

 

0 Kommentare

Mo

11

Feb

2013

Neues von den 2. Herren:

Auch die Vorbereitung der 2. Herren ging ab dem 29.01.13 in Kästorf los. Trainiert wird derzeit 3-4 Mal in der Woche, damit man zum Rückrundenstart gegen Flettmar am 03.03.13 in einem konditionell guten Zustand ist. Dabei wird auch nicht vor dem Katzenberg in Gifhorn halt gemacht, den man Samstags besteigt (siehe Fotos). Anschließend geht es in die Allerwelle um nochmals etwas für die Ausdauer zu tun und danach leicht auszuspannen.

 

Am 24.02.13 tritt man um 12 Uhr in Triangel gegen den Kreisligisten SV Triangel an, da man an diesem Wochenende spielfrei wäre.

 

Der Trainingsplan in den kommenden Wochen schaut wie folgt aus:

 

Dienstag, 12.02.13 – 19 Uhr Training in Kästorf

Freitag, 15.02.13 – 19 Uhr Training in Kästorf

Samstag, 16.02.13 – 16 Uhr Training Allerwelle Gifhorn

Sonntag, 17.02.13 – 14 Uhr Pokalspiel in Tiddische

Dienstag, 19.02.13 – 19 Uhr Training in Kästorf

Freitag, 22.02.13 – 19 Uhr Training in Kästorf

Samstag, 23.02.13 – 16 Uhr Training Allerwelle Gifhorn

Sonntag, 24.02.13 – 12 Uhr Freundschaftsspiel in Triangel

Dienstag, 26.02.13 – 19 Uhr Training in Kästorf

Freitag, 01.03.13 – 19 Uhr Training in Kästorf

Samstag, 02.03.13 – 12.30 Uhr Training in Kästorf

Sonntag, 03.03.13 – 14.30 Uhr Rückrundenstart in Flettmar

 

Eure 2te


1 Kommentare

Mi

06

Feb

2013

Am Samstag Oberliga-Spiel in Kästorf!

Am Samstag, 9. Februar 2013, spielt unsere 1. Herren

gegen SV Rammlingen/ Ehlershausen (Oberliga) !!!

 

Anstoß 14:30 Uhr in Kästorf

 

0 Kommentare

Mo

04

Feb

2013

Ergebnisse der Tennis JHV 2013

Wahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der diesjährigen Hauptversammlung der Tennissparte des SSV Kästorf.

Spartenleiter Benno Brandt bedauerte die geringe Teilnehmerzahl. Auch die Mitgliederzahl der Tennissparte sei bedauerlicherweise weiter gesunken. Deshalb soll in diesem Jahr besonderes Augenmerk auf die Gewinnung neuer Mitglieder gelegt werden.

Sportwartin Corinna Lorenz berichtete von den hervorragenden Ereignissen des vergangenen Jahres (Meisterschaft der Herren 40 und Herren 50) sowie den erfolgreichen 14. Kästorf-Open (mit Rekordbeteiligung).

Die anstehenden Wahlen brachten kaum Änderungen. In ihren Ämtern bestätigt wurden der zweite Vorsitzende Jürgen Friederichs, Sportwartin Corinna Lorenz und Platzwart Burkhard Lorenz. Schriftführerin Kerstin Niebuhr stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Da sich kein Nachfolger fand, bleibt das Amt zunächst unbesetzt.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Jürgen und Edith Gudat geehrt. Sportlerin des Jahres wurde Heike Brandt und Sportler des Jahres Kevin Eichholz. Mannschaft des Jahres wurde wie im letzten Jahr die Herren 40.

 

0 Kommentare

Do

17

Jan

2013

Einladung zur Tennis-Winterwanderung_2013

(Grünkohlwanderung 2008)
(Grünkohlwanderung 2008)

Hallo liebe Tennis-Freunde,

 

"Frohes Neues Jahr" sowie viel Glück und Erfolg in 2013! Wir hoffen, dass Ihr alle gut in das neue Jahr gestartet seid und wollen Euch auch in 2013 viel Entertainment in unserer Tennissparte des SSV Kästorf bieten.

 

 

Daher laden wir Euch hiermit ganz herzlich zu unserer diesjährigen Winterwanderung am 10. Februar 2013 ein.

 

Geplanter Ablauf:

  • 10:00 Uhr:  Treffen (bei Kühl/DirektExpress in Kästorf)
  • 10:15 Uhr:  Abmarsch (zwischendurch eine kleine Pause,
    Versorgung während des Weges in Eigenregie)
  • 13:00 Uhr:  Grünkohl-Mittagessen im Landcafé Neubokel
  • 15:30 Uhr:  Rückfahrt (geplant mit Trecker+Anhänger,
    ggf. mittels "Shuttle-Service", notfalls Eigenregie/Taxi)
  • 16:00 Uhr:  Ende (bei Kühl in Kästorf/oder zu Hause)

 

Randbedingungen:

  • mindestens 20 Teilnehmer (=Essen bestellen,
    à la Carte bitte extra an diese Adresse mailen)
  • verbindliche Zusage bis zum 28. Januar 2013
    (wir müssen bis zum 29.01. ebenso verbindlich anmelden)
  • Anmeldung in Doodle eingeben.
    Bitte auch Absagen, das macht es einfacher.
    Wer mit Doodle nicht klarkommt,
    bitte Kai direkt anrufen (0172-1980500)

 

Freunde (auch nicht SSV'ler) sind auch herzlich willkommen.

 

Mit den besten Grüßen von Eurem Vorstand!

SSV Kästorf - Tennissparte -

 

0 Kommentare

Fr

14

Dez

2012

Neujahrstennis

Liebe Tennisspieler/innen,

 

das Jahr neigt sich dem Ende und ich möchte mich auf diesem Wege bei allen aktiven und passiven Mitgliedern der Tennissparte für Eure Unterstützung bedanken. Ohne Euch hätten wir keinen Punktspielbetrieb, keine Doppelmeisterschaften und auch keine der Anderen vielen Events durchführen können.

 

Ich wünsche Euch und Euren Familien ein schönes

Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr.

 

Unser nächste sportliche Veranstaltung ist auch schon in Planung. Es soll wieder ein Neujahrstennis geben. Hierzu lade ich herzlich ein:

Am 06. Januar 2013 ab 13.00 h ist die Halle in Westerbeck gebucht.

(geplant ist, Doppel zu spielen und danach eine Kleinigkeit à la carte zu essen). Es wäre schön, Euch zu sehen. Bitte meldet Euch, auch wenn Ihr keine Zeit habt.

 

Mit sportlichen Grüßen

Corinna Lorenz  -Sportwartin-

0 Kommentare